zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 12.04.2004, 13:18   #1
Andre K.
 
Registriert seit: 10.04.2004
Beiträge: 244
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard URLAUB

Hi,
also, da ja bald Sommerferien sind müsste man sich langsam gedanken machen wohiin mit den Fischen.
Mein Vater meinte es würde reichen wenn die 4 mal in der Woche gefüttert werden von Bekannten und das Wasser auffüllen. Reicht das?

Andre
Andre K. ist offline  
Sponsor Mitteilung 12.04.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 12.04.2004, 13:25   #2
seven
 
Registriert seit: 03.09.2002
Ort: Franken
Beiträge: 831
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

wie lange bis Du denn weg?
Den erwachsenen Fischen macht es nichts aus, wenn sie mal 2 Wochen nichts bekommen. In der Natur wird ihnen auch nicht jeden Tag der Tisch gedeckt.
Ansonsten füttere sie durch Deinen Vater 2-3 mal die Woche. Wenn es Trockenfutter ist (dass das Wasser eher belastet), dann gib weniger. Bei Lebend- und Frostfutter konnte ich keine Belastung des Wassers feststellen, wenn man mal 3-4 Wochen kein Wasser wechselt.
Bei längeren Aufenthalten, kann Dein Vater vielleicht einmal einen Wasserwechsel machen.

Ach, und Finger weg von diesem Urlaubs- oder Wochenendfutter. Völlig unnötig solch große Mengen Trockenfutter ins Becken zu geben, die das Wasser nur belasten. Wie gesagt, Dein Fische verhungern nicht so schnell.
seven ist offline  
Alt 12.04.2004, 13:28   #3
Andre K.
 
Registriert seit: 10.04.2004
Beiträge: 244
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
erstmal thx für die Antwort.
So, ich bin 5 Wochen weg. Keine rist im Haus bei uns nur bekannte kommen vorbei und gießen Blumen ect. dann machen sie auch das Aquarium.

Also macht es nichts aus?
1 mal Mückenlarven und 3 mal Trockenfutter geht das?

Andre
Andre K. ist offline  
Alt 12.04.2004, 13:56   #4
seven
 
Registriert seit: 03.09.2002
Ort: Franken
Beiträge: 831
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

hast Du schon mal gestest, wie sich die Wasserwerte bei Dir (Nitrit, Nitrat, Phosphat) nach 2-3 Wochen ohne Wasserwechsel aussehen? Sollte sich da nichts deutlich verändern, kannst Du wie oben vorgeschlagen füttern. Wenn sich etwas an den Werten ändert, such die Ursache und unterlass es während Deiner Abwesenheit.
seven ist offline  
Alt 12.04.2004, 14:40   #5
Andre K.
 
Registriert seit: 10.04.2004
Beiträge: 244
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke werde es machen.
CU
Andre K. ist offline  
Sponsor Mitteilung 12.04.2004   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Urlaub, oje, was nu? Julie Archiv 2003 6 30.12.2003 17:40
urlaub Angelika S. Archiv 2003 8 26.07.2003 13:15
Urlaub und Lebendfutter moritz1 Archiv 2002 8 03.12.2002 14:42
Urlaub.. Kai Mattern Archiv 2002 5 19.11.2002 09:59
Urlaub :-) Holger W Archiv 2002 2 12.07.2002 07:39


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:30 Uhr.