zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 22.04.2004, 10:17   #1
Julia1980
 
Registriert seit: 08.04.2004
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 146
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Fischtuberkulose? Corys verlieren Farbe

Hallo Ihr Lieben!

Entweder bilde ich es mir nur ein, oder meine Corys verlieren die Farbe (corydoras schwartzii). Einer ist schon fast weiß oder man erkennt die Tupfer nur so gerade eben. Nur einer ist noch "original".

Immer wenn ich morgens ins AQ sehe und auch die letzten Tage tagsüber, habe ich das Gefühl, dass vier von fünf Tieren ihre Färbung verlieren! Das war nicht so, als ich noch meine Ursprungstiere hatte. Letzte Woche holte ich mir drei aus einem Geschäft und seit dem verlieren sie ihre Farbe. Das sieht total traurig aus!

Hier mal meine WW:
- NO3 10mg/l
- NO2 0 mg/l
- GH 8°
- KH 5°
- pH:7

Einrichtung besteht aus einer riesigen Mangrovenwurzel, einem Tontopf, zwei Amphoren und einem großen Stein. Außer die Wasserpest kann ich keine Pflanze bestimmen. Der Boden besteht aus 1/3 Sand (wg den Corys) und 2/3 Kies. Die Temperatur lt. Heizung liegt bei 24 ° die Aufkleber zeigt allerdings 27°C an. Fühle ich das Wasser, ist es eher kühl. Die Heizung ist an der linken Wand befestigt, der Aufkleber zum Ablesen an der vorderen Seite ganz rechts.

Bitte helft mir! Es leben noch Neons, Sternflecks und Garnelen mit im Becken! Hoffe, es ist nicht zu spät!

LG Julia
Julia1980 ist offline  
Sponsor Mitteilung 22.04.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 22.04.2004, 12:53   #2
Julia1980
 
Registriert seit: 08.04.2004
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 146
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Nochmal hochschieb...

Wirklich keiner eine Ahnung :-?

Bin soooooooooooooooooooo verzweifelt :cry:
Julia1980 ist offline  
Alt 22.04.2004, 16:28   #3
Sylvia m
 
Registriert seit: 20.08.2001
Ort: 79427 Eschbach
Beiträge: 1.408
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Julia,

dann messe zuerst einmal die Wassertemperatur mit einem Thermometer,die Aufkleber kannst Du knicken und die Temperaturanzeige am Heizer ist auch meistens nur ein Richtwert.

Salut Sylvia
Sylvia m ist offline  
Alt 23.04.2004, 07:37   #4
Julia1980
 
Registriert seit: 08.04.2004
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 146
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ächz...nochmal hochschieb

Ich glaube doch nicht, dass es TBC ist. Alle Corys schwimmen morgens auf und ab im AQ und haben inzwischen recht deutlich gefärbte rote Kiemen (innen).

Ist das ein Zeichen von Stress oder Geschlechtsreife oder Paarungsbereitschaft?

LG Julia
Julia1980 ist offline  
Sponsor Mitteilung 23.04.2004   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neons verlieren Farbe und gehen hoch Sabrinafrank Archiv 2004 4 25.04.2004 02:18
Schwertträger verlieren Farbe Guppy-Mama Archiv 2003 0 30.08.2003 20:05
Hilfe meine Neon´s verlieren Ihre Farbe Nicky*Marco Archiv 2003 7 27.08.2003 23:08
Fische verlieren Farbe Immoen Archiv 2003 7 02.01.2003 19:54
neon salmlinge verlieren farbe.. Florian81 Archiv 2001 0 12.10.2001 04:11


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:59 Uhr.