zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 22.04.2004, 20:19   #1
dukeboris
 
Registriert seit: 13.04.2002
Ort: Gladbeck
Beiträge: 489
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard Ein paar Tipps zur Zucht von Corydoras Panda...

Hallo Aquarianer,

Ich möchte gerne Corydoras panda ein bißchen erfolgreicher züchten.

Vorweg: Ich habe folgende Corydoras Arten schon erfolgreich gezüchtet: Aeneus, Paleatus, Hastatus, Pygmaeus. und die Barbatus haben auch schon eier gelegt, die waren aber nie befruchtet :-(

Also ich bin kein ganz unbeschriebenes Blatt was die Zucht angeht.

Nun meine Fragen:

Ich habe die Pandas in einem 40er Kubus. Die Strömung ist stark und wirbelt einiges an Sauerstoff ins Becken. Abends werden die Jungs und Mädels auch immer sehr aktiv.

Vor drei oder vier Tagen habe ich ein einzelnes Ei an einer Wurzel entdeckt, die mit Javamoos abgedeckt war. Das war reiner Zufall, denn ich wollte das Becken umgestalten, weil ich dachte das würde die Zucht vorantreiben.
Ein weiteres Ei habe ich heute Morgen entdeckt. Es war auf dem Rücken einer Schnecke angebracht. Das ist kein Scherz, obwohl ich heute Morgen selber schmunzeln mußte.

Wo verstecken die Mädels die Eier??? Kann ich einen Trick anwenden, damit sie die Eier immer an die gleiche Stelle legen und ich sie nur absammeln brauch? Oder ist die zucht vom Panda so mühselig, daß ich immer alles absuchen muß, um was vernünftiges zu finden (sprich Eier)?

Danke, Boris

PS: eines der beiden eier ist eben geschlüpft. das andere sieht so aus, als ob es auch bald so weit wäre
dukeboris ist offline  
Sponsor Mitteilung 22.04.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 22.04.2004, 22:52   #2
Tomsky
 
Registriert seit: 23.02.2003
Ort: Erlangen
Beiträge: 425
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Boris,

ich habe eine Zeit lang auch Corydoras panda vermehrt. Im Gegensatz zu vielen anderen Panzerwelsen haben sie ihre Eier nie an die Scheiben etc. geheftet, sondern immer in Javamoos. Um die Eier abzusammeln habe ich einen Becher ins AQ gestellt und die Eier aus dem Moos abgezupft und in den Becher gegeben. Dann habe ich ein schwimmendes Aufzuchtnetz ins AQ gehängt und den Becher (mit Eiern) ins Netz ausgegossen.

Tomsky
Tomsky ist offline  
Alt 23.04.2004, 07:33   #3
dukeboris
 
Registriert seit: 13.04.2002
Ort: Gladbeck
Beiträge: 489
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hallo thomas,

Vielen Dank für den ersten Tippp:
Javamoos habe ich auch eine Menge im Becken. Aber ich entdeckte das eine Ei unter dem Moos an der Wurzel.

Vielleicht muß ich nach dem nächsten Laichgang das Moos noch gründlicher absuchen, damit ich fündig werde.

Fällt sonst noch jemandem was ein, was das Substrat angeht?

Danke, Boris
dukeboris ist offline  
Alt 12.05.2004, 20:26   #4
dukeboris
 
Registriert seit: 13.04.2002
Ort: Gladbeck
Beiträge: 489
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hallo nochmal,

Kann mir vielleicht jemand, der Erfahrung mit der Zucht von Corydoras Panda hat einen Tipp für das Laichsubstrat geben? Ich finde immer wieder einzelne Eier, aber ich denke sie werde ja nicht bloß ein Ei in einer Woche legen :-)

DAnke, Boris
dukeboris ist offline  
Alt 13.05.2004, 07:34   #5
trigger
 
Registriert seit: 22.03.2004
Ort: 23858 Reinfeld
Beiträge: 47
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen!

Eigene Erfahrungen habe ich noch nicht, aber schaut mal hier vorbei:

http://www.kleinkrebse.de/zucht.c.panda.php

oder hier:

http://home.t-online.de/home/Braun.Wolfgang/panda.htm

Viele Grüsse
Frederik
trigger ist offline  
Sponsor Mitteilung 13.05.2004   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer hält Skalare und hat ein paar Tipps? star Archiv 2003 24 26.10.2003 10:23
Brauche dringend ein paar Tipps!! Lucie Archiv 2002 21 19.07.2002 11:32
Bratpfannenwelse brauch ein paar tipps Marc Danner Archiv 2002 8 10.04.2002 14:47
Artemiazucht.... brauche ein paar Tipps Ronni07 Archiv 2002 3 18.02.2002 22:15
Brauche ein paar Tipps und Tricks silke.s Archiv 2002 7 07.01.2002 04:00


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:50 Uhr.