zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 04.04.2004, 14:43   #1
AQ_Jule
 
Registriert seit: 25.03.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 156
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Nitratwert

Hallo,
ich habe da mal ne`Frage ich denke ihr könnt mir auch schnell helfen:
Ist der Nitratwert wichtig?
Was sagt er überhaupt aus?
Ist es besser davon mehr im AQ zu haben als zu wenig?

Danke für eure kommenden Antworten! :wink:
AQ_Jule ist offline  
Sponsor Mitteilung 04.04.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 04.04.2004, 15:08   #2
AQ_Jule
 
Registriert seit: 25.03.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 156
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo ,niemand da?
Was ist los?????? :roll: ?????????? :-? Keinen Rat?
Och wie schade! :x
AQ_Jule ist offline  
Alt 04.04.2004, 15:22   #3
Serena
 
Registriert seit: 14.07.2002
Ort: Österreich
Beiträge: 1.033
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi

bemühe doch mal etwas die suche-funktion.
wenn ich mich recht erinnere gibt es da einige interessante themen zum Nitrat.
http://www.******-ing.de/Wasser/nitrat.htm der link ist auch ganz interessant.
Serena ist offline  
Alt 05.04.2004, 11:15   #4
jope06
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hi jule,
nitratwert wichtig. für den, der gern mißt ja. gibt einen spruch: ich kauf mir doch keine kuh, um ein glas milch zu trinken. viele zoohandlungen haben preisgünstige wasserwertbestimmungen - bei mir zb zu 99 cent. dort kannst du dein wasser prüfen lassen und erfährst deinen nitratwert. zu nitrat gilt die regel: je weniger desto besser, weil es ein stoffwechselprodukt ist und ab höheren konzentrationen auch schädigt. bei regelmäßigem wasserwechsel und keinem überbesatz ist normalerweise nitrat kein thema.
wenn du deine wasserwerte hast, gucken wir weiter.
gruß jo
 
Alt 05.04.2004, 11:24   #5
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Jo,

ein paar Freds unter diesem findet man das hier:

http://www.zierfisch-forum.de/forum/...ic.php?t=60071

Sie hat wohl (endlich) Tests besorgt. Zwar nur Stäbchen aber immerhin.

Edit:

Zitat:
bei regelmäßigem wasserwechsel und keinem überbesatz ist normalerweise nitrat kein thema
Eben, Normalerweise :wink:
 
Alt 05.04.2004, 12:00   #6
jope06
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hi diana,
was möchtest du mit dem querverweis ausdrücken. da stehen 2 beiträge, denen man fast nichts entnehmen kann. eigentlich gar nichts zum thema. oder spielst du darauf an, daß jule mehrmals gepostert hat. dann schreib es dir direkt.
den nitrat-wert möchte sie trotzdem mal im laden prüfen lassen. die streifentests mag ich nicht so.
gruß jo
 
Alt 05.04.2004, 13:09   #7
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Jo,

aus dem Querverweis kannst du die aktuellen WW entnehmen :wink:

Jule hat nur wenig Geld, hat sich aber nun doch durchgerungen, Tests zu kaufen. Zwar nur Stäbchen, aber immerhin Ein Tsetset für 25Euro ist für mich erschwinglich, für einen Schüler nicht. Also mal loben, das sie überhaupt einen gekauft hat

Da der NO3 hoch ist, im LW kaum vorhanden, gehe ich von Überbesatz, zuviel Flocken und zuwenig ww aus. Darum abwarten was sie dazu sagt.

Wenn du im Profil nachsiehst, da steht glaub ich auch irgendwo der Besatz drinne. Es sind Ferien, viell. hat Jule auch welche
 
Alt 05.04.2004, 13:48   #8
jope06
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hi diana,
nö nicht loben. hätte sich den test beim händler machen lassen sollen. das ist viel geld - muß man ehrlich sagen. ich kann mir als arbeitsloser auch nicht solche tests leisten.
gruß jo
 
Alt 05.04.2004, 13:54   #9
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,

doch loben!

Wenn ich arbeitslos wäre, hätte ich so ein kostspieliges Hobby wohl nicht mal.
Alles daran kostet viel Geld, dann hab ich für Tets aber auch was übrig. Das käm bei mir noch vor den Fischen. Bei mir, was andere machen is mir egal, dann aber nicht hinterher beschweren, über dieses und welches.

Mein Händler testes nicht, garnicht. Ich müsste 40km weiter zur nächsten Handlung fahren. Und der macht bestimmt nicht Samstag Abend um halb 11 nochmal den Laden auf, oder Sonntag morgens, nur weil ich als Anfänger Probleme hab.
Da will ich selber messen um herauszufinden, ob und was los ist.

Das ist meine Meinung
 
Alt 05.04.2004, 13:56   #10
jope06
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

och diana,
ich bin gemein. bei jule steht als ort berlin. meinst sie muß 40 km zum nächsten laden?
gruß jo
 
Sponsor Mitteilung 05.04.2004   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nitratwert zu gering???!!! Kristian Archiv 2003 1 29.10.2003 11:27
Frage zum Nitratwert Swordfish100 Archiv 2003 2 19.04.2003 01:11
Hoher Nitratwert Steffie Archiv 2002 19 05.09.2002 20:20
Hoher Nitratwert - was tun? Schneeball Archiv 2002 13 14.06.2002 10:47
Nitratwert ist zu Hoch! Was tun? Christian Funke Archiv 2002 3 05.05.2002 21:12


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:15 Uhr.