zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 21.04.2004, 15:58   #1
Klausi
 
Registriert seit: 03.05.2002
Ort: Gaggenau/BaWü.
Beiträge: 86
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Bestückung eines HMF Filters

Hai zusammen
nachdem ich mir die verschiedenen Teile wie Pumpe und matte nun besorgt habe, würde mich interressieren ob ihr den HMF Filter mit röhrchen oder mit substrat bestückt, oder ob ihr ihn so laufen lasst ?
Klausi ist offline  
Sponsor Mitteilung 21.04.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 21.04.2004, 16:05   #2
japu
 
Registriert seit: 20.12.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Klausi,

was meinst du mit bestücken? röhrchen oder substrat auf die matte?
einfach die matte ins AQ klemmen, pumpe dahinter und wasser vor der matte wieder per rohr ausleiten. oder habe ich da was falsch verstanden?
erklär doch mal genauer, was du meinst

gruss jan
japu ist offline  
Alt 21.04.2004, 16:29   #3
TWX
 
Registriert seit: 21.01.2004
Ort: München
Beiträge: 74
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

denke er meint das Zeug für die Aussenfilter

meines wissens gehört in nen HMF ausser der Technik nix mehr rein!!
TWX ist offline  
Alt 21.04.2004, 19:45   #4
Klausi
 
Registriert seit: 03.05.2002
Ort: Gaggenau/BaWü.
Beiträge: 86
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo zusammen
ich meinte natuerlich den freien raum unter der pumpe. dachte da kann man zusaetzlich noch filterwatte oder ein anderes filtermaterial reintun. ich werde den freien platz aber für den heizstab und die co2 spirale nutzen.
Klausi ist offline  
Alt 21.04.2004, 19:51   #5
Claudia2004
 
Registriert seit: 08.02.2004
Ort: Selm, das ist zwischen Dortmund und Münster
Beiträge: 288
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Klaus,

können kann man vielleicht, aber brauchen braucht man nicht. Funzt hervorragend so.
Claudia2004 ist offline  
Alt 21.04.2004, 19:59   #6
GregorK
 
Registriert seit: 17.08.2002
Beiträge: 337
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 7 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Hallo Klaus,
ich empfehle dir mal auf dieser Seite zu lesen.

http://www.******-ing.de/Filtertechnik/Mattenfilter.htm
GregorK ist offline  
Alt 21.04.2004, 20:15   #7
Diddy
 
Registriert seit: 22.05.2003
Ort: Ilmenau und Sömmerda
Beiträge: 577
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

das Zeug wird dir nicht viel nutzen. Diese Röhrchen sind Siedlungsmaterial für die Bakterien. Allerdings wird das Ammonium in den ersten Millimetern der Matte abgebaut und das dabei entstehende Nitrit in den nächsten paar Millimetern dahinter. Alles in allem ist die biologisch aktive Fiterung, die für den Stickstoffkreislauf wichtig ist in den ersten 1-2cm untergebracht, dahinter passiert nicht mehr viel.
Es kommt also so gut wie kein Nitrit, geschweige denn Ammonium bei den Tonröhren an, eventuelle Nitrosomonas oder Nitrobacter haben damit keine Nahrung. Es macht also keinen Sinn.
Ein weiterer Punkt ist, dass das Wasser den Weg des geringsten Widerstandes nimmt, also an den Röhren vorbei. Du müßtest es schon durchzwingen, also die gesamte Klarwasserkammer damit auffüllen.
Wenn der Durchfluss bei den empfohlenen 5-10cm/min liegt, ist der HMF einer der besten Filtermethoden. Der Durchfluss kann auch Unter den 5cm/min liegen, dann kann sogar eine Denitrifizierung, also der Abbau von Nitrat stattfinden, muss aber nicht.

MfG
Christian
Diddy ist offline  
Alt 22.04.2004, 19:33   #8
Klausi
 
Registriert seit: 03.05.2002
Ort: Gaggenau/BaWü.
Beiträge: 86
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi gregor
das ist eine super seite. alle fragen sind beantwortet.
in der zweiten maiwoche gehts es los mit dem bau. vorher wird noch ein passender unterschrank gebaut. sobald ich angefangen habe werde ich mal bilder hier reinstellen.

danke @ all für eure antworten. :-kiss
Klausi ist offline  
Sponsor Mitteilung 22.04.2004   #8 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
T5 welche bestückung ? Ric Archiv 2004 3 26.02.2004 18:05
Umbau eines Eheim 2327 Intervall Filters möglich? erbse37 Archiv 2003 2 27.11.2003 18:10
Leistung des Filters? Empire Archiv 2003 3 24.05.2003 17:09
Bestückung Juwelfilter TTom Archiv 2003 4 25.02.2003 23:54
Eheim 2228 + 240l Becken | Bestückung + Drosselung xray107 Archiv 2002 14 22.02.2002 19:03


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:52 Uhr.