zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 15.04.2004, 16:14   #1
Balaenoptera
 
Registriert seit: 18.03.2004
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 254
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Unterschied zwischen A. dolichopterus und dem "Normalen

Hallo

Kann mir jemand sagen in was der unterschied zwischen A. dolichopterus und dem normalen Braunen Antennenwels besteht?
Balaenoptera ist offline  
Sponsor Mitteilung 15.04.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 15.04.2004, 16:18   #2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi!

Schau mal hier : http://www.planetcatfish.com/catelog...stru/221_f.php
und vergleiche mit hier: http://www.planetcatfish.com/catelog...istru/49_f.php
dann siehst du den Unterschied.
gruss
C
 
Alt 15.04.2004, 16:24   #3
Balaenoptera
 
Registriert seit: 18.03.2004
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 254
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Erstmal danke für den Link, aber mein Problem ist, dass die Antennenwelse, die ich bei mir im Becken habe auch durch die Bider nicht eindeutig zuzuordnen sind. Am besten ist vielleicht, ich beschreibe sie mal. Sie sind zwischen 5 und 6 cm groß (also noch vegleichsweise jung), haben eine blau-schwarze Färbung mit weißen Punkten, Haben weiße Flossenecken und leicht rötliche Augen. Würd mich freuen, wenn mir jemand sagen könnte, was das für welche sind.
Balaenoptera ist offline  
Alt 15.04.2004, 16:30   #4
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hi!

Die meisten Ancistrus sp. kann man meistens nichtmal mit Foto identifizieren, wenn man den Fangort nicht kennt....

gruss
C
 
Alt 15.04.2004, 17:41   #5
Birgit
 
Registriert seit: 02.07.2001
Ort: Ronnenberg
Beiträge: 376
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

Zitat:
Sie sind zwischen 5 und 6 cm groß (also noch vegleichsweise jung), haben eine blau-schwarze Färbung mit weißen Punkten, Haben weiße Flossenecken und leicht rötliche Augen.
Das hört sich irgendwie nach dem Ancistrus dolichopterus an, was mich allerdings irritiert sind die leicht rötlichen Augen.
Birgit ist offline  
Alt 15.04.2004, 19:34   #6
Balaenoptera
 
Registriert seit: 18.03.2004
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 254
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ist wirklich nur ein Hauch. Tendiert auch vielmehr zu bräunlich.
Balaenoptera ist offline  
Alt 15.04.2004, 21:31   #7
la pirata
 
Registriert seit: 15.06.2002
Ort: Südoldenburg
Beiträge: 401
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

habe hier einen guten Link, der das Ganze gut erklärt: www.pleco.de/ancistrus/cf_dolichopterus.htm
Auch unter www.l-welse.com gibt es nützliche Infos und wurde das Thema schon mal diskutiert.
Danach ist der Ancistrus sp. (der "normale" Antennenwels) erst in den Aquarien durch Kreuzungen entstanden und nicht mehr zu spezifizieren.

Ciao
Anika
la pirata ist offline  
Sponsor Mitteilung 15.04.2004   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wo ist der Unterschied zwischen Starter und EVG ? Meerjungfraumann Archiv 2004 15 06.05.2004 16:39
DRINGENT was ist der Unterschied zwischen No²- und No²-N ??? Max vs. Kampffisch Archiv 2004 8 01.04.2004 11:17
Unterschied zwischen Cu und Cu2+ ??? Arni Archiv 2004 12 05.02.2004 15:51
Unterschied zwischen NO2 und NO2-N ??? Hannibal Archiv 2003 2 19.07.2003 11:58
Unterschied zwischen Ton und Ton der Schwede Archiv 2003 0 22.03.2003 16:14


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:45 Uhr.