zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 18.04.2004, 17:23   #11
DKnight
 
Registriert seit: 29.03.2004
Beiträge: 130
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Seit wann kann man unbelehrbare Menschen mit Zwang dazu bringen fremde Meinungen anzunehmen? Wenn Andre es besser weiss, würde ich erst recht auf weitere Worte verzichten und schon gar nicht hier meine Antipartie gegen ihn loswerden. Manche Leute im Forum verstehe ich grundlegend nicht. Vielleicht bin ich aber auch zu jung und uninteressiert um mich für sowas aus der Ruhe bringen zu lassen.
DKnight ist offline  
Sponsor Mitteilung 18.04.2004   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 18.04.2004, 23:23   #12
silvi-p
 
Registriert seit: 04.03.2003
Ort: münchen
Beiträge: 604
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi zusammen,

a) ich verstehe, daß man sich über sowas aufregen kann. man gibt sich mühe, sagt, frag', wenn du was nicht checkst und so weiter. und dann kommt so in etwa "was soll der ganze dried eigentlich?"
das ist zeit, die ich aus gutem willen aufbringe, weil ich jemandem helfen möchte, und dieser gute wille wird aus doofheit (sorry für diesen krassen ausdruck, hätte auch trotz oder ungeduld schreiben können) dann nicht honoriert. na danke.

b) mir ist auch aufgefallen, daß andre meint, er könnte hier schon viele tips geben, aber diese oft nicht stimmen. wäre schöner, wenn man zumindest eine warnung mitgeben könnte, im sinne von "bitte berichtigt mich, wenn was falsch ist" oder "bin mir aber nicht ganz sicher". das habe ich im moment aber anders im kopf. ein unerfahrener leser nimmt gleich alles für bare münze, was dann wiederum fehler/unverständnis provoziert.

c) es geht hier nicht mehr um "meinung", die jemand annehmen soll, sondern um fakten zum nitritpeak.
wenn der peak bei den 3% aller aquarianer in deutschland, oder bei den paar hanseles, die ich kenne, nicht gekommen ist, oder die sich vielleicht nicht dran erinnern, daß ihnen am anfang fische gestorben sind, oder sie ihn nicht gemessen haben, oder die fische erst später "ohne grund" gestorben sind (geschädigt, gestreßt) etc. pp., dann wäre es mir TROTZDEM noch zuviel risiko. die chemisch-/biologischen grundlagen sprechen einfach dagegen.
es spricht nix dagegen, mulm zu benutzen oder javamoos. es spricht was dagegen, es einfach so probieren zu wollen.

ganz allgemein gesprochen: es kann doch nicht zuviel verlangt sein, sich mit den grundlegenden einflüssen aufs fischleben zu beschäftigen, die tiere als tiere und nicht als spielzeug zu betrachten, und dann danach zu handeln? und wenn es ein bißchen länger dauert? fische können nun mal nicht reden, punkt, aus, fertig!

sorry für diesen schwall, finde, das mußte mal gesagt werden,
viele grüße
silvia
silvi-p ist offline  
Alt 19.04.2004, 08:19   #13
Steven
 
Registriert seit: 15.03.2003
Ort: Hannover
Beiträge: 177
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von DKnight
Seit wann kann man unbelehrbare Menschen mit Zwang dazu bringen fremde Meinungen anzunehmen? Wenn Andre es besser weiss, würde ich erst recht auf weitere Worte verzichten und schon gar nicht hier meine Antipartie gegen ihn loswerden. Manche Leute im Forum verstehe ich grundlegend nicht. Vielleicht bin ich aber auch zu jung und uninteressiert um mich für sowas aus der Ruhe bringen zu lassen.
DKNight - Du hast Recht!
Du bist wohl zu jung und uninteressiert!

Eine falsche Aussage darf man in einem solchen Forum nicht unkommentiert stehen lassen - als Schutz für die Anfänger, die diesen Aussagen vielleicht Glauben schenken.
Darüber hinaus haben Menschen, die bewusst mit dem Leben von anderen Lebewesen spielen, schon eine gewisse Antipathie verdient, oder? :evil:
Steven ist offline  
Alt 19.04.2004, 18:52   #14
pandomo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von DKnight
Seit wann kann man unbelehrbare Menschen mit Zwang dazu bringen fremde Meinungen anzunehmen? Wenn Andre es besser weiss, würde ich erst recht auf weitere Worte verzichten und schon gar nicht hier meine Antipartie gegen ihn loswerden. Manche Leute im Forum verstehe ich grundlegend nicht. Vielleicht bin ich aber auch zu jung und uninteressiert um mich für sowas aus der Ruhe bringen zu lassen.
Mit Zwang geht garnix.
Ohne Anleitung zu einem besseren Verständnis auch nicht.
Mit Antipatie kommt man nie weiter.
Ob man auf weitere WEorte verzichten sollte steht immer den Diskussionspartnern offen, zu entscheiden, das kannst Du nicht entscheiden.
Vielleicht bibst Du ja mal Deinen "Senf" zu der fachlichen Seite dieser Sache dazu?
Mit zu jung und uninteressiert kann ichmich auch aus jeder Diskussion rausreden.
 
Alt 19.04.2004, 21:17   #15
Diddy
 
Registriert seit: 22.05.2003
Ort: Ilmenau und Sömmerda
Beiträge: 577
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

André, du bist seit einer Woche hier im Forum unterwegs, schreibst pro Tag über 16! Nachrichten und ahst noch nicht mal mit der Aquaristik angefangen? Das du erst 14 bist, hab ich ja vor kurzem erfahren nur das entschuldigt nicht solche Einträge.
Ich versteh ja, dass es gut gemeint ist, nur sollte für so etwas etwas Erfahrung vorhanden sein.
Selber machst du außerdem den größten Anfängerfehler schlechthin.
Für alle die's immernoch nicht begriffen haben, es geht hier um Lebewesen, teilweise aus der Natur entnommen, dass wir sie in einen Glaskasten stecken! Man sollte mit den Tieren auch entsprechend umgehen, keiner kommt auf die Idee nen Hund mal eben so zu kaufen und wenn er tot ist nen neuen zu holen.
Man, bin ich sauer!

So jetzt etwas sachlich weiter: es empfiehlt sich aus meiner Erfahrung heraus, das Becken erstmal mind. 2 Monate ohne Besatz zu lassen , damit sich Pflanzen anpassen können und das Mikroleben sich einigermaßen etabliert. Dann kann man langsam mit Fischen anfangen.

MfG
Christian
Diddy ist offline  
Alt 20.04.2004, 13:24   #16
Andre K.
 
Registriert seit: 10.04.2004
Beiträge: 244
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ok, ich habe was falsch gemacht das gebe ich zu. bis jetztb geht es allen fischen gut dund die guppys sind auch trächtig.

eine frage: soll ich gehen oder darf ich hierbleiben?

Andre
Andre K. ist offline  
Alt 20.04.2004, 13:27   #17
pandomo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Andre,

Hierbleiben.

Ganz klar!

Bye

Pan
 
Alt 20.04.2004, 13:36   #18
Andre K.
 
Registriert seit: 10.04.2004
Beiträge: 244
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

erste stimmte ok danke
Andre K. ist offline  
Alt 20.04.2004, 13:41   #19
Seesternchen
 
Registriert seit: 03.01.2004
Ort: München
Beiträge: 504
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Andre,

natürlich darfst du hierblieben .... ich denke, niemand will Dich von hier vertreiben!

Nur: Du sollst Dir einfach mehr Gedanken um Deine Fische machen und vielleich auch mal die Ratschläge die Dir hier gegeben werden annehmen !!!!

Schließlich geht es um Lebewesen, die die bestmögliche Pflege bekommen sollen .......
Seesternchen ist offline  
Alt 20.04.2004, 13:44   #20
Andre K.
 
Registriert seit: 10.04.2004
Beiträge: 244
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ok, ich bleibe wenn es noch paar stimmen gibt. verspreche das ich mir mehr mühe geben werde. bessere tipps und auch für meine fische tipps annehme.

Andre
Andre K. ist offline  
Sponsor Mitteilung 20.04.2004   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einfahrzeit verkürzen? Tiago Archiv 2004 5 20.04.2004 12:31
Ist längere Einfahrzeit mit Urlaubspause o.k.? mamafish Archiv 2004 4 21.03.2004 16:45
Wie lange Einfahrzeit? Tiffi Archiv 2003 7 26.03.2003 08:12
Einfahrzeit mit Mulm und Filterstarter Cereal Archiv 2003 5 24.03.2003 18:31
HMF Einfahrzeit Erfahrungen? Dominic Archiv 2002 3 15.04.2002 09:33


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:39 Uhr.