zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 08.04.2004, 11:40   #11
Petra Sw. (Amy)
 
Registriert seit: 06.11.2001
Ort: 53359 Rheinbach
Beiträge: 1.982
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Walter,

kann natürlich sein, daß der in der Natur wesentlich größer wird, wie ja so etliche Welse (und auch andere Fische).

Kann halt nur das berichten, was ich bei meinem Tier beobachten konnte, obwohl der ein großes Becken ( 430 Liter) zur Verfügung hatte.
Petra Sw. (Amy) ist offline  
Sponsor Mitteilung 08.04.2004   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 08.04.2004, 19:28   #12
dem_blubb
 
Registriert seit: 15.01.2004
Ort: LE
Beiträge: 78
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Petra Sw. (Amy)
Der wird tatsählich nicht so riesig, 15 cm wohl maximal, meiner hatte so 12-13 cm und wuchs auch nicht mehr.
hmm ... schade, da werd ich ihn wohl nicht lange behalten können wenn der so groß wird, ist mein becken zu klein :cry: ... er ist wirklich schön ...
dem_blubb ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zierbinden-Zwergschilderwels, Farbwechsel tripsy Archiv 2003 2 17.09.2003 17:04
Fütterung Zierbinden-Zwergschilderwels Jaji Archiv 2003 7 09.06.2003 20:52
Zierbinden-Zwergschilderwels Fütterung Jaji Archiv 2003 3 10.02.2003 21:52
Wieviel kostet ein Peckoltia pulcher/Peckoltia vittata? Betta splendens Archiv 2002 5 06.09.2002 18:45
peckoltia vittata Nannes Archiv 2001 14 08.10.2001 20:48


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:15 Uhr.