zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 18.04.2004, 23:14   #21
Kuno
 
Registriert seit: 07.04.2004
Beiträge: 188
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von diana7670
Hi Dirk,

perfekt
Sorry wenn ich mich einklinke, aber da fehlt noch der Wichtigste Punkt!

17. Ein paar schritte zurückgehen und sein Werk Bewundern. Zufriedenheit stellt sich ein und die Fischies fühlen sich bald auch wohler

Mfg
Kuno
Kuno ist offline  
Sponsor Mitteilung 18.04.2004   #21 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 19.04.2004, 06:51   #22
TT
 
Registriert seit: 20.12.2003
Beiträge: 68
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Gut, das deckt alle Fragen
Danke



Tobi
TT ist offline  
Alt 19.04.2004, 08:43   #23
Julia1980
 
Registriert seit: 08.04.2004
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 146
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Habe in meinem AQ Sand und Kies und was passiert? Meine sechs Panzerwelse halten sich mehr auf dem Kies auf und gründeln dort auch mehr! Ich glaube, das hängt sehr von persönlichen Erfahrungen ab!

Empfohlen wird Sand. Habe auch schon einmal gehört, dass der Sand schneller fault. So gesehen ist es eine eher persönliche Entscheidung.

LG Julia
Julia1980 ist offline  
Alt 19.04.2004, 09:01   #24
wolf39
 
Registriert seit: 09.07.2003
Ort: Großraum München
Beiträge: 798
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

so pauschal kann man sicher nicht sagen, was besser ist.

Ich habe Metallpanzerwelse in einem Aqua auf Sand und im anderen auf Kies. Das immer wieder angesprochene "Gründelverhalten" unterscheidet sich kaum. Bartelschäden keine, Ausfälle keine.

Weder Sand noch Kies an sich können faulen. Im Sand können eingeschlossene Pflanzenreste oder ähnliches faulen (siehe ******-Seiten). Im Kies die "Einlagerungen" zwischen der Körnung. Man kann mit Sand oder Kies-Aqua's Probleme bekommen, da ist der Bodengrund nicht so entscheidend.

Manche sagen Sand läuft nur mit Turmdeckelschnecken, die den Boden umgraben gut. Andere sagen, das brauchts nicht. Ich habe den Eindruck, das Sandaqua's mit Schnecken besser laufen in Bezug auf Algen.

Kann man in vielen Fred's nachlesen: Die Einen sagen so, die Anderen sagen so!
wolf39 ist offline  
Alt 19.04.2004, 09:09   #25
wolf39
 
Registriert seit: 09.07.2003
Ort: Großraum München
Beiträge: 798
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von joern
[WO sich die Cory's aufhalten
vor allen Dingen liegt es auch an der Art. Cory ist nicht gleich Cory. Da gibt es viele Unterschiede. Sowohl in der Empfindlichkeit, als auch im Gründelverhalten.
wolf39 ist offline  
Alt 19.04.2004, 09:15   #26
Ulla1803
 
Registriert seit: 02.02.2004
Ort: Mainz-Kastel
Beiträge: 78
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Dirk,

genauso habe ich es am vergangenen Wochenende bei mir gemacht dank der Ratschläge hier im Forum denn ich habe auch meiner Corys zuliebe jetzt endlich auf Sand umgestellt nachdem ich das neue Becken hatte. Hat alles wunderbar geklappt wie man hier auf dem Foto sehen kann. Wasserwerte werden jetzt natürlich die nächsten Tage von mir weiter kontrolliert aber bis jetzt ist immer noch alles im grünen Bereich

http://mitglied.lycos.de/Ulla1803/Aq...euesBiotop.jpg

Wünsche allen hier einen schönen sonnigen Montag

LG
Ulla
Ulla1803 ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
panzerwelse TigerGarnelchen Archiv 2003 84 31.07.2003 20:55
Panzerwelse bei PH 8,0? Chiyo Archiv 2003 5 15.05.2003 11:42
Panzerwelse im 60 l AQ ? anjaa Archiv 2002 16 05.07.2002 11:59
Panzerwelse? Manfred.H Archiv 2002 1 17.04.2002 19:17
Panzerwelse Grinsekatze Archiv 2002 15 20.01.2002 16:56


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:37 Uhr.