zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 20.04.2004, 13:30   #1
Ringi1906
 
Registriert seit: 13.02.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Orangene Platys Sterben

Hallo
habe seit kurzem jeden tag eine toten Platy im Becken,(sehen farblos und ausgehölt aus)Hat jemand ne idee?!!!
:-?

wasserwerte sind gut,

besatz:

30 Mollys
3 antennenwelse
5 engelwelse
1 zwergkugi
1 zwerghummelwels
1 grundel
und noch ein paar zwerggarnelen


Gru0 Micha
Ringi1906 ist offline  
Sponsor Mitteilung 20.04.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 20.04.2004, 13:46   #2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,

du musst ein sehr grosses Aq haben.

Wie gut sind die Werte denn? Ph, Gh, Kh, No2 und NO3 bitte.

Beckengrösse, Laufzeit und die Wasserwechsel hätte ich gerne gewusst :wink:
 
Alt 20.04.2004, 13:59   #3
Ringi1906
 
Registriert seit: 13.02.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Hi

ja denke das 375l (150x50x50 cm)schon groß ist
laufzeit ca. 4monate
wasserwechsel alle 2 wochen etwa 100l
zu den werten:
PH 7,5
kH 8
GH 12-13
Nitrit No² < 0.1
Nitrat No³ ca. 5-10 mg/l
Po4 <0,25
und etwas eisenmangel
Ringi1906 ist offline  
Alt 20.04.2004, 14:03   #4
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,

joo, ganz nett, aber für die Engel schon knapp.

Wie oft wechselst du denn nun wasser? Wie lange hast du die Platys schon und woher?
Die können, wenn si eaus dme Handel sind auch vorgeschädigt sein.

No2 ist bei 0,1? Ist das immer so?
 
Alt 20.04.2004, 14:12   #5
Ringi1906
 
Registriert seit: 13.02.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von diana7670
Hi,

joo, ganz nett, aber für die Engel schon knapp.

Wie oft wechselst du denn nun wasser? Wie lange hast du die Platys schon und woher?
Die können, wenn si eaus dme Handel sind auch vorgeschädigt sein.

No2 ist bei 0,1? Ist das immer so?
die platys sind ne woche bei mir(die engelwelse auch)habe sie beim http://www.fischer-fische.de/gekauft,der nutzt keine medikamente und antibiotikas(?) in seinen zuchtbecken.

nitritwerte sind immer nitrig (JBL Test),habe zwei außenfilter
Ringi1906 ist offline  
Alt 20.04.2004, 14:15   #6
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,

Immer Nitrit da? Dann solltest du mal auf Fehlersuche gehn. In einem Rundlaufenden Becken sollte Nitrit immer nicht nachweisbar sein. Machste die Filter zu oft sauber, oder so was?

Sag mal, abends schwimmen sie noch herum, und morgens sind sie tot? Kommt das denn hin?
 
Alt 20.04.2004, 14:40   #7
Ringi1906
 
Registriert seit: 13.02.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

..........mmmmmhhh da gibts ein mißverständnis,nitrit ist auch nicht nachzuweisen kleiner als 0,1(JBL test hat kleinere abstufung z.B.0,025 und 0,05 da ist keine verfärbung)

zum tod der fische ja,abends alles gut morgens 1er tod
Ringi1906 ist offline  
Alt 20.04.2004, 17:15   #8
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,

Zitat:
zum tod der fische ja,abends alles gut morgens 1er tod
Dann hab ich die Engel in Verdacht. Sind ja Räuber. Und je nachdem was sie vorher beim Züchter zu fressne kommen haben, gehn sie auch an sowas.
Ich hatte mal einen übergansweise hier (sollte in ein grösseres Aq) der hat mir halbwüchsige Guppies verspeist.
Am Tag schlafen sie und wenns dunkel wird gehts los. Beobachte mal.

Was fütterst du denn?
 
Alt 20.04.2004, 17:24   #9
Ringi1906
 
Registriert seit: 13.02.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Nachdenk

........es ist halt etwas verwunderlich das es immer nur 1 platy ist,habe auch kleinere mollys drin,die mögen sie anscheinend nicht.


Futter gibts normales flockenfutter(täglich),rote oder schwarze Mückenlarven(jeden 2. Tag), hin und wieder gefriergetrocknete shrimps und ein haufen gemüse
Ringi1906 ist offline  
Alt 20.04.2004, 17:31   #10
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hmm,

sind die denn schon ausgewachsen?
dann reicht das Futter viell. nicht. Flocken hab ich meinem garnicht angeboten.
Viell. fragst du nochmal extra, ws die Engel fressen, bzw. womit man sie füttern kann/soll. Das kann bestimmt schon grösseres Futter sein. Auf Mollies stehn sie dann wohl nich so, was? Schmecken die anders? *löl*
 
Sponsor Mitteilung 20.04.2004   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Orangene Tupfen Liniebienie Archiv 2004 5 01.01.2004 15:09
Guppys und Platys sterben Anette Archiv 2002 2 28.10.2002 16:14
Neons sterben, Platys kneifen, was soll ich tun? isis Archiv 2002 2 23.01.2002 05:15
Platys sterben!!! HeikeH. Archiv 2002 26 18.01.2002 04:34
Junge Platys, alte Platys und Laich Andrea S. Archiv 2001 15 18.06.2001 22:49


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:33 Uhr.