zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 30.03.2004, 18:37   #1
big-daddy
 
Registriert seit: 07.12.2003
Ort: Oberwinter/Remagen
Beiträge: 286
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Weißer Kot der aussieht als hätte der Fisch Durchfall!

Hallo zusammen,

ich schreibe hier mal wieder für einen Freund von mir. Das kommt davon wenn ich ne DSL-Flat habe und er nicht .

Okay zum Prob:

Mein Freund hat einen Diskus der heute weißen Kot ausstieß und dieser verflüssigte sich nach seiner Erkenntniss direkt im Wasser. Sah wohl aus wie Durchfall!

Ich muss dazu kurz erklären, dass er die Diskus von mir erhalten hat und nach dem Transport hatten einige bis vor kurzem etliche Probleme mit weißen Kot, Dunkelfärbung, Würmer usw. usf.. Jetzt sah es so aus, das nach Medikamentöser Behandlung sich alles einrenken würde...na ja dachte ich :-?.

Mein Freund fragte hierzu damals im Forum schon nach. Wasserwerte hat er mir nun nicht bekannt gegeben. Sein Wasser ist aber meines Erachtens fast identisch mit meinen Werten, also wirklich in Ordnung.

Ich bin da im Mom etwas überfragt, ob ein solcher Durchfall normal ist.

Mfg
Uwe
big-daddy ist offline  
Sponsor Mitteilung 30.03.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 31.03.2004, 15:05   #2
KathrinH.
 
Registriert seit: 05.09.2003
Ort: Nieder-Olm (bei Mainz)
Beiträge: 455
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
Füttert dein Freund vielleicht nicht abwechslungsreich?
Oder macht er zuwenig Wasserwechsel, Diskusfische sind sehr empfindlich auf hohen Keimdruck.
Mit freundlichen Grüßen
Kathrin
KathrinH. ist offline  
Alt 31.03.2004, 15:23   #3
big-daddy
 
Registriert seit: 07.12.2003
Ort: Oberwinter/Remagen
Beiträge: 286
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Kathrin,

tja wenn es das wäre, dann würde ich dir zustimmen.

Er füttert sehr Abwechslungsreich von Flockenfutter, Artemias, Rote/Schwarze/Weiße Mülas, Chrimps, Futtertabletten bis hin zu Spinat.

Wasserwechsel macht er einmal die Woche ca. 30% und weiterhin saugt er einmal die Woche noch den Bodengrund auf, da gehen dann auch nochmal locker 20-30 Liter Wasser drauf. Das mit dem Wechsel habe ich ihm schon förmlich eingebläut, da es ja Diskus von mir waren :wink:.

Mir ist das sowieso Schleierhaft was nun die Diskus alle in seinem Becken so kriegen, da sind nun Sachen dabei gewesen, die ich selber an meinem noch nie feststellen konnten.

Es wird wohl nur einfach Stress sein...so vermute ich das einfach mal.

Mfg
Uwe
big-daddy ist offline  
Alt 31.03.2004, 18:18   #4
KathrinH.
 
Registriert seit: 05.09.2003
Ort: Nieder-Olm (bei Mainz)
Beiträge: 455
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
Wenn es nur stress sein sollte, hilft vielleicht folgender Trick:
Spirulinatabs oder Spirulinapulver mit Vitamingl oder Flüssigvitaminen zu einer dünnen Paste verrühren und in eine Spritze (Ohne Nadel) füllen und direkt vor dem Maul der Diskusfische spritzen. Hoffen das sie es Fressen. Spirulina wirkt unter anderem Verdauungsnormalisierend.
Liebe Grüße
Kathrin
KathrinH. ist offline  
Alt 31.03.2004, 19:03   #5
big-daddy
 
Registriert seit: 07.12.2003
Ort: Oberwinter/Remagen
Beiträge: 286
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Abend Kathrin,

das ist ein wirklich guter Tipp von dir :-kiss. Das habe ich wohl auch schon mal irgendwo gehört, kam aber nicht mehr drauf.

Wenn der Diskus es so nit zu sich nimmt, kann man es ja auch auf Futtertableten streichen und dann eine Nacht einwirken lassen.

Wie der Zufall so wiel, hat er auch noch eine richtig große Dose mit dem Zeug.

Also danke dir nochmal.

Mfg
Uwe
big-daddy ist offline  
Alt 31.03.2004, 23:05   #6
KathrinH.
 
Registriert seit: 05.09.2003
Ort: Nieder-Olm (bei Mainz)
Beiträge: 455
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo
Bitte bitte, halt mich auf dem laufenden ....
Liebe Grüße
Kathrin
KathrinH. ist offline  
Alt 01.04.2004, 21:44   #7
big-daddy
 
Registriert seit: 07.12.2003
Ort: Oberwinter/Remagen
Beiträge: 286
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Abend Kathrin,

jepp geht klar, soweit es besser wird mit dem Diskus meines Freundes, gebe ich bescheid.

Mfg
Uwe
big-daddy ist offline  
Alt 03.04.2004, 10:19   #8
big-daddy
 
Registriert seit: 07.12.2003
Ort: Oberwinter/Remagen
Beiträge: 286
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin Kathrin *Gähn*,

tja leider will der Diskus die Spirulintabs in flüssiger Form nicht annehmen. Er verweigert auch sonstiges Futter, also bringt es auch nichts die Tabs zu zerkleinern und dann auf Futtertabletten zu streichen :roll:.

So langsam bin ich mit meinem Latein nun auch zu Ende. Ich habe meinen Freund gesagt, dass er so nur noch Abwarten kann, bis der Diskus wieder von alleine frist. Sollte er feststellen das er Anzeichen von Abmagerung hat, dann muss man den Diskus zwangsernähren. Eine andere Alternative sehe ich da fast nicht mehr.

Mfg
Uwe
big-daddy ist offline  
Alt 04.04.2004, 20:58   #9
KathrinH.
 
Registriert seit: 05.09.2003
Ort: Nieder-Olm (bei Mainz)
Beiträge: 455
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
Ich hab da vielleicht noch ne letzte Idee...
Hast du ne Möglichkeit oder dein Freund an lebende Süßwasserkrebschen zu kommen? So ganz kleine... die in einer Tuberdose mit Wasser setzen und mit reichlich vitaminsiertem Feinstfutter füttern und unmittelbar nach der Fütterung an die Diskusfische verfüttern... Lebendes Futter sollte (hoffentlich) den Jagdtrieb wecken und Moina und Co. sind recht Balaststoffhaltig.
Liebe Grüße
Kathrin
KathrinH. ist offline  
Alt 05.04.2004, 09:47   #10
big-daddy
 
Registriert seit: 07.12.2003
Ort: Oberwinter/Remagen
Beiträge: 286
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin Kathrin,

mein Freund war gestern bei mir und hat deinen Tipp gelesen. Er will mal schauen, ob er an das Futter kommt.

Bericht folgt dann wieder.

Mfg
Uwe
big-daddy ist offline  
Sponsor Mitteilung 05.04.2004   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welse mit Durchfall oder was ??? R3N3 Archiv 2003 6 17.11.2003 16:07
Panzerwels gestorben - was hatte er? ewok Archiv 2003 20 05.08.2003 17:31
Weißer +Weißer Ancistrus=??? spedyboy Archiv 2003 15 11.07.2003 16:56
Was hatte meine Guppydame? Rebecca Archiv 2003 2 20.05.2003 20:00
Weißer Fisch mit Roten Flossen, Welcher ist das? Stefanvolkersgau Archiv 2002 4 05.09.2002 22:09


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:07 Uhr.