zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 03.05.2004, 13:51   #21
Schwertträger-Girl
 
Registriert seit: 01.12.2003
Beiträge: 279
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard hi

also erstmal egal ist es mir nicht. (muss ich ja wieder rausfischen! nein,nein, war ein scherz) aber es läuft bei mir ungefähr immer so:
bis ich merk das sie krank sind 2tage
dann denk ich immer: ach was die brauchen nur einen ww; wieder 1-2tage bis ich das mach und 2 tage bis ich merke dass das nicht geholfen hat.
so dann im forum nach ca.1 tag veröffentlicht und nach vielleicht 3-4 tagen ist erst das problem gelöst und bis dahin... kannst du 3 mal raten, was dann warscheinlich schon mit ihnen passiert ist... sind insgesamt nämlich fast 2 wochen...

so dann: wieso soll mir einen artgerechte haltung zu anstrengent sein? was mach ich denn falsch? auserdem hab ich diese auffasung nicht. ich weiß ja nicht wie das bei dir ist aber sobalt ich ein fisch gekauft hab, hänge ich auch an ihn, uind zwar nicht nur wegen den geld, was er gekostet hat. dewegen will ich gewiss nicht, wie alle anderen hoffendlich auch, das mein fisch krepiert, aber ich bin bei krankheiten, die ich nicht kenne bis jetzt immer machtlos gewesen, wirklich befallende hab ich nie retten können.

überbesetzt? womit? die babyguppys kommen auch noch irgentwie weg(hoff ich jedenfalls) und die schwertis kommen demnächst auch noch ins große becken, aber jetzt sind sie noch zu klein für diese biester im großen. antennenwels? ja gut, ist zu groß fürs becken aber besser da als im großen, wo er sich mit den anderen prügelt. neon? passen doch, was hast du denn? und wegen den drei guppys? brauch ich ja nichts mehr zu sagen.

die 40mg waren zuerst NACH ww und in einen anderen fourum war das denen zuviel...

so und zuletzt wollte ich mich für den tipp von andreas bedanken, aber das ist wohl nicht nötig, weil, wie schon geschrieben, er jetzt schon singt.

cu, svenja
Schwertträger-Girl ist offline  
Sponsor Mitteilung 03.05.2004   #21 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 03.05.2004, 15:29   #22
NOW
 
Registriert seit: 06.11.2003
Ort: Sachsen
Beiträge: 26
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

unsere Nitratwerte haben noch nie gesungen!
Vielleicht können wir mal tauschen?

Aber den Tipp von Andreas finde ich auch gut.

Viele Grüße

Gabriele
NOW ist offline  
Alt 04.05.2004, 15:25   #23
Serena
 
Registriert seit: 14.07.2002
Ort: Österreich
Beiträge: 1.033
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Re: hi

hi
Zitat:
Zitat von Schwertträger-Girl
bis ich merk das sie krank sind 2tage
dann denk ich immer: ach was die brauchen nur einen ww; wieder 1-2tage bis ich das mach und 2 tage bis ich merke dass das nicht geholfen hat.
so dann im forum nach ca.1 tag veröffentlicht und nach vielleicht 3-4 tagen ist erst das problem gelöst und bis dahin... kannst du 3 mal raten, was dann warscheinlich schon mit ihnen passiert ist... sind insgesamt nämlich fast 2 wochen...
wenn du merkst, dass was mit deinen Fischen nicht stimmt und du meinst, die bräuchten nen WW, wieso machst du ihn nicht gleich sondern wartest noch 2 Tage? das entbehrt doch jeglicher Logik...
und dann brauchst du 2 Tage um zu sehen, dass sich nichts verändert hat???
sry, aber da kann ich nur den Kopf schütteln...
Serena ist offline  
Alt 04.05.2004, 16:27   #24
Andrea-S
 
Registriert seit: 29.12.2003
Ort: Lühnde = zwischen Hannover und Hildesheim
Beiträge: 51
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

wir haben Nitrat-Tests von Sera und JBL zu Hause. JBL haben wir gekauft, nachdem uns hier im Forum gesagt wurde, daß nur dieser "richtig" mißt.

Wenn wir einen Test mit Sera machen und gleich anschließend mit JBL, haben wir ein sehr stark abweichendes Ergebnis. Der Sera-Test kann locker 20 anzeigen, wenn der JBL-Test anzeigt, daß eigentlich gar kein Nitrat im Wasser ist.

Gruß Andrea
Andrea-S ist offline  
Alt 04.05.2004, 17:08   #25
Dirk Neidhardt
 
Registriert seit: 31.10.2002
Ort: Kreis AC - Eifel
Beiträge: 897
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Andrea,
Zitat:
Zitat von Andrea-S
Wenn wir einen Test mit Sera machen und gleich anschließend mit JBL, haben wir ein sehr stark abweichendes Ergebnis. Der Sera-Test kann locker 20 anzeigen, wenn der JBL-Test anzeigt, daß eigentlich gar kein Nitrat im Wasser ist.
ich glaube, da ist 1 Test unbrauchbar :wink: .

Viele Grüße aus der Eifel
Dirk
Dirk Neidhardt ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nitrit geht nicht runter, was tun? Balaenoptera Archiv 2004 8 12.05.2004 21:32
NO³ Nitrat zu hoch, wie bekomme ich es langfristig runter Steatocranus Casuarius Archiv 2004 14 28.04.2004 10:36
Nitritwert will nicht runter yabe Archiv 2004 13 26.03.2004 16:35
NO2-Wert will nicht runter kugelfisch Archiv 2004 44 11.01.2004 20:24
FE Wert geht nicht runter Moni28 Archiv 2003 15 18.02.2003 12:11


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:24 Uhr.