zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 28.03.2004, 21:41   #1
CALLI
 
Registriert seit: 24.02.2004
Ort: Köln-Longerich
Beiträge: 61
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Fragen

--------------------------------------------------------------------------------

Hallo ,ich habe ein paar Fragen
Wie viele Junge kann ein Schwertträgerweibchen werfen ?
Kann man Schwertträger mit Platys kreuzen ?
Wie viele Männchen und Weibchen muss man zur Zucht halten ?
( 2 Männchen und 3 Weibchen ? )
Wie lange ist die Tragzeit bei Platys und wie viele Junge werfen sie?





Ich danke allen, die eine Antwort auf meine Fragen haben.
CALLI ist offline  
Sponsor Mitteilung 28.03.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 29.03.2004, 19:16   #2
Merle
 
Registriert seit: 15.03.2002
Ort: Koblenz
Beiträge: 53
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Calli,

Aaaaaaalso:

1) Meine Weibchen haben meist so zwischen 15 und 30 Jungen pro Wurf. Jüngere weniger, ältere mehr.

2) Japp. Kann fruchtbare Nachkommen geben, muß aber nicht.

3) Öh... wie viele Jungtiere willst du? Normalerweise reichen mindestens ein williges Weibchen und ein williges Männchen und es gibt Nachwuchs. Je mehr Weibchen desto mehr Junge.

Zu dem Rest kann ich dir wenig sagen, läßt sich aber in der einschlägigen Literatur rausfinden

LG
Merle
Merle ist offline  
Alt 29.03.2004, 21:36   #3
Sandra78
 
Registriert seit: 21.02.2002
Ort: Minden
Beiträge: 1.901
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!
Auch ich gebe nochmal meinen Senf dazu:
1. Möglich sind über 100 Junge, bei einem ausgewachsenen Weibchen sind´s bei mir selten wesentlich weniger als 50, eher mehr.
2. Theoretisch ja, aber solche Kreuzungen sind nicht erstrebenswert und sollten zwecks Arterhaltung vermieden werden. Solche Kreuzungen wird man wahrscheinlich auch schlecht los.
3. Kommt auf die Ziele an. Wenn Du einfach nur Junge möchtest, reicht theoretisch ein schon trächtig gekauftes Weibchen. Solltest Du richtig züchten wollen, immer auf 1M mindestens 2W, allerdings keine 2M in ein zu kleines Becken.
4. 28 Tage. Auch hier kommt die Anzahl auf das Weibchen an. Große, kräftige Weibchen können auch ähnlich viele Junge wie Schwertträger bekommen.
Sandra
Sandra78 ist offline  
Alt 29.03.2004, 21:43   #4
Dennis Furmanek
 
Registriert seit: 19.11.2001
Ort: 47239 Duisburg
Beiträge: 4.730
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 39 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hallo,

Zitat:
2. Theoretisch ja, aber solche Kreuzungen sind nicht erstrebenswert und sollten zwecks Arterhaltung vermieden werden. Solche Kreuzungen wird man wahrscheinlich auch schlecht los.
Wobei zu bedenken ist, dass viele Zuchtformen von Xiphophorus helleri durch Kreuzung mit X. maculatus und/oder X. variatus entstanden ist. Das gilt z.B. für alle Schwertträger mit roten Farbelementen (ausgenommen natürlich das Zick-Zack Band auf den Flanken)

Gruß,
Dennis
Dennis Furmanek ist offline  
Sponsor Mitteilung 29.03.2004   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arbeitsaufwand Barschbecken / Fragen über Fragen waytowin Archiv 2003 16 23.08.2003 00:59
Neues Aquarium- Fragen über Fragen Candy Archiv 2003 4 05.03.2003 23:25
Erstbesatz ist drin was muß ich noch beachten Fragen,Fragen Kugler Archiv 2002 49 01.11.2002 14:13
Fragen über Fragen von Wiedereinsteiger für Malawibecken Chiccio Archiv 2002 21 07.09.2002 15:01
Fragen über Fragen ?!? (früher: Kann ich mir das zutrauen ?) -= Tobias =- Archiv 2002 45 21.05.2002 15:51


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:36 Uhr.