zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 15.04.2004, 13:02   #1
erbse37
 
Registriert seit: 23.10.2003
Beiträge: 27
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Amanos und Kristall Red in einem Becken?

Hallo AQ-Gemeinde,

ich habe in meinem 300 Liter Gesellschafts-AQ 5 Amanogarnelen. Kann ich zusätzlich ca. 10 Red Kristall dazusetzen, ohne das sich die beiden Arten Schaden zufügen?
Ich habe recht friedliche Fische. Neben ein paar Guppy, Neons, Keilfleckchen, Coridoras, einem Feuerschwanz ist wohl das Päärchen PurpurBrachtbarsche am gefährlichsten.
Zu meinen WW:
pH 7,2
KH 10
GH 13
NO2 0
NH3 0

Für ein paar Tips wäre ich sehr dankbar.

P.s. Was kosten die so im Schnitt?
erbse37 ist offline  
Sponsor Mitteilung 15.04.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 15.04.2004, 13:10   #2
Indina
 
Registriert seit: 17.05.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 581
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Erbse,

zu Purpurprachtbarschen würd ich ehrlichgesagt keine Crystal Red setzen. Sie könnten als Snack gesehen werden.
Sie sind ja wesentlich kleiner als die Amanos.

Gruß, Indina
Indina ist offline  
Alt 15.04.2004, 15:26   #3
minnimaik
 
Registriert seit: 23.02.2004
Ort: Osnabrück
Beiträge: 73
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Jau

Das denke ich auch,
allerdings halte ich meine Rückenstriche mit Nannacaras zusammen und die sind (zumindest das Männchen) nicht viel kleiner. Die Garnelen vermehren sich auch dank Javamoos und aufgeschichteten Steinen ganz tapfer.
Gruß, Micha
minnimaik ist offline  
Alt 16.04.2004, 09:00   #4
erbse37
 
Registriert seit: 23.10.2003
Beiträge: 27
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke mal für eure Antworten.

Ich weiss aber immer noch nicht ob ich nun die Kristal Red mit den Amanos zusammensetzen kann?

Mein PPPB ist noch jung (8cm) und ich habe sehr viele Versteckmöglichkeiten im Becken.

Ich werde es wohl mal vorsichtig versuchen.

Vermehren die Kristal Red sich auch im Gesellschaftsbecken?
(abgesehen von Angriffen der PPPB)
erbse37 ist offline  
Alt 16.04.2004, 09:20   #5
Sandra78
 
Registriert seit: 21.02.2002
Ort: Minden
Beiträge: 1.901
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!
Abgesehen von den Barschen ist es kein Problem, Chrystal Red mit Amanos zu vergesellschaften, denn sie sind untereinander firedlich und können sich auch nicht kreuzen.
Sandra
Sandra78 ist offline  
Alt 16.04.2004, 09:27   #6
Schneeball
 
Registriert seit: 23.02.2002
Ort: Göttingen
Beiträge: 616
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

Amanos und Crystal Red sind kein Problem. Die ignorieren sich gegenseitig.
Deine Purpurs aber sehr wohl. Ist zwar schön, wenn die jetzt noch klein sind, aber irgendwann sind sie es nicht mehr und werden dann für Deine Garnelen zum Problem. Zum einen wirst Du vermutlich dann von den Amanos nicht mehr sehr viel sehen. Denn die mögen es gar nicht, wenn man sie attackiert und verstecken sich dann. Zum anderen wirst Du aufpassen müssen, dass die Crystals nicht (wie meine Vorredner bereits sagten) von den Purpurs als Futter angesehen werden. Denn alles, was ins Maul passt, wird auch gefressen.
ehrlich gesagt würde ich das Experiment lieber sein lassen. Ich habe an meinen Garnelen erst richtig Spaß, seitdem sie sich nicht mehr in Barschgesellschaft befinden.

gruß,

Astrid
Schneeball ist offline  
Alt 16.04.2004, 10:40   #7
erbse37
 
Registriert seit: 23.10.2003
Beiträge: 27
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Also meine Amanos werden von den PPPB in ruhe gelassen.
Sind die Kristall Red so viel kleiner als die Amanos?

Ich will ja nicht das die Garnelen zu Schaden kommen. Dann würde ich mir, auch wenn ich sie recht nett finde, keine anschaffen.
erbse37 ist offline  
Sponsor Mitteilung 16.04.2004   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Krankheit in einem Becken...neue Geräte für´s andere Becken? nopfi1 Archiv 2004 19 22.03.2004 10:10
Kann man aus einem 60l-Becken auch ein Malawi-Becken machen? Kheops Archiv 2003 6 04.03.2003 14:24
Fire und Amanos in einem Becken? thechangingman Archiv 2002 2 30.10.2002 13:43
Kristall Quarzsand knorri Archiv 2002 11 09.09.2002 20:02
Kristall Quarzsand Dudy Archiv 2002 9 27.01.2002 23:32


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:53 Uhr.