zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 02.05.2004, 18:15   #41
HPKrug
 
Registriert seit: 18.01.2004
Ort: D-59174 Kamen
Beiträge: 466
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Re: Eigentlich hat Ralf Rombach...

Hallo Heidi!

Zitat:
Zitat von amazona
Diese Mentalität, die bei uns um sich greift, alles umsonst zu bekommen, geht mir auf den Keks.
Ja, mir auch, und zwar gewaltig. Im Prinzip in Zeiten des Teuro doch eine Absurdität. Wer schenkt denn uns was???

Ausnahmen gibt's natürlich auch. So habe ich vor ein paar Monaten meinen Fischbestand im 200er umgestellt, und mußte im Zuge dieser Maßnahmen etliche Silbermollys, 3 adulte Siam. Rüsselbarben, enige semi-adulte Antennenwelse und ein paar Papageienplatys abgeben.

Kostete mich nur ein Inserat in einer Tageszeitung, da ich betont habe, die Tiere (in gute Hände) verschenken zu wollen. So fand ich auch schnell Abnehmer für die Tiere, und besonders freute mich, daß meine Rüsselbarben von 200 Liter in 700 Liter umziehen konnten.

Bei dieser ganzen Abgabeaktion kam's mir nicht mal annähernd in den Sinn, für die Fische etwas zu verlangen. Einer der Abnehmer gab mir allerdings aus freien Stücken 5 Euro als kleinen Obulus, was mich schon freute.

Um zum eigentlichen Thema Zwerggarnelen zurückzukommen:
Der Preisverfall (selbst bei ehemals teuren Arten) ist doch schon enorm, und früher oder später bekommt man (nicht zuletzt durch die Aktivitäten privater Züchter) Alles einmal recht preiswert. Was haben denn z.B. noch vor 1-2 Jahren Crystal Red gekostet? Mir waren da Preise bis zu EUR 15,00/Tier geläufig. Und heute? jetzt bekommt man sie auch schon für ca. EUR 3,00/Tier. Wenn das kein Preisverfall ist, was dann? Nur um Mißverständnissen vorzubeugen, ich find's durchaus ok, wenn sich Marktpreise in erschwingliche Sphären runterbewegen, denn ich gönne _jedem_ Zwerggarnelenliebhaber auch mal farblich attraktive Tiere zu erschwinglichen Preisen erstehen zu können.

Meine "Turniergarnelen" z.B. habe ich zuletzt für nur EUR 1,00/Tier angeboten, und die Nachfrage war riesengroß. Zu dem Preis konnte ich zwar nicht viel "verdienen", aber mich freute halt, diese Art Anderen zu niedrigem Preis anbieten zu können...

Gruß, HP

my.profile(Aquarium 200 l - Regenbogenfischbecken)
Click the image to open in full size.
HPKrug ist offline  
Sponsor Mitteilung 02.05.2004   #41 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 02.05.2004, 18:33   #42
Tinchen13
 
Registriert seit: 01.12.2003
Ort: Stoltebüll
Beiträge: 686
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
@Toddi: Deine arrogante Haltung klingt wirklich nach Neid...
Du erwartest nicht wirklich von einem Arbeitslosen, daß er den ganzen Tag Bewerbungen schreibt, oder? Und wieso soll jemand, der aus egal welchen Gründen seine Arbeit verliert, schlagartig alle Hobbies aufgeben? Ich finde es mehr als in Ordnung, wenn jemand überlegt, wie er durch sein Hobby ein paar € verdienen kann! Und sei es, um das Hobby eben nicht aufgeben zu müssen.

Gerade HP hat sehr schöne Becken, in die er sehr viel Zeit und Mühe und Liebe gesteckt hat. Willst Du wirklich, daß er das aufgibt, weil es ihm grad nicht so gut geht? Ich wünsche ihm eher, daß er einige Garnelen verkaufen kann an Leute, die die Tiere zu schätzen wissen und den Preis zahlen.

@Heidi: Mit dem Verschenken ist das eh so eine Sache, viele Menschen achten das, was umsonst war, nicht so wie das, was Geld gekostet hat! Aus dem Grund wurde bei uns früher eine Gebühr für den Gitarrenunterricht eingeführt.....kam sonst keiner regelmässig. Traurig, aber der Mensch ist so.

Der Fisch ist gestorben? Naja, hat nix gekostet, hol ich mir neue.

oder

Hilfe, mein Fisch ist gestorben, der hat aber 30€ gekostet, woran lag es, wie kann ich das in Zukunft verhindern?

Und wenn ich selber ganz ganz ehrlich zu mir bin, so stelle ich fest, daß ich meine teuren Skalare anfangs auch intensiver beobachtet habe als die Guppies.....obwohl ich alle meine Tiere liebe und so gut wie möglich zu pflegen versuche.

Übrigens sind die Skalare eh ein gutes Beispiel: ich hätte ja auch welche für 4€ das Stück im Laden holen können.....habe aber lieber diese Prachtexemplare mit dem entsprechenden Hintergrund genommen und habe Tomsky gerne für seinen wirklich intensiven Aufwand "entlohnt". Wobei danach der Preis noch höher hätte sein müssen.

Ich glaube nicht, daß hier irgendwer, der sich voll um seine Tiere kümmert, reich wird!!! Also gönnt Ihnen doch die Möglichkeit, Tiere abzugeben und gleichzeitig die eigenen Kosten im Rahmen zu halten, mehr ist es doch nicht bei den meisten.
Tinchen13 ist offline  
Alt 02.05.2004, 19:27   #43
Toddi
 
Registriert seit: 13.11.2003
Ort: Stade
Beiträge: 143
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
Ich habe weder geschrieben, das jemand seine Fische verschenken soll, noch das Arbeitslose Ihr Hobby aufgeben sollen.
Ich meinte nur, das jemand, der nur züchtet, damit dann auch was dabei rausspringt für mich einen Händlerstatus ohne Gewerbeschein hat.
Vielmehr ging es mir aber darum, das diese Leute sich bei überzogenen Preisen auch mit Kritik auseinander setzen müssen.

Wenn nun jemand meint er muß sich 6 Becken hinstellen und viel Geld und Zeit investieren um seine Pflanzen und Fische zu züchten, dann ist das ja auch völlig OK, nur soll er anderen nicht die Ohren vollheulen, wie teuer das doch alles wäre und wieviel Zeit es nur in Anspruch nähme...
Man kann es ja auch sein lassen, wenn es einem zu teuer und zu zeitaufwendig ist.
@ HP,
wenn Du nun Arbeit findest, was wird dann aus Deinen Becken? Würdest Du die Arbeit ablehnen um weiterhin Aquaristik in diesem Maße betreiben zu können oder würdest DU Dein Hobby zugunsten eines Arbeitsplatzes einschränken?
Manchmal bin ich mir da nicht so sicher...

MfG
Toddi
Toddi ist offline  
Alt 02.05.2004, 19:31   #44
Ralf Becker
 
Registriert seit: 28.04.2003
Ort: 34621 Frielendorf/Leimsfeld
Beiträge: 1.187
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

irgendwie hat hier jeder - egal welche Meinung er/sie vertritt - Recht.
Was ich nur außerordentlich belustigend finde, ist der Stein des Anstoßes zu dieser Diskussion.

Wer es vergessen/übersehen hat:
Ihren Anfang nahm die Diskussion dadurch, daß sich der User Heike Sch. erdreistet hat, seine Crystal red zu Konditionen abzugeben, die unter dem sonst wohl üblichen Preisniveau lagen.

Dann traten zuallererst diejenigen auf den Plan, die ihre Felle schwimmen sahen und gegen diese Dumpingpreise wetterten.
Die gleichen Personen fordern jetzt hier vehement den Kommentarstopp im Biete-Forum.

Verstärkt wurde das Ganze durch Heikos lernresistentes Festhalten an seinem Preis und weiteren in meinen Augen vernünftigen Argumenten zu seiner Preisgestaltung.

Zum Thema Kosten der Nachzuchten; speziell bei Garnelen:
Diese Tierchen fressen einem bei weitem nicht die Haare vom Kopf und kommen sowohl was Beckengröße, erforderliche Technik und Pflegemaßnahmen angeht mit einem Minimum aus. Ungleich größer allerdings erscheint mir da die zu erwartende Gewinnmarge.

Die Scheinheiligkeit mancher hier Argumentierender finde ich erheiternd.

Sollte sich jemand auf den Schlips getreten fühlen:
das ist nur meine persönliche unmaßgebliche Meinung. :wink:
Ralf Becker ist offline  
Alt 02.05.2004, 20:03   #45
heikoschuetter
 
Registriert seit: 28.10.2003
Ort: 58507 Luedenscheid (Sauerland)
Beiträge: 144
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo.......

@leimsfelder
kann dir nur zustimmen !
ich persoenlich finde es sehr belustigend, wieviele argumente hier noch so ins feld gefuehrt werden, um den seit wochen so "abgesprochenen" preis fuer die garnis zu stabilisieren.
komischerweise sind es eben doch nur ein paar user, die massig rechtfertigungen fuer die preisgestaltung finden, und "abwechselungsreiches fuettern" ist bei mir seit jahren bei allen meinen tieren angesagt !

warten wir ab...............

gruss
heiko
heikoschuetter ist offline  
Alt 02.05.2004, 20:08   #46
michael aus DO
 
Registriert seit: 22.09.2001
Ort: dortmund
Beiträge: 5.361
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Leimi !

Ernenne dich zu meinem "Sprecher" :wink: - hast jaaaaaa so Recht - obwohl auch amüsant mitzulesen !

Gruss

Michael
michael aus DO ist offline  
Alt 02.05.2004, 20:10   #47
HPKrug
 
Registriert seit: 18.01.2004
Ort: D-59174 Kamen
Beiträge: 466
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Ralf!

Zitat:
Zitat von leimsfelder
Die Scheinheiligkeit mancher hier Argumentierender finde ich erheiternd.
Falls Du mich damit ansprechen solltest, so weise ich nur darauf hin, daß ich mich in diesem Thread und in besagtem Crystal Red-Thread überhaupt nicht in die Preisdiskussionen eingeklinkt habe.

Gruß, HP

P.S.: Ich habe wirklich langsam den Eindruck, hier greift zunehmend Futterneid um sich.

my.profile(Aquarium 200 l - Regenbogenfischbecken)
Click the image to open in full size.
HPKrug ist offline  
Alt 02.05.2004, 20:13   #48
michael aus DO
 
Registriert seit: 22.09.2001
Ort: dortmund
Beiträge: 5.361
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi HP !

Glaub nicht , das Ralle dich meint :wink:

Gruss

Michael
michael aus DO ist offline  
Alt 02.05.2004, 20:18   #49
HPKrug
 
Registriert seit: 18.01.2004
Ort: D-59174 Kamen
Beiträge: 466
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von Toddi
Wenn nun jemand meint er muß sich 6 Becken hinstellen und viel Geld und Zeit investieren um seine Pflanzen und Fische zu züchten, dann ist das ja auch völlig OK, nur soll er anderen nicht die Ohren vollheulen, wie teuer das doch alles wäre und wieviel Zeit es nur in Anspruch nähme...
1. Ich dürfte hier kaum Jemandem die Ohren vollgeheult haben.
2. Geht es Dich nicht das Mindeste an, welche Hobbys ich betreibe, und in welchem Umfang.
3. Haben auch Arbeitslose ja wohl ein Anrecht, ihre (leider viel zu üppige) Freizeit sinnvoll zu gestalten, oder willste uns Alle in ein Lager stecken? Das hatten wir schon mal.....
4. Gelte ich für das hiesige Arbeitsamt als schwer vermittelbar, aus unterschiedlichsten Gründen, die aber ebenfalls Niemanden etwas angehen!

Zitat:
wenn Du nun Arbeit findest, was wird dann aus Deinen Becken?
Was hat das Eine mit dem Anderen zu tun, oder hat die gesamte Schar der Werktätigen in unserem schönen Lande nicht ein einziges Aquarium? Deine Argumentation bzw. Fragestellung ist mir mittlerweile mehr als suspekt!

Gruß, HP

my.profile(Aquarium 200 l - Regenbogenfischbecken)
Click the image to open in full size.
HPKrug ist offline  
Alt 02.05.2004, 21:02   #50
Ralf Becker
 
Registriert seit: 28.04.2003
Ort: 34621 Frielendorf/Leimsfeld
Beiträge: 1.187
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hai HP,

mach Dich locker; Du warst gar net gemeint. :wink:
Bist ja viel später in die Diskussion eingestiegen.

Um mal Eines klar zu stellen:
Von mir aus kann jemand seine CR für 15,-/Stck. anbieten. Es steht ja zum Glück jeden Tag ein Dummer auf; ebay beweist das. :wink:
Was mich halt stört, ist das berühmte Messen mit unterschiedlichen Maßen. Lies Dir besagten Thread mal durch: http://www.zierfisch-forum.de/forum/...hlight=#462081 , dann verstehst Du sicherlich, was ich meine.
Da fallen ganze Scharen über den "Billiganbieter" her und anschließend fordern die gleichen Leutz Maulkorb, falls mal jemand sagt, daß der Preis ihm zu hoch erscheint. Ich nenne sowas Doppelmoral.

Btw; steht Dein Garnelenbecken noch zum Verkauf?
Ralf Becker ist offline  
Sponsor Mitteilung 02.05.2004   #50 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
neues Biete Forum muxbur Archiv 2004 8 15.05.2004 20:06
Werden Beitrage in Biete Forum gelöscht? kassengift7 Archiv 2004 1 10.05.2004 21:28
Biete/Suche-Forum Maunz Archiv 2003 0 14.08.2003 11:35
Forum Kategorie Biete / Suche spacerat2001 Archiv 2003 1 09.02.2003 21:13
Wenn wir schon bei Formalien sind....Biete/Suche Forum Lazar Archiv 2002 3 24.01.2002 23:02


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:05 Uhr.