zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 27.04.2004, 07:40   #11
HPKrug
 
Registriert seit: 18.01.2004
Ort: D-59174 Kamen
Beiträge: 466
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hai @ll!

Mal meine bescheidene Meinung zur Thematik:
Wer z.B. Wirbellose anbietet, sollte schon ein wenig Kenntnis der marktüblichen Preise haben. Liegt man nun mit seinem Angebot deutlich darüber, aber auch darunter, zieht das zwangsläufig Diskussionen nach sich. Daran ist doch nix auszusetzen.

Ich biete ja auch Zwerggarnelen an, und solche "Preisdebatten" würden mich nicht stören - gab aber noch keine ;-). Im Gegenteil, wenn ich grad nicht so auf dem Laufenden bezüglich der üblichen Preise bin, können mir solche Diskussionen nur dabei helfen, meine Preise ggf. anzupassen. Wo ist da das Problem?

Und wenn ich eine bestimmte Art einfach zu einem bestimmten Preis anbiete, und ihn nicht senken möchte, auch mein gutes Recht, laufe dann aber natürlich Gefahr, auf meinen Tieren sitzen zu bleiben.
Angebot und Nachfrage diktieren nun mal den Preis.

Gruß, HP

my.profile(Aquarium 200 l - Regenbogenfischbecken)
Click the image to open in full size.
HPKrug ist offline  
Sponsor Mitteilung 27.04.2004   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 29.04.2004, 15:32   #12
ej64
 
Registriert seit: 29.03.2004
Ort: Köln
Beiträge: 101
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

solche Diskusssionen gibt es wohl in jedem Forum, in dem etwas angeboten wird ... :wink:

Meine Meinung: Wer in einem Forum etwas anbietet, muß damit rechnen, dass sein Preis kommentiert wird. IMO ist das auch völlig i.O.: ein Forum ist schließlich zum Meinungsaustausch und (u.a.) zur Hilfe für solche Forumsteilnehmer da, die eben noch Orientierung benötigen.
Meiner Meinung nach haben überteuerte Angebote einen gewerblichen Touch -- dann soll er/sie auch einen gewerblichen Rahmen für das Angebot suchen oder schaffen. Wenn trotzdem (umsonst) in einem Forum angeboten wird, halte ich den Hinweis auf überzogene Preisvorstellungen für mehr als gerechtfertigt. Wer trotzdem der Meinung ist, mehr als andere verlangen zu können, wird sich eben rechtfertigen müssen -- da kann es ja durchaus Gründe geben...
ej64 ist offline  
Alt 29.04.2004, 16:25   #13
Schnorchel
 
Registriert seit: 06.11.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

sicher ist es in Ordnung, die Angebote zu kommentieren.

Jedoch, wenn der Ton die Musik macht, dann haben hier einige Leute ziemlich verstimmte Instrumente.

Zum anderen ist es manchmal schon interessant, mit welch ausgeprägtem Teilverständnis von wirtschaftlichen Zusammenhängen hier einige Leute "glänzen".

Ist nur meine Meinung...

Viele Grüße

Bernd
Schnorchel ist offline  
Alt 29.04.2004, 16:33   #14
Regenbogenforelle
 
Registriert seit: 23.01.2003
Ort: Braunschweig
Beiträge: 152
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!
mmh, meint ihr net, dass die Nachfrage den Preis bestimmt? Und wenn jemand CR für zum Beispiel 8 Euro anbietet und niemand drauf antwortet, dass der Thread nach kurzer zeit einfach verschwunden ist??? Aber durch die ganzen Kommentare bleibt er immer schön oben!
Ich nehm übrigens 5 Euro für die Cristal red, womit ich sicher über Durschnitt liege, aber komisch, hab fast nie Junge da!
:P
Benjamin
Regenbogenforelle ist offline  
Alt 29.04.2004, 16:40   #15
Schnorchel
 
Registriert seit: 06.11.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

Du hast das Prinzip der Marktwirtschaft verstanden......
Schnorchel ist offline  
Alt 29.04.2004, 16:45   #16
Michael Fischer
 
Registriert seit: 13.09.2002
Beiträge: 168
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

ich denke es geht nicht um Kommentare zu überhöhten Preisen, sondern um das Prinzipielle Meckern zu allen Preisen.

Beispiel:

Für Red crystal ist im Moment 3,5 - 4 Teuro ein relativ eingeschwungener Preis.
Bei recht vielen ANgeboten meldet sich dann aber sofort jemand der sie:
1.) Schon für weniger gesehen hat (waren dann einfach red fire und der Typ hatte keine Ahnung)
oder
2.) Selbst für 1,5 Euronen Abgibt ( bei Nachfragen aber gerade nie welche abzugeben hat)
oder
3.) Der Überhaupt keine Ahnung von den aktuellen Preisen hat
oder
4.) Der mal durch ein Versehen des Verkäufers für billiger gekauft hat.

Und dieses Prinzipielle Preisgenerve an absolut korrekten Preise finde ich ehrlich gesagt auch nervig!
Wenn jemand versucht die Garnele für 8 Euro zu verkaufen, kann man Ihn ja an den Pranger stellen. Aber jedes faire Angebot anzupöbeln ist nervig und sollte durchaus von den Admins auch gerügt werden!
Ist schliesslich auch eine Form des Trollens!

Ausserdem finde ich es nervig, wenn man die Konditionen ganz klar reingeschrieben hat (z.B. kein Versand von weniger als 20 Garnis) und es kommen dann Unmengen an mails die gerne wissen möchten ob nicht doch vielleicht, nur ausnahmsweise mal eine kleinere Menge gemacht wird oder der Preis pro Garnele doch evtl noch zu halbieren ist.
Wer lesen und schreiben kann ist klar im Vorteil.

Forellchen: Ich hoffe ich habe Deine Aussage halbwegs getroffen?

Gruß
Michael
Michael Fischer ist offline  
Alt 29.04.2004, 21:00   #17
steev
 
Registriert seit: 18.09.2003
Ort: Nottuln
Beiträge: 386
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,
ich finde diese Diskussionen vorallem bei den CRs auch total blöd!!
Ich bin bereit,auchmal 5euro statt 4euro zu bezahlen,wenn ich weiss,wo die herkommen,und dass sie sorgsam behandelt werden!!
Und we ein preis nicht past,der muss nicht trotzdem was dazu sagen.

Wenn es so weitergeht im Forum,amcht es keinen Spaß mehr,die Tiere an privat abzugeben,und hier anzubieten,weil keiner mehr was dafür geben möchte...,obwohl man selber teilweise ne Menge Geld und Zeit in die Aufzucht gestekt hat....
Selbst wenn es bloß ne kleine Futterspende ist..
steev ist offline  
Alt 29.04.2004, 21:07   #18
Regenbogenforelle
 
Registriert seit: 23.01.2003
Ort: Braunschweig
Beiträge: 152
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey Michael!
VOLL UND GANZ*G*

:wink:
Benjamin
Regenbogenforelle ist offline  
Alt 30.04.2004, 10:29   #19
Tinchen13
 
Registriert seit: 01.12.2003
Ort: Stoltebüll
Beiträge: 686
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi all,
ich denke mal, es geht nicht um einen Kommentar, sondern um diese ellenlangen Diskussionen.....
Wenn jemand eine völlig falsche Preisvorstellung hat, reicht es doch, wenn 1 (EINER) nachfragt: "Hast Du Dich da evtl. vertan?". Dann kann der Anbieter sein Angebot entweder ändern oder bestätigen. Fertig und gut.
Stattdessen sehen diese Threads meist so aus, daß am Anfang ein kleines Angebot steht und dann folgen 3 Seiten Diskussion über den Preis, wobei spätestens auf Seite 2 jeglicher Bezug zum ursprünglichen Angebot verschwunden ist.....
Ist etwas überzogen dargestellt, aber deutlich.
Und das nervt wirklich!!! Wenn der Anbieter sein Angebot bestätigt, soll er, dann regelt die Nachfrage das schon.
Wenn er es korrigiert, braucht es auch keine Diskussion mehr.
Fertig und gut.
Tinchen13 ist offline  
Alt 01.05.2004, 21:19   #20
heikoschuetter
 
Registriert seit: 28.10.2003
Ort: 58507 Luedenscheid (Sauerland)
Beiträge: 144
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard na dann.......

hallo zusammen,
immer wieder schoen, das es leute gibt, die in einem forum das "diskutieren" irgendwie aushebeln wollen......(dachte immer, dazu waeren foren da ??!!)
und es ist mir schon klar, das es leute gibt, denen die preispolitik nach "unten" ein wenig sorgen macht, war ja bisher immerhin ein schoener neben-erwerb, mit guten umsaetzen.......(ich weiss, ich weiss, die ach so hohen "kosten" der haltung/zucht dieser tiere...)
ich denke aber, wenn jemand seine preise weiterhin hochhalten moechte, ohne damit diskussionen los zutreten, der sollte es mit ner kleinanzeige in der zeitung versuchen, da kann keiner einen "anhang" dransetzen........

@regenbogenforelle

immer wieder nett, den inhalt deiner texte zu entschluesseln.....

ansonsten kann ich nur sagen, einfach mal 3 monate keine CR´s ueber 3 euronen kaufen, ihr werdet sehen, die preise gehen runter, das ist auch ein teil der freien marktwirtschaft......

gruss
heiko
heikoschuetter ist offline  
Sponsor Mitteilung 01.05.2004   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
neues Biete Forum muxbur Archiv 2004 8 15.05.2004 20:06
Werden Beitrage in Biete Forum gelöscht? kassengift7 Archiv 2004 1 10.05.2004 21:28
Biete/Suche-Forum Maunz Archiv 2003 0 14.08.2003 11:35
Forum Kategorie Biete / Suche spacerat2001 Archiv 2003 1 09.02.2003 21:13
Wenn wir schon bei Formalien sind....Biete/Suche Forum Lazar Archiv 2002 3 24.01.2002 23:02


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:44 Uhr.