zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 06.04.2004, 19:41   #1
Marea
 
Registriert seit: 17.03.2004
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Goldfisch mit "rätselhaften" weissen Pünktchen

Hallo,

einer meiner sechs Goldies (der grösste von allen, ca. 16 cm lang) hat seit einigen Wochen kleine weisse Pünktchen um die Augen und am Körper.

Ich dachte natürlich zuerst, es sei Ichthyo und habe die entsprechende Behandlung durchgeführt. Die Punkte sind allerdings vollkommen gleich geblieben, nicht mehr und nicht weniger... sie werden auch nicht grösser.

Die anderen Fische - ausser den Godies hab' ich noch 2 Corydoras und zwei Harnischwelse (ob die wohl auf Deutsch so heissen?)-haben keine Pünktchen (ausser dem üblichen Laichausschlag bei den Goldie-Männchen).

Der Fisch mit den Pünktchen zeigt ansonsten kein auffälliges Verhalten; er frisst, jagt die Weibchen durch's Aquarium, reibt sich nicht am Grund usw.
Der Fachhändler meinte, Ichthyo könne es also keinesfalls sein, es müsse sich um irgendwas "Individuelles" handeln (wörtlich: "so wie Menschen Pickel bekommen können, kann der Fisch auch sowas Ähnliches haben"). :-? Mir ist das aber doch irgendwie zu vage.

Zum Aquarium:
200l
PH: 6,5
KH: 3
GH: 8
25°C
Künstliche Pflanzen, Steine, Höhle, Wurzel

Das Aquarium läuft seit 2,5 Jahren, seitdem sind auch keine neuen Fische dazugekommen (er kann sich also auch nichts von "Neuzugängen" geholt haben).

Ich bin gespannt, ob ich hier des Rätsels Lösung finde. Schon mal vielen Dank an Euch Alle!

Marea
Marea ist offline  
Sponsor Mitteilung 06.04.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 06.04.2004, 20:25   #2
Marc Danner
 
Registriert seit: 12.06.2001
Ort: 72275 Alpirsbach
Beiträge: 1.293
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

HI
Soetwas nennt man Laichausschlag das bekommen so ziemlich alle Karpfenartige in der Laichzeit es geht dann bald wieder weg


Mfg
Marc
Marc Danner ist offline  
Alt 06.04.2004, 20:32   #3
Marea
 
Registriert seit: 17.03.2004
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Marc,

danke für Deine Antwort.

Laichausschlag haben alle meine Goldie-Männchen, der sieht aber anders aus. Ausserdem tritt Laichausschlag, soviel ich weiss, nur an den Kiemendeckeln und deren direkter Umgebung auf, aber nicht am ganzen Körper.

Oder bin ich da falsch informiert? Jedenfalls hab' ich noch bei keinem meiner Fische Laichausschlag in dieser Form gesehen...

Gruss,
Marea
Marea ist offline  
Alt 06.04.2004, 20:54   #4
Frontosa
 
Registriert seit: 01.04.2002
Ort: München
Beiträge: 1.163
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Marea,
ich finde die Wassertemperatur für Goldfische zu hoch..........
Frontosa ist offline  
Alt 06.04.2004, 21:10   #5
Marea
 
Registriert seit: 17.03.2004
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Frantosa,

die Temperatur ist sicherlich relativ hoch für Goldfische, aber zum Einen lebe ich in Südeuropa und bei den Temperaturen, die wir hier im Sommer haben, könnte ich das Wasser beim besten Willen nicht kühler bekommen und zum Anderen wurde mir versichert, dass 25° für Goldfische noch ok sei.

Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass die Pünktchen mit der Temperatur zusammenhängen, denn die hat sich nie verändert...

Gruss,
Marea
Marea ist offline  
Alt 06.04.2004, 22:35   #6
Dirk Neidhardt
 
Registriert seit: 31.10.2002
Ort: Kreis AC - Eifel
Beiträge: 897
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Marea,

ich finde das Aquarium für Goldfische zu klein....

Viele Grüße aus der Eifel
Dirk
Dirk Neidhardt ist offline  
Alt 06.04.2004, 23:59   #7
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Marea,

möchte Dir gerne http://www.nmette.de/goldfische.htm empfehlen.

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Alt 07.04.2004, 08:41   #8
Marea
 
Registriert seit: 17.03.2004
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Dirk,

meine Goldfische sind noch nicht allzu gross. Sie haben im Moment reichlich Platz zum schwimmen und sitzen alles andere als eingeengt aufeinander. Wenn sie noch weiter gewachsen sind, bekommen sie auf alle Fälle ein grösseres Aquarium.

Aber... ich kann mir auch nicht vorstellen, dass die Pünktchen was mit der Grösse des Aquariums zu tun haben.

Gruss,
Marea
Marea ist offline  
Alt 07.04.2004, 08:51   #9
Marea
 
Registriert seit: 17.03.2004
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Roland,

vielen Dank für den Link! :-)

Gruss,
Marea
Marea ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.04.2004   #9 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"unechte" durch "echte" Pflanzen ersetze zehnti Archiv 2003 6 10.12.2003 10:01
"Saurer" Aquarianer sucht "alkalische" T André H. Archiv 2003 10 03.08.2003 16:20
Fischsterben nach kleinen weissen Pünktchen Brutus Archiv 2003 11 21.05.2003 11:22
"Cichlasoma" spec. "großer Grüner" Dennis Furmanek Archiv 2002 5 20.11.2002 23:20
Ein Guppy "setzt" oder "legt" sich hin. M.A.W. Archiv 2002 15 09.06.2002 21:15


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:54 Uhr.