zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 20.04.2004, 21:01   #1
thfada
 
Registriert seit: 29.03.2004
Beiträge: 57
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Bodengrund im AQ Sand oder Kies?

Hallo Allerseits

Ich würde gerne wissen, welcher Bodengrund besser ist, Sand oder Kies. Ich meine hinsichtlich der Vor- und Nachteile jeder Art.

Zur Zeit habe ich ein AQ mit Kies, Körnung 3-5 mm abgerundet.
Da ich einige Corydoras habe, möchte ich ggfls. auf Sand umstellen. Wie sieht es mit Sand hins. der Pflanzen aus? Oder wäre es besser, halb und halb zu machen?

LG von Daniela
thfada ist offline  
Sponsor Mitteilung 20.04.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 20.04.2004, 21:28   #2
Reinwald
 
Registriert seit: 26.07.2001
Ort: 30952 Ronnenberg
Beiträge: 1.020
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Daniela ,

bei Corys kommt nur Sand in frage !

Gib mal in die Suche Bodengrund Sand ein , da wirst du von Infos erschlagen .
Reinwald ist offline  
Alt 20.04.2004, 22:11   #3
WITM
 
Registriert seit: 26.01.2004
Beiträge: 159
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Daniela,

hol dir am besten Quarzsand (Körnung 0,1 - 0,4 mm) der Firma Quick-Mix. Den gibt es bei Hornbach in 25 Kilo Säcken zu je 6 Euro. Den kannst du übrigens ungewaschen ins Becken geben, musst nur vorsichtig das Wasser über einen Teller oder was ähnliches eingießen, da trübt nichts. Mit diesem Sand haben schon viele hier im Forum (ich übrigens auch) gute Erfahungen gemacht.

Die benötigte Menge Sand kannst du hier errechnen:
http://www.******-ing.de/Berechnunge...ungen.htm#Sand

Schönen Gruß
WITM ist offline  
Alt 20.04.2004, 22:32   #4
muffin
 
Registriert seit: 07.02.2004
Beiträge: 84
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Sand gute Wahl ?

Hallo Daniela,

Ich habe in meinem Becken Sand und Kies gemischt - damit meine ich nicht, dass ich Sand und Kies miteinander vermischt habe, sondern einen Teil Sand und einen Teil Kies im Aquarium hab.
Sand ist ein toller Bodengrund für Fische, aber ich habe auch gehört, dass es im Sand zum Faulen kommen kann, wenn er nicht dürchlüftet / durchwühlt wird.
( Ich habe dafür TDS )
Außerdem soll keine Bodenheizung im Sanbecken angebracht werden, da der Sand " verbacken " kann und das Aquariumglas springen kann !
Bitte um Berichtigung, falls etwas falsch sein sollte !

Gruss,
Claudia
muffin ist offline  
Alt 20.04.2004, 22:41   #5
coco r.
 
Registriert seit: 01.01.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 369
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi!

zu der frage, warum überhaupt sand und welche vorteile hat er?
findest du bei o.g. olaf ****** eine ausführliche erklärung.
hier der link direkt dorthin:
http://www.******-ing.de/Bodengrund/Bodengrund.htm

liebe grüße,

cathi
p.s. quarzsand aus dem baustoffhandel ist am besten und billigsten. solltest nur vorher fragen, ob der sand irgendwelche zusätze enthält. wenn nicht, kannst du ihn getrost nehmen.
coco r. ist offline  
Sponsor Mitteilung 20.04.2004   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bodengrund - Sand vs. Kies Wuslon Archiv 2004 6 08.02.2004 14:45
Braucht man Kies/Sand als Bodengrund/ Erledigt Martin Krüger Archiv 2003 40 01.06.2003 21:28
Bodengrund Sand + Kies Gürteltier Archiv 2003 7 20.05.2003 11:17
Was für ein Bodengrund bei Sand / Kies Aquarium? Danix Archiv 2002 3 19.09.2002 09:07
Bodengrund? Sand oder doch besser Kies? andre20 Archiv 2001 45 09.11.2001 22:15


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:42 Uhr.