zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 07.04.2004, 10:48   #1
nopfi1
 
Registriert seit: 17.01.2004
Ort: Dransfeld bei Göttingen
Beiträge: 307
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Tolle Idee - AQ-Beleuchtung mit Pappröhren!

Hallo zusammen!

In folgendem Thread hat cat Fotos seiner Aquarien eingestellt, um mir zu zeigen, wie die Reihenschaltung funktioniert, mit der er mittels einer Membranpumpe mehrere Becken "besprudelt":

http://www.zierfisch-forum.com/forum...=459720#459720

Als ich die Fotos sah, fand ich auch eine andere Sache ganz faszinierend - nämlich die "Beleuchtung in der Pappröhre". cat hat sich bereiterklärt, dazu mal eine Bauanleitung zu liefern. Wir haben vereinbart, dass ich dazu einen neuen Thread eröffne (was ich hiermit tue).

Ganz toll an der Sache: Der Selbstbau soll sogar mit 3 linken Händen möglich sein :wink:
nopfi1 ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.04.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 07.04.2004, 13:56   #2
Tinchen13
 
Registriert seit: 01.12.2003
Ort: Stoltebüll
Beiträge: 686
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo, Tanja,
da bin ich schon mal tierisch gespannt!
Aber ich dachte bisher immer, cat wäre eine "sie"? Kann mich wer aufklären?

Liebe Grüße
Tine
Tinchen13 ist offline  
Alt 07.04.2004, 14:01   #3
nopfi1
 
Registriert seit: 17.01.2004
Ort: Dransfeld bei Göttingen
Beiträge: 307
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!

Zitat:
Zitat von Tinchen13
Aber ich dachte bisher immer, cat wäre eine "sie"? Kann mich wer aufklären?
Keine Ahnung - ehrlich gesagt. Irgendwie habe ich wohl gedacht, bei soviel Selbstbau muß das zwangsläufig ein Mann sein :wink: ...

... aber da bin ich vielleicht nur von meinem nicht vorhandenen Geschick ausgegangen.
nopfi1 ist offline  
Alt 07.04.2004, 20:20   #4
rabe7
 
Registriert seit: 13.11.2003
Beiträge: 396
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,

Danke Tanja, daß Du mir hier sozusagen einen virtuellen roten
Teppich ausrollst...

Ich photographiere schon, die ersten Pics sind bald unterwegs.

Übrigens: ich bin zwar - handwerklich gesehen - der "Mann im Haus",
wenn mein Lebensgefährte ein Regal aufbaut und einen
Schritt zurücktritt, um sein Werk zu begutachten kippt das seitlich
weg :P , aber ansonsten absolut weiblich, also hoffe ich stark auf
Aufnahme im Club der werkelnden Frauen, in welchem Fieber auch immer ....

Bis gleich!

Liebe Grüße!

cat
rabe7 ist offline  
Alt 07.04.2004, 20:26   #5
Roula + Kurt
 
Registriert seit: 30.03.2004
Beiträge: 44
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

@Rabe

Ich bin zwar momentan der Kurt, aber Du kannst Dich mit Sotiria (Roula) zusammentun, die ist auch begeisterte Bastlerin.

Nein, ich bin kein fortgeschrittener Schizophrenie-Fall, sondern wir benutzen nur zu zweit einen Account!
Roula + Kurt ist offline  
Alt 07.04.2004, 21:07   #6
rabe7
 
Registriert seit: 13.11.2003
Beiträge: 396
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Reflektor selfmade Teil I - Material

Hallo guten Abend,

hier bin ich wieder mit dem ersten "Material, als da wären:
Click the image to open in full size.

- die (Weihnachts)folie, außen weihnachtlich grün, innen aquaristisch-
praktisch silberfaben. Erstanden bei Deko-Holm in München.

-Uhu Hart oder Heißklebepistole (Uhu-Hart ist unkomplizierter, so
frau es mit dem Finger ordentlich verstreicht), transparentes Paketband,
Schere, Cuttermesser, Säge(n).

- die berüchtigte Papprolle, wie man sie vom Posterversand oder
Architektenbüros kennt.

Es hat sich nachträglich erwiesen, das die Rolle mit 5,5cm Durchmesser
(weiß jemand, wie man dieses Durchmesserzeichen generiert :-? )
als zu klein erwies; es passiert zwar nix Schlimmes, aber die Folie produziert
durch die Stauwärme ein waffelartiges Muster.
Click the image to open in full size.

Ideal: Pappversandrollenrollen mit Durchmesser gleich oder größer 11cm. Das
Waffelmuster ensteht da zwar auch, aber nicht so stark und der
Wäemestau ist nicht so heftig.

BTW: Ich hab mir beim Glaser für meine Minibecken Abdeckungen
aus 8mm Glas machen lassen. Mir ist mal so eine Billig-Bilderrahmenscheibe
zerbrochen und die Scherben sind teilweise ins Aq geflutscht, war
nicht so prickelnd, die wieder rauszusieben, weder für Garnelen
noch für mich

Überdies kann man auf die 8mm Scheiben auch mal einen 12l-Eimer
draufstellen, passiert nix.

So, Fortsetzung folgt,
bis gleich

Liebe Grüße!

cat
rabe7 ist offline  
Alt 07.04.2004, 21:23   #7
Tinchen13
 
Registriert seit: 01.12.2003
Ort: Stoltebüll
Beiträge: 686
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo, cat,
ich dachte schon, ich werde alt....Du hattest Dich mal irgendwann als Frau "geoutet" :P .
Übrigens bist Du doch quasi seit Deinem Teichbau die Vorreiterin der "Bastelweiber" und somit automatisch Club-Mitglied!!!!

Liebe Grüße
Tine
Tinchen13 ist offline  
Alt 07.04.2004, 21:24   #8
rabe7
 
Registriert seit: 13.11.2003
Beiträge: 396
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Reflektor selfmade Teil II

...weiter geht's,

so ätzend hat die olle Baumarktlampe geblendet, wobei das Photo
nicht das ganze Ausmaß wiedergibt, real war's noch schlimmer.

Blendwerk
Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

..to be continued
rabe7 ist offline  
Alt 07.04.2004, 21:28   #9
rabe7
 
Registriert seit: 13.11.2003
Beiträge: 396
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hui Tine,

welche Ehre, aber wenn ich sehe was andere hier so leisten
komm ich mir eher so vor, als hätt ich noch die bastlerischen
Eierschalen auf den Ohren... :lol:

...und NEIN, mein Geschlecht ändere ich en i ce ha te - NICHT! :P

Greets

cat*
rabe7 ist offline  
Alt 07.04.2004, 21:37   #10
nopfi1
 
Registriert seit: 17.01.2004
Ort: Dransfeld bei Göttingen
Beiträge: 307
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi cat, hallo zusammen!

Das muß ich mir echt mal abgewöhnen, nur aufgrund bastlerischem Geschicks auf einen Mann zu schliessen - gerade wo ich gestern im Fernsehen in so eine Sendung reingeraten bin, in der eine Frau beim (Selbst)bau ihres Hauses filmerisch begleitet wurde. Ich habe Bauklötze gestaunt - sowas geht mir total ab.

Aber ich glaube, das mit der Pappröhre würde ich mir tatsächlich auch noch zutrauen ... vielen Dank für deine bisher ausführliche Anleitung. Brennen tut die Konstruktion demnach nicht ...?

Ich war zuerst davon ausgegangen, dass Du auch die Elektrik selbst gebaut hast - das hätte ich nämlich bestimmt nicht hingekriegt.

Sag´ mal - was kosten denn solche Baumarktlampen? Und kann man da die Leuchtstoffröhren auswechseln?
nopfi1 ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.04.2004   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gutschein bei Ebay, tolle Idee ---> lesenswert! Marrttin Archiv 2004 9 21.05.2004 16:46
Tolle Idee :-( doc kremsers bodengrunddünger und sand.... amazona Archiv 2004 5 21.01.2004 10:08
Tolle Banken Daniela Lorck Archiv 2003 12 05.12.2003 18:46
Tolle Händler... psa2000 Archiv 2002 3 30.10.2002 19:38
Vallisneria Asiatica - Tolle Pflanze! Samurai Archiv 2001 0 03.10.2001 02:47


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:06 Uhr.