zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 21.04.2004, 10:40   #1
trigger
 
Registriert seit: 22.03.2004
Ort: 23858 Reinfeld
Beiträge: 47
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Lautstärke Juwel Innenfilter Compact H

Hallo zusammen!

Ich habe ein Juwel Trigon 190 Becken mit Innenfilter Compact H. Es läuft jetzt seit ca. 14 Tagen ein.

Da es im Wohnzimmer steht, war für mich die Lautstärke der Pumpe ein Kaufkriterium. Mit der Suche vor dem Kauf hier im Forum gab es einige Threads zu dem Thema, mit dem Ergebnis für mich, dass die Pumpe leise ist, und dass bei den Leuten wo dies nicht der Fall war die Pumpe von Juwel getauscht wurde und spätestens dann Ruhe war.

Nun ist meine Pumpe aber ziemlich laut. Ein dumpfes Brummen erfüllt unser 30qm Wohnzimmer. Nein, die Pumpe hat keinen Kontakt zum Filterkasten, zum Aquarium, zum Heizer oder zu irgend welchen Kabeln. Daraufhin habe ich Juwel angeschrieben und hatte 2 Tage später eine Komplett neue Pumpe 600 zu Hause (vielen Dank nochmal an dieser Stelle). NUR: diese ist genau so laut!
Ich habe beide Pumpen also nochmal ausgebaut und in einem mit Wasser gefüllten Waschbecken laufen lassen. Beide haben die Tendenz zum "weglaufen" wenn man sie in den Beckenboden legt, so sehr vibrieren die Pumpen.

Meine Frage an euch: Wer hat eine solche Pumpe 600 und kann dieses Verhalten bestätigen??

Wenn dies das normale Betriebsverhalten ist (was ich annehme, denn 2 defekte Pumpen wäre ein etwas zu doller Zufall), dann brauche ich einen anderen Filter. Macht ein Eheim Ecco Aussenfilter auch so Brummgeräusche? Oder der Eheim Aquaball? Bitte keine Grundsatzdiskussion über Innen-/Aussenfilter, nur die Betriebsgeräusche sind für mich im Moment wichtig.


Vielen Dank für Eure Meinungen und Erfahrungen!

Viele Grüsse
Frederik
trigger ist offline  
Sponsor Mitteilung 21.04.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 21.04.2004, 11:18   #2
Ganimed
 
Registriert seit: 15.04.2004
Ort: Lohr/Main
Beiträge: 67
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!
Habe den gleichen Innenfilter/Pumpe, das von dir beschriebene Brummgeräusch höre ich allerdings recht selten. Wenn es mal auftaucht, dann nach einer vorherigen Entnahme der Pumpe. Meistens verschwindet es, wenn ich mit dem Sitz der Pumpe etwas experimentiert habe. Worauf es allerdings genau zurückzuführen ist weiss ich leider auch nicht.

Ganimed ist offline  
Alt 21.04.2004, 12:35   #3
Tinchen13
 
Registriert seit: 01.12.2003
Ort: Stoltebüll
Beiträge: 686
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
ich habe den Filter/Pumpe auch, nur gehört habe ich sie bisher noch nie. Ist also nicht normal. Meine läuft seit Januar.
Tinchen13 ist offline  
Alt 22.04.2004, 22:01   #4
trigger
 
Registriert seit: 22.03.2004
Ort: 23858 Reinfeld
Beiträge: 47
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo.

Danke für Eure Antworten. Habe mir sowas gedacht. Nur habe ich keine Ahnung was ich jetz machen soll. Juwel war ja schon sehr kulant und hat mir eine neue Pumpe und einen neuen Heizer geschickt. Mehr können die wohl auch nicht machen. :-? :-?

Viele Grüsse
Frederik
trigger ist offline  
Alt 23.04.2004, 22:33   #5
solli
 
Registriert seit: 07.09.2003
Ort: München - Ramersdorf
Beiträge: 45
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Frederik,

ich habe auch 2 Becken von Juwel mit den dazugehörigen Innenfiltern. Ich hatte bei beiden schon das Problem, dass die Pumpe laut gebrummt hat, und bei mir stehen die Becken im Schlafzimmer. Die eine Pumpe war plötzlich laut, das Becken lief schon 1 Jahr, ich hab alles ausprobiert und nach 3 Wochen war das Geräusch wieder verschwunden. Woran es gelegen hat, kann ich nicht sagen. Als ich dann mein 2. Becken aufgestellt habe, hab ich mich durch das Geräusch gar nicht mehr aus der Ruhe bringen lassen und einfach abgewartet. Sie hat sich dann "eingelaufen" und jetzt sind beide Pumpen sehr leise. Ich kann dir natürlich auch nicht den ultimativen Ratschlag geben, aber ich würde an deiner Stelle einfach nochmal abwarten, vielleicht gibt sich das Geräusch ja von selber.

LG Solli
solli ist offline  
Alt 23.04.2004, 22:49   #6
trigger
 
Registriert seit: 22.03.2004
Ort: 23858 Reinfeld
Beiträge: 47
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Solli,

vielen Dank, du machst mir Mut. Ich warte einfach noch ein paar Wochen ab, wenn es dann nicht besser wird, kommt mir ein Eheim Ecco Aussenfilter ins Haus...


Viele Grüsse
Frederik
trigger ist offline  
Alt 29.04.2004, 22:40   #7
christitus
 
Registriert seit: 03.02.2004
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich habe das gleiche Problem. Bei mir hat ein Austausch auch nichts gebracht und ich Überlege auch schon was ich mache, denn das Geräusch stört im Wohnzimmer doch sehr.

Gruß
Christitus
christitus ist offline  
Alt 29.04.2004, 22:49   #8
Snusel
 
Registriert seit: 15.09.2003
Ort: Ebergötzen, bei Göttingen
Beiträge: 329
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi zusammen,

ihr wollt keine Grundsatzdiskussion, das respektiere ich.
Folgende Bemerkung sei bitte erlaubt:

Wir hatten bei einem Gebrauchtkauf ein solches Brummeteil dabei.

Was soll ich sagen:
Wir sind überzeugte eheim-Anhänger

Wir haben ausgetauscht.

Bei unseren Pumpen frage ich mich manchmal, ob die überhaupt laufen (was sie natürlich tun).

Ich finde es komisch, wenn ein Filter eine Brumme-Einlaufzeit braucht, bis er funktioniert.
Das Alles kostet ein "Schweinegeld", dann hat das zu Funzen!
Und zwar von Anfang an!

Stellt euch mal vor, ihr kauft ein Auto und es dauert 10.000km, bis die Bremsen funktionieren wie sie sollen oder die Kupplung...


Also neee...

Seid mir nicht böse, aber wenn ich voll Vertrauen was kaufe (mit Gewährleistung) dann akzeptiere ich keine brummende "Einlaufzeit"


Viele Grüße
Christina
Snusel ist offline  
Alt 29.04.2004, 23:10   #9
bua6
 
Registriert seit: 08.04.2004
Ort: Freising
Beiträge: 54
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Was soll ich sagen:
Wir sind überzeugte eheim-Anhänger

Wir haben ausgetauscht.

Bei unseren Pumpen frage ich mich manchmal, ob die überhaupt laufen (was sie natürlich tun).
kann ich auch nur bestätigen! ab und an schiel ich auch auf die wasseroberfläche, ob da noch Bewegung zu sehen ist, denn hören tu ichs trotz schlafzimmerstandplatz nix.

bin sehr zufrieden, will aber in keinerweise ausschließen, dass andere marken genauso unauffällig laufen können.

Jürgen
bua6 ist offline  
Alt 29.04.2004, 23:19   #10
Gubsi
 
Registriert seit: 18.02.2003
Ort: Zürich/City
Beiträge: 193
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Frederik

Es würde mich noch Interessieren was für einen Aufsatz du bei deiner Juwel-Pumpe hast ?
Ich habe so einen Gummizapfen der dann in das Loch beim Filterkasten reinkommt. Habe bei meiner Juwel-Pumpe gar keine "Brummgeräusche" und die läuft jetzt seit über 3-Jahren.
Gubsi ist offline  
Sponsor Mitteilung 29.04.2004   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Juwel Innenfilter Lautstärke Eric1968 Archiv 2004 11 26.02.2004 17:29
Juwel Compact H Schmidtie Archiv 2004 6 30.01.2004 17:28
Juwel Filtersystem Compact H caroundchris Archiv 2003 2 12.01.2003 20:26
Fragen zum Juwel COMPACT H !!! -= Tobias =- Archiv 2002 6 15.01.2002 20:45
Innenfilter Rio 180 (180 L Becken) /Juwel Compact H wöchentl Jens Pallmer Archiv 2001 9 19.11.2001 21:09


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:00 Uhr.