zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 19.04.2004, 09:00   #1
Julia1980
 
Registriert seit: 08.04.2004
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 146
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Haben Fische eine persönliche Bindung zum Besitzer?

Ich weiß, meine Frage klingt total blöd, aber ich bin in der traurigen Situation, ein paar meiner Fische abgeben zu müssen, da ich ein Kessel buntes bei mir zuhause habe und ich denke, die Tiere sind nicht richtig gehalten.

Da ich mich aber sehr schwer damit tue, möchte ich wissen, ob Ihr das so leicht hinbekommt und ob Ihr wisst, ob die Tiere eine Art persönliche Beziehung zu ihrem Besitzer aufbauen oder ob es ihnen egal ist, von wem sie das Futter bekommen...

LG Eure Julia
Julia1980 ist offline  
Sponsor Mitteilung 19.04.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 19.04.2004, 09:12   #2
Tina100
 
Registriert seit: 01.06.2003
Ort: Österreich
Beiträge: 792
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Julia,

denke, dass sie keine persönliche Bindung zum Besitzer haben.
Glaube, das was ihnen wirklich wichtig ist, ist das Futter ins AQ kommt.

Klar fällts schwer Fische abzugeben, geht mir genauso, nur das Wohl der Fische steht im Vordergrund - das ist das Wichtigste und Einzige was zählt.

LG von Tina
Tina100 ist offline  
Alt 19.04.2004, 16:46   #3
xSabix
 
Registriert seit: 10.07.2003
Beiträge: 23
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
ich habe mal gelesen, dass Fische ihren "Fütterer" am Gang erkennen.
Ich denk mal das geht so, dass der Boden beim Gehen bewegt wird und das dann "Erschütterungen" an das AQ weiterleitet, anders kann ich mir das nicht erklären.
Aber dass eine richtige Beziehung entsteht glaube ich auch nicht so !
Grüße,
Sabrina
xSabix ist offline  
Alt 19.04.2004, 17:24   #4
Balaenoptera
 
Registriert seit: 18.03.2004
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 254
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich habe mal gelesen, dass Heteropneustes fossilis zu so etwas in der Lage sei. Aber von anderen Fischen hab ich es noch nicht gelesen.
Balaenoptera ist offline  
Alt 19.04.2004, 20:30   #5
Thomasius
 
Registriert seit: 21.08.2003
Ort: Leutesdorf
Beiträge: 356
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

meine Corys sind bei mir lange nicht so scheu wie bei fremden Leuten. Das mit der Erkennung der Gangart wäre mal eine Erklärung. Bisher habe ich immer bezweifelt, dass sie mich mit den Augen erkennen, da sie scheinbar ziemlich schlecht sehen können.
Aber momentan lese ich viel über Schlammspringer. Diese Fische sollen ihren Pfleger erkennen können. Das werde ich Ende des Jahres hoffentlich selbst rausfinden
Thomasius ist offline  
Alt 19.04.2004, 22:19   #6
DKnight
 
Registriert seit: 29.03.2004
Beiträge: 130
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Vor einigen Jahren habe ich mal eine sehr interessante Reportage gesehen die sich damit beschäftigt hat.
Darin wurde unter anderem das Verhalten der Fische gezeigt die in Schaubecken lebten.

Wie man es zu Hause ja kennt... man geht zum Aquarium und die Fische schwimmen an die Oberflaeche und suchen diese nach dem Futter ab was normalerweise hereingegeben wird.
In diesem Fall war es so, dass es immer ein Mitarbeiter getan hat. Und dieser eine Mitarbeiter hatte rote Haare.

Das Tolle nun an der Sache:
Die Fische prägten sich die rote Haarfarbe ein und reagierten wirklich nur noch auf rote Haare. Egal welcher Besucher auch noch so nahe ans AQ kam, die Fische zeigten keine Erwartung auf Futter. Sobald aber ein Mensch mit roten Haaren kam, bewegten sich die Fische wieder und reagierten wie man es gewohnt war.

Sehr interessant damals.
Kann mich aber leider nicht mehr erinnern wo es kam, wer es gemacht hat und ob es überhaupt nur ein Kurzbericht oder eine Reportage über Tierintelligenzen war.


Gruß,
S.Mayer
DKnight ist offline  
Alt 20.04.2004, 00:32   #7
rabe7
 
Registriert seit: 13.11.2003
Beiträge: 396
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Julia,

meine stino-Goldfische könne zumindest die Futterdose von einer
Cola- oder Fantadose unterscheiden Will heißen: wenn ich angetrabt
komme OHNE Dose: kurzes Interesse an der Oberfläche, und wech.

Wenn ich mit Cola- oder Fantadose komme: 5 Sekunden längeres Interesse.

Futterdose(n) es gibt 3 Verschiedene: Wasser "kocht".

Liebe Grüße!

cat
rabe7 ist offline  
Alt 20.04.2004, 13:23   #8
Andre K.
 
Registriert seit: 10.04.2004
Beiträge: 244
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

also, habe es mal gefilmt letztens, die fische schwimmen quer durchs aquarium wenn ich reinkomme kommen sie alle nach vorne und wenn ich an die seite gehe dahin.

schätze mal das sie ne beziehung haben

Andre
Andre K. ist offline  
Alt 20.04.2004, 19:12   #9
mfischer
 
Registriert seit: 19.02.2004
Ort: Pforzheim
Beiträge: 79
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
im eigentlichen nicht, aber sie erkennen die Personen. Beispiel bei mir:
Ich musste eine Antennenwelsdame aus ihrem Aquarium umsiedeln. Um sie zu erwischen brauchte ich 3 Tage Anlauf. Im neuen Aquarium versteckt sie sich sofort wenn ich in die Nähe komme. Andere Familienmitgliedern zeigt sie sich ohne Probleme.

Wenn ich ans Gesellschaftsbecken gehe kommen alle Fische sofort zum Futterplatz, bei anderen Menschen kommen sie zwar nach vorne aber nicht zum Futterplatz.

Also eine gewisse Beziehung ist schon da. Aber wenn jemand anders über längeren Zeitpunkt füttert, ist das schließlich auch kein Problem.
Gruß
mfischer
mfischer ist offline  
Sponsor Mitteilung 20.04.2004   #9 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Junge Ramirezi haben so eine Art Taumelkrankheit apisto Archiv 2003 0 10.04.2003 21:49
Haben Fische eine innere Uhr?? Regenbogenforelle Archiv 2003 4 30.01.2003 09:48
Wie gut findet man neue Besitzer für Fische Anni Archiv 2003 0 24.01.2003 10:52
Meine Pflanzen haben eine weiße schicht! 3scaFlown3 Archiv 2002 2 26.09.2002 15:09


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:53 Uhr.