zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 10.04.2004, 16:10   #1
Lik
 
Registriert seit: 04.04.2004
Ort: Hamm
Beiträge: 119
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Tetraodon biocellatus(Palembang Kugelfisch?)

Hallo,
ich lass mir seit ca 4 Wochen ein 100 Liter Brackwasserbecken einfahren!
Da mich Tetraodon biocellatus sehr interessiert war ich heute schonmal einzelne Geschäfte am abklappern aber ich musste mit erstaunen feststellen das die Fische die als biocellatus angeboten wurden unterschiedlich aussahen! Nun habe ich im Internet gesucht und dort auch unterschiedliche Bilder der Fische gefunden!
Mal hatten die ganz viele Kreismuster(eher blass),mal nur 2/3stk. in schwarz dazwischen gelb!

Hat einer von euch ein foto des biocellatus worauf man auch tatsächlich einen erkennen kann?
Möchte ja auch den richtigen kaufen und mich nicht hinterher ärgern wenn ich einen ganz anderen habe der für das Wasser garnicht geeignet ist!
Lik ist offline  
Sponsor Mitteilung 10.04.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 10.04.2004, 23:05   #2
Lik
 
Registriert seit: 04.04.2004
Ort: Hamm
Beiträge: 119
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
danke erstmal für die Infos!
Komm da mit dem auseinanderhalten noch nicht so ganz klar!

Also Becken fast 100liter.
Hab als Bodengrund Sand,nicht diesen ganz hellen eher dunkeler!
Bepflanzt(und da bin ich mir nicht sicher ob sich das so hält,bis jetzt ja) viel Vallisneria spiralis,Echinodorus bleheri,Mooskugeln,Javamoos!
Filter habe ich einen alten(noch die runden)Fluval Aussenfilter 304!
Beleuchtung mit einer Eigenbauleuchte 30watt(Aquaglow).
Denke aber ich werde anders beleuchten,habe mir darüber noch nicht so die Gedanken gemacht!
Salz habe ich laut A.meter(schweres Wort kanns mir net merken) 1,005mg/l.Habe das langsam hochgefahren,also immer wieder mehr Salz hinzu.
1,005mg/l sollte doch okay sein oder?

Wie sieht das mit meinen Pflanzen aus,werden die bald kümmern oder passen die sich dem Salzgehalt an? bis jetzt geht es ja noch gut,aber ich trau dem Braten nicht hehe!

Ist der preis für einen biocellatus von 5,95euro eigentlich okay(falls es einer war?)Er hatte so 3cm!
Lik ist offline  
Alt 11.04.2004, 15:54   #3
Lik
 
Registriert seit: 04.04.2004
Ort: Hamm
Beiträge: 119
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Grüss Dich!
Also von Verhalten her waren 2 der biocellatus top fit(denke ich mal) die anderen lagen auf dem Boden wie tot(schlafen??)!

Du schreibst im Brack werde ich schnell zu Algen kommen,meinst du damit normale grünalgen oder auch Rot/Blaualgen?

Muss ein Diffusor sein? Sind die vergleichbar mit den normalen sauerstoffsteinen die über Membranpumpe laufen?

Nach Pflanzen werde ich mich dann nochmal umschauen,Javafarn gefällt mir ganz gut,danke für den Tip!
Lik ist offline  
Alt 11.04.2004, 20:41   #4
Lik
 
Registriert seit: 04.04.2004
Ort: Hamm
Beiträge: 119
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich danke Dir für deine Tips!!!!! :-kiss hrhr

Werde mich wenn es was neues gibt mal bei dir melden,falls das okay ist!
Lik ist offline  
Alt 12.04.2004, 14:18   #5
Martin Hi.
 
Registriert seit: 17.01.2002
Beiträge: 939
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

moin daniel,
ich würde imer einen diffusor empfehlen!
zur unterscheiden: setz heir doch mal die fotos die dich verwirren in diesen thread. einfach Img-button (oben drücken, die url und noch mal den button. dann können einige dir heir sicher helfen, denn eigentlich sind die nicht sooo schwer zu unterscheiden!
martin
Martin Hi. ist offline  
Alt 12.04.2004, 14:43   #6
Lik
 
Registriert seit: 04.04.2004
Ort: Hamm
Beiträge: 119
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Img Button :-? sorry weiss net was du meinst!

ich poste mal die links(hoffe das darf ich)
http://www.jjphoto.dk/fish_archive/a...iocellatus.htm
(finde der hier hat zwar eine gewisse ähnlichkeit aber sieht nicht so aus wie der untere,oder liegt das am Alter der Fische/Befinden?? dann könnte ich mir die unterschiede erklären)

http://www.acabsardegna.it/articoli/...alla/foto8.htm
(mitlerweile bin ich mir sicher das das hier ein Biocellatus ist)

Dann hatte ich noch ein Bild(find den link nicht mehr) gehabt wo der Kufi so ganz viele Punkte nebeneinander hatte,meist die selbe grösse(Grüner kugelfisch??) stand aber als biocellatus da!
Und von den Fischen die ich im Laden gesehn habe war von den ganzen min. nur einer ein Biocellatus,die anderen waren andere nur welche weiss ich nicht!
Lik ist offline  
Alt 12.04.2004, 14:46   #7
Lik
 
Registriert seit: 04.04.2004
Ort: Hamm
Beiträge: 119
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich habs gefunden welches mich total verunsichert hat!

http://www.akwafoto.pl/fotoreport/rychnov2002/inne1.php

weiter unten da ist der den ich meine mit vielen punkten!
Lik ist offline  
Alt 12.04.2004, 17:35   #8
Lik
 
Registriert seit: 04.04.2004
Ort: Hamm
Beiträge: 119
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin

ja wenn dann nur Biocellatus,oder für Süsswasser den Travancorius.
Hab gelesen das diese beiden(mal von den Wasserarten abgesehn)am besten für den Kufi Anfänger geeignet sind!

Also bei den Kufi`s scheint es ein ganz schönes durcheinander bei manchen zu geben(Internet und Zoohandlung) bin mal gespannt wenn ich die Tage mal nach Zang in Hamm-Rhynern fahre ob es da auch sowas gibt hehe
Lik ist offline  
Alt 12.04.2004, 18:10   #9
Lik
 
Registriert seit: 04.04.2004
Ort: Hamm
Beiträge: 119
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Achso,
nun kommt noch das Thema Licht!
Was am besten benutzen,also welche Röhren(t8)?
Lik ist offline  
Alt 12.04.2004, 18:11   #10
Lik
 
Registriert seit: 04.04.2004
Ort: Hamm
Beiträge: 119
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hmm??
sollte t8 in klammern heissen
Lik ist offline  
Sponsor Mitteilung 12.04.2004   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kufi (Tetraodon biocellatus) abzugeben! PLZ 72... an!a Archiv 2004 4 12.05.2004 09:03
2 tetraodon biocellatus zu verkaufen!!! SinaSelin Archiv 2004 0 15.04.2004 16:28
Was füttert Ihr eurem Tetraodon Biocellatus Zini Archiv 2004 6 09.02.2004 11:04
Tetraodon biocellatus selten im Handel? clips4u Archiv 2003 12 24.11.2003 14:19
Erfahrungen mit Tetraodon biocellatus? Plobb Archiv 2003 28 27.08.2003 12:51


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:44 Uhr.