zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 13.04.2004, 10:01   #41
Patriz Hilsenbeck
 
Registriert seit: 29.01.2003
Ort: 61250 Usingen
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Silvia!

Zitat:
Zitat von silvi-p
mir geht einfach nicht in den kopf, warum bei einem normalen gesellschaftsaquarium der nitratwert zwischen 25 und 50 mg/l liegen soll, oder warum werte darunter ein problem darstellen sollen.
Da hast du mich falsch verstanden. Es macht mich nur immer sehr stutzig, wenn jemand ein Barschbecken hat und von so geringen Nitratwerten schreibt. mir drängt sich dann immer die Frage auf, ob der Filter auch korrekt arbeitet (Nitrit?).

Wenn du eine gut eingefahrene und belasteten HMF hast und die Bakterien, neben sauerstoffreien Zonen, auch eine veratembare C-Quelle haben, spielen sich natürlich auch denitrifizierende Prozesse im Filter ab.

Ich betrachte diese denitrifizierenden Effekte aber immer mit ein wenig Argwohn, da ich eine gewisse organische Belastung unterstelle.

Je niedriger der Nitratwert ist, desto natürlicher ist es für die Fische! (Wobei ich Ionentauscher mal ausschliessen möchte).

Gruß Patriz
Patriz Hilsenbeck ist offline  
Sponsor Mitteilung 13.04.2004   #41 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 13.04.2004, 12:48   #42
silvi-p
 
Registriert seit: 04.03.2003
Ort: münchen
Beiträge: 604
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo patriz,

achso
du überträgst also in diesem moment deine erfahrungen mit diskusfischen auf die barsche bei jan, und gehst von einer starken belastung, einer nicht-vorhandenen veratembaren c-quelle und wenig sauerstoff-freien zonen aus, wenn ich das jetzt richtig zusammengekriegt habe.
außer, daß ich persönlich es ein bißchen gewagt finde, wird das wohl richtig sein.
allerdings haben wir wohl zuwenige angaben über bepflanzung und art des filters und der belastung durch die fische, um hier eindeutige schlüsse zu ziehen, oder?

viele grüße,
silvia
silvi-p ist offline  
Alt 13.04.2004, 13:49   #43
KathrinH.
 
Registriert seit: 05.09.2003
Ort: Nieder-Olm (bei Mainz)
Beiträge: 455
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo dennis,
Ok dann brauchen alle Fische die er pflegt weich und sauer, hatte aus einem deiner Einträge (wohl fälschlich) in erinnerung das Mittelamerikaner weich und alkalisch brauchen... Das ändert aber dennoch nix dran, dass das Wasser zu Hart ist GH16, KH8 und pH7,1.
Ich glaube würde ich meine Neons und meine Afr. Schmetterlingsbarsche bei den Werten halten würde hätte ich nicht so gesunde Brummer sondern Flossenklemmende Krüppelchen.
Liebe Grüße
Kathrin
KathrinH. ist offline  
Alt 13.04.2004, 13:54   #44
Patriz Hilsenbeck
 
Registriert seit: 29.01.2003
Ort: 61250 Usingen
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Silvia!

Zitat:
Zitat von silvi-p
allerdings haben wir wohl zuwenige angaben über bepflanzung und art des filters und der belastung durch die fische, um hier eindeutige schlüsse zu ziehen, oder?
Vollkommen richtig! Deshalb sind meine Empfehlungen auch allg. Natur und sollten als Hilfestellung bei der Fehlersuche genutzt werden.

Gruß Patriz
Patriz Hilsenbeck ist offline  
Alt 13.04.2004, 13:54   #45
Dennis Furmanek
 
Registriert seit: 19.11.2001
Ort: 47239 Duisburg
Beiträge: 4.730
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 39 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hallo,

Cryptoheros sajica kommt auch mit härterem und leicht alkalischem Wasser problemlos zurecht.

http://www.cichlasoma.de/cichlids/sp...toheros_5.html

Gruß,
Dennis
Dennis Furmanek ist offline  
Alt 13.04.2004, 14:06   #46
KathrinH.
 
Registriert seit: 05.09.2003
Ort: Nieder-Olm (bei Mainz)
Beiträge: 455
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
Danke für den Link, ich lasse mich gern eines besseren belehren.
Kommen die Maronis und die Blaupunktbarsche denn auch mit hartem wasser klar?
Liebe grüße
Kathrin
KathrinH. ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
TURMSCHNECKEN ALARM!!!!!!!!!!!! HILFEEEEEEEEEEEEEE Chichlid Archiv 2003 16 04.07.2003 18:56
L121 Wels-Alarm qz Archiv 2003 17 14.02.2003 10:20
Guppy-Alarm ! Rolf S. Archiv 2002 3 27.08.2002 21:03
Nitrat wert zu hoch, kann das am Bio Nitrat Ex liegen? sbaechle Archiv 2001 7 25.11.2001 18:42
Hitze-Alarm ! MoselMarco Archiv 2001 10 29.08.2001 20:39


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:43 Uhr.