zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 10.05.2004, 01:53   #21
BlackSun
 
Registriert seit: 15.12.2002
Ort: 12489 Berlin
Beiträge: 388
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

naja im prinzip waren das nur betriebsunfälle! Ungeschicktes fleisch muss halt weg.
BlackSun ist offline  
Sponsor Mitteilung 10.05.2004   #21 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 10.05.2004, 09:32   #22
Mondfeechen
 
Registriert seit: 23.04.2004
Ort: 84339 Niederbayern
Beiträge: 35
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

na da bin ich ja gespannt, was da noch auf mich zukommt.habe mir auch ein paar solcher prachtexemplare angesehn ( farbe blau ).sehn ja wirklich traumhaft aus.für mich schön zu wissen das es hier welche gibt die diese tiere auch halten und ich dann fragen stellen kann.
mit was füttert ihr diese hummer ? brauchen die auch lebendfutter ? futtergarnelen zum beispiel ? wäre nett wenn mir da einer von euch was dazu sagen könnte .
noch ist das becken in der einfahrphase und deshalb habe ich noch zeit mir reichlich infos einzuholen.
auf wirbelose.de habe ich ja schon nachgesehn.
Mondfeechen ist offline  
Alt 10.05.2004, 12:23   #23
BlackSun
 
Registriert seit: 15.12.2002
Ort: 12489 Berlin
Beiträge: 388
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Natascha,

die krebse brauchen nicht unbedingt lebendfutter (die futtergarnelen sind in der regel eh zu schnell). Am besten ist gefrostetes tierisches futter wie mülas, rinderherz, krill, stinte usw. an pflanzlichem algen, gurke, paprika, salat. Ansonsten lieben die krebse eichen und buchenlaub (geht nach überbrühen nach 24h unter), das man noch jetzt sammeln kann.

Das einzige lebende, womit man seinem größeren krebs ne echte freude machen kann sind lebende regenwürmer.

Gruß Sebastian
BlackSun ist offline  
Alt 10.05.2004, 13:58   #24
Mondfeechen
 
Registriert seit: 23.04.2004
Ort: 84339 Niederbayern
Beiträge: 35
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo Sebastian,

herzlichen dank für die schnelle antwort.hat mir schon um einiges weitergeholfen
Mondfeechen ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Purpurprachtbarsch, Männlein oder weiblein Bigmama Archiv 2003 7 06.10.2003 21:27
Männlein oder Weiblein??? Inci Archiv 2003 1 16.05.2003 17:01
Männlein oder Weiblein? Nauticus Archiv 2003 2 04.03.2003 15:10
Männlein oder Weiblein... Archiv 2003 30 01.03.2003 10:54
Männlein oder Weiblein? pianogirl Archiv 2003 2 28.01.2003 07:26


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:19 Uhr.