zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 07.04.2004, 17:26   #11
CorinnaK.
 
Registriert seit: 28.10.2003
Ort: Mörfelden-Walldorf
Beiträge: 100
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ach ja was ich ganz vergessen habe, ich habe momentan noch 3 Antennenwelse im Becken, ginge es denn dann überhaupt noch, auch Corys reinzusetzen?

Liebe Grüße Corinna
CorinnaK. ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.04.2004   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 08.04.2004, 14:49   #12
stafanitus
 
Registriert seit: 21.03.2004
Beiträge: 76
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo.
Ich hätte vielleicht noch ne Idee. Wenn dir die Sumatras gefallen überleg mal den Schwarm mit Moosbarben zu mischen. Hab da leider keine eigene Erfahrung, aber schon öfters gelesen, dass sie sich wie ein Schwarm verhalten. Bei Händlern sieht man das auch und Albino-Form hab ich auch schonmal irgendwo gesehen.
stafanitus ist offline  
Alt 08.04.2004, 17:39   #13
CorinnaK.
 
Registriert seit: 28.10.2003
Ort: Mörfelden-Walldorf
Beiträge: 100
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi,

ja das wäre eigentlich auch eine gute idee, denn die moosbarben finde ich auch echt schön... stimmt habe auch schon gehört, dass das geht, aber hatte das ganz vergessen... danke für die idee
:-kiss

lg corinna
CorinnaK. ist offline  
Alt 08.04.2004, 19:05   #14
jm2_de
 
Registriert seit: 15.01.2004
Ort: Mainz
Beiträge: 167
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Guck mal ob der Händler bei Dir "Trauermantelsalmler" oder
"roter von Rio" hat.
Ich hab 10 TMS und 8 RvR.
Dann noch 6 Corydoras Julii und 7 red Fire sowie 1 Tiger garnele.

Die RvR sehen aus wie die TMS nur mit roter Färbung,
sind aber 2 verschiedene Fische !
Ein Teil von ihnen steht immer still im mittleren Beckenbereich
und guckt nach oben - wegen Futter - während der andere
Teil des schwarms recht aktiv durchs becken schwimmt.
Sind also keine langweiligen Fische !
Beide sind sehr wiederstandsfähig !

Die Corys sind süss, aber doof .... man könnte denken das sie
blind sind weil sie kaum auf optisches reagieren,
es stört sie nichtmal wenn man gegen die scheibe klopft.
Die Corydoras xxx (leo, trilinearus ....) sind im prinzip unterformen von Corydoras Julii ..... kann sein das im Laden also nur "Julii"
am becken steht.
Alle 3 müssten jeder Händler haben.

Weitere Fische die passen würden:
- gelber Phantomsalmler
- zwergkärpfling (heterandria formosa)
- borellis zwergbuntbarsch
- bitterlingsbarbe
- Ceylonbarbe
- Leopardenbarbe
- längsbandziersalmler
- kardinalfisch (nur bis max 23° C !!!)
- gestreifter ohrgitterharnischwels (otocinclus ...)
- rotflossensalmler
- schillerbärbling
- gefleckter kaudi
- zwergfadenfisch
- zwergziersalmler
- corydoras pygmaeus
- geflecktes blauauge
- schmetterlingsbblauauge
- gestreifter prachtkärpfling
- schrägschwimmer
- schwarzer neon

Der "Neonsalmler" (parascheirodon innesi) müsste auch gut
mit den werten klarkommen.
Aber nicht mit dem "roten neon" (paracheirodon axelrodi)
verwechseln !

Ausserdem kannst Du noch garnelen wie die "Red Fire",
"Crystal Red", "Tiger" oder "Hummel" reinsetzen,
die Du dann aber kaum sehen wirst.
jm2_de ist offline  
Alt 08.04.2004, 19:35   #15
Heidi69
 
Registriert seit: 03.03.2004
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Corinna,

also ich habe auch 6 Sumatrabarben (Orange) und überlege sie aufzustocken. Weiss allerdings auch nicht ob es was ausmacht wenn die kleiner sind.
Auf jedenfall habe ich auch noch 3 Antennenwelse und 6 Leopardpanzerwels (die ich übrigens total niedlich finde und mit Sicherheit noch aufstocke).
Also das klappt ganz prima mit den Welsen.

Bin gespannt wie du dich entscheidest, lass es uns wissen.

Liebe grüße Heidi
Heidi69 ist offline  
Alt 09.04.2004, 17:54   #16
CorinnaK.
 
Registriert seit: 28.10.2003
Ort: Mörfelden-Walldorf
Beiträge: 100
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi jm2_de

Danke für die Mühe, die du dir gemacht hast, ich werde mich mal hinsetzen und mir anschauen was das alles für Fische sind (denn alle kenne ich nicht davon), und was sie so brauchen... vielleicht will jetzt doch jemand meine Sumatras haben, dann werde ich mir einen schönen neuen Besatz suchen!!

Hi Heidi,

gut zu wissen, dass das mit den Leopardpanzerwelsen und den Antennenwelsen klappt, egal ob die Sumatras drin bleiben oder nicht, das ist auf jeden Fall eine Überlegung wert, würde ich sagen! denn schöne Tiere sind es wirklich... :lol:
Ich werde euch auf jeden Fall wissen lassen wie ich mich entscheide! Erstmal muss ich abwarten ob die Sumatras jetzt weggehen oder nicht!

Liebe Grüße Corinna
CorinnaK. ist offline  
Alt 09.04.2004, 22:12   #17
Karl-Heinz
 
Registriert seit: 07.06.2001
Beiträge: 752
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Corinna

Du hast Sumatrabarben!! Das sind keine Elfen! Das sind - in passender Umgebung und "angemessener" Gruppenstärke - sehr schnelle und schwimmfreudige Fische. Für viele andere viel zu hektisch.
Moosbarben sind eine Zuchtform der Sumatrabarben, also die gleiche Art - obwohl sie sich oft nicht als "Artgenossen" erkennen.

Ich rat dir dringend ab, mehr als 8 Sumatras in deinem (für diese Art) doch recht kleinen Aq zu halten: geb ihnen 'ne "Rennstrecke" von der einen zur andern Stirnseite - du wirst sehen, dass sie kaum mehr als 4 bis 6 Flossenschläge brauchen, bevor sie wieder beidrehen (müssen).
Ob die arg "glücklich" werden?

Gruß
Karl-Heinz
Karl-Heinz ist offline  
Alt 12.04.2004, 19:10   #18
Heidi69
 
Registriert seit: 03.03.2004
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Corinna,

also ich habe jetzt meine Sumatras aufgestockt und muss sagen echt super!!!
Die Kleinen vertragen sich wunderbar mit den Grossen. Es ist auch spannend sie zu beobachten.
Ich hatte 6 Gold-sumatras, habe jetzt noch 6 Moos-sumatras und
6 nor. Sumarabarben.

LG Heidi
Heidi69 ist offline  
Alt 12.04.2004, 19:59   #19
Julia R
 
Registriert seit: 23.06.2001
Beiträge: 1.286
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

[quote="Karl-Heinz"
Moosbarben sind eine Zuchtform der Sumatrabarben, also die gleiche Art - obwohl sie sich oft nicht als "Artgenossen" erkennen.

Gruß
Karl-Heinz[/quote]

woher hast du die Info?

Meine Moos bzw. Sumatras haben keine Probleme mit ihren zusammengewachsenen Streifenfarbe udn werden auch von den anderen als gleichwertige Artgenossen akzeptiert.
Julia R ist offline  
Alt 12.04.2004, 21:14   #20
Karl-Heinz
 
Registriert seit: 07.06.2001
Beiträge: 752
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Julia

In einem mir bekannten 180 cm-Aq ( > 500 L) schwimmen 15 "normale" Sumatras und 10 "moosige" [*g*] meist fein säuberlich getrennt in 2 Gruppen. Sehr ähnliches Verhalten zeigen 2 etwas kleinere Gruppen in einem 150er Aq.
Drum schrieb ich
Zitat:
- obwohl sie sich oft nicht als "Artgenossen" erkennen.
Das "oft" ist 'ne Einschränkung: keine Allgemeingültigkeit.

Gruß
Karl-Heinz
Karl-Heinz ist offline  
Sponsor Mitteilung 12.04.2004   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Besatzvorschläge für 160l-Becken Eastzone Alien Archiv 2004 2 12.05.2004 11:35
Tanganjika Becken Besatzvorschläge Dudzi Archiv 2004 12 10.02.2004 11:12
Besatzvorschläge für 190l Becken F. Joosten Archiv 2004 1 27.01.2004 17:43
40-cm-Becken Besatzvorschläge la pirata Archiv 2002 11 30.07.2002 22:28
Besatzvorschläge für 240l Becken ford24 Archiv 2001 1 10.12.2001 23:34


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:16 Uhr.