zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 21.04.2004, 22:03   #1
Fischmann
 
Registriert seit: 09.04.2004
Beiträge: 16
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Antennenwels ist ganz hellbraun

Unser Antennenwelsmännchen ist mittlerweile ganz hellbraun. Zuerst hatte er teilweise Flecken, jetzt nach ca.4Wochen ist er komplett hellbraun überzogen. Es ist kein dicker Belag, nur ganz leicht auf der Oberfläche, mache mir etwas Sorgen. Hatte ihn vor 1 Monat in ein neues Aquarium umgesetzt, alle Wasserwerte sind gut. Bitte helft mir weiter, will nicht einfach Medikamente geben.
Fischmann ist offline  
Sponsor Mitteilung 21.04.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 22.04.2004, 09:16   #2
Sandra78
 
Registriert seit: 21.02.2002
Ort: Minden
Beiträge: 1.901
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!
Vielleicht ist´s nur die natürliche Färbung? Meine Antennenwelse sind jedenfalls auch nicht alle dunkelbraun, da sind auch ein paar hellere drunter...
Sandra
Sandra78 ist offline  
Alt 22.04.2004, 12:35   #3
Birgit
 
Registriert seit: 02.07.2001
Ort: Ronnenberg
Beiträge: 376
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

wie groß ist denn das Antennenwelsmännchen?
Zitat:
Hatte ihn vor 1 Monat in ein neues Aquarium umgesetzt, alle Wasserwerte sind gut.
Wie groß ist das neue AQ? Gibt es dort Versteckmöglichkeiten und 1 Wurzel? Welche Fische sind sonst noch mit im AQ?
Hast du für "alle Wasserwerte sind gut" auch ein paar Zahlen?
Zitat:
Bitte helft mir weiter, will nicht einfach Medikamente geben.
Das ist eine gute Entscheidung, denn wenn man nicht weiß, welche Krankheit (und ob es überhaupt eine ist) man behandeln soll, dann kann man mit einem falsch eingesetzten Medi die Sache noch verschlimmern.
Birgit ist offline  
Alt 23.04.2004, 23:01   #4
Fischmann
 
Registriert seit: 09.04.2004
Beiträge: 16
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo, erstmal danke für die schnellen Antworten.
Hatte ihn vor 4 Wochen umgesetzt von einem 60L-Aquarium in ein anderes mit 60Litern. Er ist ein Männchen und ca.8cm groß. Habe ihn mit Eiern in einem Lochgestein umgesetzt, die Jungen sind vor 2 Wochen geschlüpft und alle wohlauf.
Er war beim Umsetzen noch dunkelbraun, jetzt ist er hellbraun fleckig. Im Auarium sind einige Pflanzen, der große Lochstein und Sandboden. Ich füttere mit Spirulinetabletten und neuerdings mit gefrorenen Mückenlarven. Habe seit gestern die Temperatur auf ca.29grad erhöht(vorher ca.25), seitdem ist er etwas agiler und klebt auch ab und zu an der Frontscheibe.
Holz habe ich keines drin(habe heute eins gekauft und zum Wässern getan, im alten Becken war aber auch keins).
Wasserwerte sind ca(werde heute Abend nochmal messen):PH 7,5-8, Wasser mittelhart bis hart, No2 <0,3(war vor 4 Wochen kurzzeitig auf 0,8, da Aquarium neu); Temp. siehe oben. Im Aquarium sind sonst keine Tiere.

Vielen Dank und Gruß Stephan
Fischmann ist offline  
Alt 23.04.2004, 23:10   #5
Julia R
 
Registriert seit: 23.06.2001
Beiträge: 1.286
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Stephan,

das ist normal das welse ihre Färbung wechseln...

sind sie beunruhigt oder ärgern sich -> fleckig
Wenn sie sich wohlfühlen sind sie schön durchgefärbt, meistens dunkel.

Haben Fische allgemein Angst dann werden sie hell, die Farben verblassen, das nennt man schreckfärbung.
Julia R ist offline  
Alt 24.04.2004, 11:26   #6
Birgit
 
Registriert seit: 02.07.2001
Ort: Ronnenberg
Beiträge: 376
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Stephan,

Zitat:
Holz habe ich keines drin(habe heute eins gekauft und zum Wässern getan, im alten Becken war aber auch keins).
In allen AQ´s, in denen Antennenwelse leben, sollte auch eine Wurzel sein, denn die Welse brauchen Holz für ihre Verdauung.
Birgit ist offline  
Alt 01.05.2004, 02:33   #7
Fischmann
 
Registriert seit: 09.04.2004
Beiträge: 16
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Passt er sich dem Sand an????

Kann es sein dass er sich der Farbe des Sandes anpasst? Hatte im vorigen Aquarium dunklen Kies, im neuen hellen Sand. Er hat nämlich farblich einen Stich in der Sandfarbe.
Am Fenster sieht er nicht so hell aus, nur wenn er auf dem Boden sitzt. Können die sowas?
Fischmann ist offline  
Alt 01.05.2004, 11:30   #8
Ayro
 
Registriert seit: 26.04.2004
Ort: Welsleben
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
sind sie beunruhigt oder ärgern sich -> fleckig
Wenn sie sich wohlfühlen sind sie schön durchgefärbt,
meistens dunkel.
Na toll, meine 4 Antennenwelse sind schon von Geburt an
(glaube ich zumindest) dunkel mit weißen Flecken.
Und auch jetzt sehen sie ziemlich entspannt aus. 8)
Ich dachte, Flecken wären die natürliche Färbung.
Ayro ist offline  
Alt 01.05.2004, 11:42   #9
Julia R
 
Registriert seit: 23.06.2001
Beiträge: 1.286
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ayro, dann hast du noch nie ärgerlioche gesehen - nicht die hellen _punkte_ meine ich, sondern dass die Braunfärbung hell und dunkel braun gescheckt wird.

Ganz Eindrucksvoll war dieses Erlebnis bei einem 60 CM WAbi dem man seinen Blumentopf verstellt hat hehe.
Julia R ist offline  
Alt 01.05.2004, 14:41   #10
Ayro
 
Registriert seit: 26.04.2004
Ort: Welsleben
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ah, na dann ist's ja gut.
Konnte ich mir auch nicht vorstellen, dass sich meine Kleinen ärgern... :P
Ayro ist offline  
Sponsor Mitteilung 01.05.2004   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mir ist ganz schlecht Sunoni Archiv 2004 4 07.05.2004 11:29
Antennenwels weibchen jagt Antennenwels männchen diddy2 Archiv 2004 11 24.04.2004 17:28
Ganz allein :-((((( Kristina2003 Archiv 2003 3 29.10.2003 16:45
ganz neu hier... Liriel Archiv 2002 9 10.06.2002 19:11
Ganz wichtig!!! Tamara Archiv 2001 3 23.09.2001 19:53


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:59 Uhr.