zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 12.04.2004, 21:15   #11
TT
 
Registriert seit: 20.12.2003
Beiträge: 68
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Gut, dann drücke ich dir die Daumen das es jetzt so bleibt!!




Tobi
TT ist offline  
Sponsor Mitteilung 12.04.2004   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 19.04.2004, 00:36   #12
Poinciana
 
Registriert seit: 30.01.2004
Ort: Krems/ Osterreich
Beiträge: 67
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich musste inzwischen nochmals für eine knappe Woche weg- ließ sich leider nicht verschieben.
2 Tage vor dem Abflug hatte ein zweiter Fisch die gleichen Anzeichen, ich habe ihn dann vorsichtshalber in eine 25l Plastikwanne (natürlich mit Filter, Heizstab und behelfsmäßig ein paar Pflanzen) getan. Ich weiß nicht, ob er wegen der Isolation oder wegen der Darmgeschichte gestorben ist- er hat es jedenfalls nicht überlebt. Beide Male war es ein Männchen; Zufall- oder sind die einfach empfindlicher?

Ich vermute, dass dieses Problem mit der Ernährung zusammenhängt. Beide Male ist es passiert, nachdem ich den Welsen rohes Gemüse (beim ersten Mal zerdrückte Erbsen, beim zweiten Mal Zucchini) gegeben habe. Die Werneri fressen einfach ALLES, was sie ergattern können, die wirken eigentlich permanent, als ob sie knapp vor dem Verhungern wären.

In Zukunft werde ich versuchen, die Werneris mit dem für sie bestimmten Trockenfutter oder mit Artemia-Nauplien abzulenken, bevor die Welse ihr Gemüse bekommen.
Längerfristig ist sowieso geplant, die 8 Panzerwelse aus dem 60er Becken zu den Werneris in das 80er zu übersiedeln, dann kommen die 3 Zierbinden Zwergschilderwelse mit dem Grundelpärchen in das kleinere Becken- und damit ist das Ernährungsproblem dann auf jeden Fall gelöst
Da ich wegen der Panzerwelse aber dann auch das größere Becken auf Sand umstellen werde muss diese Aktion allerdings noch ein wenig warten....

Liebe Grüße
Maria
Poinciana ist offline  
Alt 19.04.2004, 06:56   #13
TT
 
Registriert seit: 20.12.2003
Beiträge: 68
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zierbinden Zwergschilderwelse brauche aber jeden 2. Tag Gemüse!!!
Sonst hast du nur noch zerfressene Pflnazen!!


Tobi
TT ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Weißer Faden aus After FischeAl Archiv 2004 1 15.05.2004 10:08
weißer Faden aus After und schnelle Atmung Diddy Archiv 2004 0 05.03.2004 18:14
Weißer +Weißer Ancistrus=??? spedyboy Archiv 2003 15 11.07.2003 16:56
Weißer Bandwurm hängt aus After von Antennenwels Heiko L. Archiv 2003 9 03.01.2003 17:53
Pleco treibt immer wieder nach oben/Kot hängt an Fäden Philipp Archiv 2002 8 19.01.2002 23:32


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:34 Uhr.