zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 01.05.2004, 23:42   #1
rabe7
 
Registriert seit: 13.11.2003
Beiträge: 396
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Umstellung auf HMF - Schock :O

Hallo guten Abend liebe Aquarianer,

nun hab ich _endlich_ alles beinander, um meinen 200l-Teich von Kies +
Innenfilter auf Sand und HMF umzurüsten
-wochenlang eingelaufene Regentonne als Ausweichquartier für den Besatz
-Mörtelwanne für die Pflanzen
-125 kg Quartzsand 0.1 - 0.4
kleine Teichpumpe, Matte, Kabelkanäle, Silikon, Pflanzennadeln usw.
- und nun der Schock:

Vor ein paar Tagen las ich hier in einem Thread "Silikon hielte nicht auf Teichfolie". Aaargghhh!

:x

Kann das jemand bestätigen? Habt Ihr vielleicht irgendeinen Alternativ-
vorschlag bezüglich des Klebers?

Egal, ob ich den HMF an einen Schenkel des Sechseck-Teiches anlege
oder einen kreisrunden HMF einbaue, irgendwo muß er mit Kleber
fixiert werden, entweder an den Seiten oder - beim kreisrunden -
am Teichboden.

Ich hab mal was von Adhäsil gehört, wird angeblich von Teichbauern
zum Kleben der Teichfolien verwendet, www.schuran.com

Zitat:
Zitat von schuran
Adhaesil:
Das Silikon, das auch unter Wasser ohne gefährliche Lösungsmittel aushärtet. Zur Befestigung des Riffaufbaues o.ä. . Kartusche mit 290ml.
Diese 290ml kosten aber einen Wahnsinnspreis!

Ansonsten hab ich noch ein Röhrchen Korallenkleber hier, ist so ein
2-Komponenetenzeug, das man durchkneten muß vor Gebrauch,
weiß aber auch nicht, ob das Teichfolie und Kabelkanäle zusammenhält; auch könnte ein Röhrchen etwas wenig sein.

Liebe Leute, ich weiß, das ist nicht gerade ein alltägliches Problem,
würde mich trotzdem über Antworten, Tipps oder auch "nur"
Nachdenkansätze sehr freuen!

Liebe Feiertagsgrüße!

cat
rabe7 ist offline  
Sponsor Mitteilung 01.05.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 02.05.2004, 02:57   #2
Jani
 
Registriert seit: 30.06.2003
Ort: Kölle
Beiträge: 986
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Katze,
Zitat:
Egal, ob ich den HMF an einen Schenkel des Sechseck-Teiches anlege
oder einen kreisrunden HMF einbaue, irgendwo muß er mit Kleber
fixiert werden, entweder an den Seiten oder - beim kreisrunden -
am Teichboden.
Ich weiß jetzt leider nicht wie dein Teich aussieht.
Ist der in die Erde eingebudelt und dann mit Teichfolie ausgelegt, oder wie? :-?
Für solche Nachrüstfälle baue ich mir jedenfalls Mattenfilter aus größeren Plastikboxen.
Die kannst du dann einfach in den Teich einsetzen und brauchst im Teich nichts mehr zu kleben.
Bei Interesse folgt eine genauere Beschreibung.
Leider habe ich keine Diggicam sonst wäre es einfacher.
Aber möglicherweise kannst du dir ja schon vorstellen was ich meine. :roll:

Grüße
Jani
Jani ist offline  
Alt 02.05.2004, 07:29   #3
rabe7
 
Registriert seit: 13.11.2003
Beiträge: 396
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Jani "Nachtgeist" ,

Danke für die schnelle Antwort, wow!

Zitat:
Zitat von Jani
Ich weiß jetzt leider nicht wie dein Teich aussieht.
Der "Teich" ist ein Innenteich (200l) und schaut so aus:
Click the image to open in full size.

Wie man sieht ist es eher eine Pfütze als ein Teich, evtl. etwas klein
für die Plastikbox-Lösung (Plastikboxen kann man nicht zuwachsen
lassen wie die Matten, oder? :-? )
Trotzdem bin ich sehr interessiert an Deiner Bauanleitung,
meine Eltern haben einen Gartenteich; evtl. könnte ich ihnen eine
Freude machen und so etwas basteln.
Außerdem bin ich immer interessiert an Basteleien und deren
Anleitungen

Liebe Grüße!

cat
rabe7 ist offline  
Alt 02.05.2004, 07:41   #4
Sunoni
 
Registriert seit: 17.02.2004
Ort: NRW
Beiträge: 393
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Cat
Wie ist es denn, wenn du den Kreisrunden nimmst und von oben einen hübschen flachen Stein drauflegst?
Ich hab schon sehr vieles probiert mit Folie und kleben, war alles Murks.
Sunoni ist offline  
Alt 02.05.2004, 09:11   #5
Crizz
 
Registriert seit: 07.09.2003
Ort: Koblenz
Beiträge: 135
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

In diesem Fall würde ich schon ein herausnehmbaren HMF bauen, also aus einem Plastikkasten oder Plexiglas was basteln und dort normal mit Silikon eine Matte einkleben. Dann wird der Filter einfach reingestellt und noch ein wenig geschmückt.

Dann kann er auch ganz leicht mal herausgenommen werden, wenn er doch mal verschmutzen sollte und dann wird die Matte einfach ausgespült und dann wieder reingestellt. Ist auch sicher nicht ganz so fummelig, wie im Teich zu kleben etc.
Crizz ist offline  
Alt 02.05.2004, 09:21   #6
rabe7
 
Registriert seit: 13.11.2003
Beiträge: 396
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo guten Morgen Petra,

Zitat:
Zitat von Sunoni
Wie ist es denn, wenn du den Kreisrunden nimmst und von oben einen hübschen flachen Stein drauflegst?

Werd ich mir als letzte Option natürlich "einbuchen", inzwischen
warte ich aber nochmal ein paar Tage, vielleicht kommt ja noch
der ultimative Klebertipp oder ein Aha-Erlebnis *hoff*

Zitat:
Zitat von Sunoni
Ich hab schon sehr vieles probiert mit Folie und kleben, war alles Murks.
:x!
Ich hab auch schon in Richtung Rahmengestell aus Kabelkanälen überlegt,
das dann am Teichrand (ist aus Holz) festgeschraubt wird.

Irgendwie hab ich bei dieser Mit-Stein-beschwerten-Rundmatten-
Lösung so eine instabile Vorahnung, nicht böse sein Hatte nämlich
anfangs den Innenfilter auch nur so lose drinbammeln, das war
alles andere als ideal. Saugnäpfe halten nicht auf Folie. Jetzt
"klebt" er an einer schweren 8mm-Glasplatte, zusammen mit dem
Heizstab, das funktioniert sehr gut, aber ich bilde mir halt Sand
und HMF ein :roll:

Basteln und Tüfteln ist Gehirnjogging und macht Spaß!

In diesem Sinne: schönen Sonntag und liebe Grüße!

cat
rabe7 ist offline  
Alt 02.05.2004, 09:25   #7
Gast
 
Registriert seit: 01.12.2001
Beiträge: 5.768
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

der Vorschlag klingt auf den ersten Blick etwas seltsam, aber man könnte es ja mal probieren:

- Besorg dir ein PVC Abflußrohr von 15 cm Durchmesser (oder etwas kleiner)
- bearbeite das mit dem Bohrer so oft, daß es wirklich viele Löcher hat (8 bis 12 mm Bohrer, 2 cm Abstand oder so)
- Klebe unten auf das Rohr eine PCV-Platte, so daß das Ding dicht ist
- Wickle die Matte um das Rohr herum und fixiere sie mit entsprechend langen Kabelbindern
- füll unten ein paar Steine ins Rohr (PVC schwimmt, Matten auch und die Luft tut ohr übriges)
- setz die Pumpe ins Rohr und lass den Spaß laufen.

Von oben ließe sich das Ganze mit einem flachen oder gar nicht so flachen Stein kaschieren oder komplett bepflanzen.

schöne Grüße

Gast ist offline  
Alt 02.05.2004, 11:57   #8
Tinchen13
 
Registriert seit: 01.12.2003
Ort: Stoltebüll
Beiträge: 686
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Huhu, Cat,
Tobias Idee finde ich sehr interessant!
Ich wollte Dir gerade folgendes vorschlagen (dazu hat mich Deine Glasplatte inspiriert)

Wenn Du den runden Hmf nimmst, könntest Du ihn einfach "unten zu" machen:
Du nimmst ein Glasgefäß, welches dem Durchmesser des HMF entspricht und einen dicken Boden(Gewicht) hat. Also eine Vase oder ähnliches mit senkrechten Wänden. Von den Wänden aber nur ein paar cm stehen lassen, Rest abschneiden. Darein die Kabelkanäle mit Silikon kleben, Matte rein, oben einen Ring (aus Kanaldeckel o.ä.) setzen, damit es nich auseinander fällt, drumsetzen. Rundes Stück Matte unten rein, Pumpe drauf, fertig.
Wenn Du das in den Sand eingräbst, sollte es halten und eine Sandabwehrkante hast Du auch gleich.

Für die Eckversion würde ich den HMF ganz normal bauen und an den Holzrand des Teiches 2 flache Leisten schrauben, die Du über den Filter schieben kannst. So wie bei diesen Bilderrahmen. Hm, schwer zu erklären....ich mache nachher mal Skizzen/Fotos.

Da fällt mir gerade ein: Sind Deine Teichwände senkrecht? Was hindert Dich denn daran, die Kanäle anzuschrauben? Mit Gummiunterlegscheiben sollte das auch dicht sein.
Tinchen13 ist offline  
Alt 02.05.2004, 12:17   #9
Dirk Neidhardt
 
Registriert seit: 31.10.2002
Ort: Kreis AC - Eifel
Beiträge: 897
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Tobias,
Zitat:
Zitat von Tobias Möser
Hallo,

der Vorschlag klingt auf den ersten Blick etwas seltsam, aber man könnte es ja mal probieren:

- Besorg dir ein PVC Abflußrohr von 15 cm Durchmesser (oder etwas kleiner)
- bearbeite das mit dem Bohrer so oft, daß es wirklich viele Löcher hat (8 bis 12 mm Bohrer, 2 cm Abstand oder so)
- Klebe unten auf das Rohr eine PCV-Platte, so daß das Ding dicht ist
- Wickle die Matte um das Rohr herum und fixiere sie mit entsprechend langen Kabelbindern
- füll unten ein paar Steine ins Rohr (PVC schwimmt, Matten auch und die Luft tut ohr übriges)
- setz die Pumpe ins Rohr und lass den Spaß laufen.

Von oben ließe sich das Ganze mit einem flachen oder gar nicht so flachen Stein kaschieren oder komplett bepflanzen.

schöne Grüße

Tobias
einfach genial!
Ist die Idee neu, oder wurde das schon öfter diskutiert?
Wenn man diesen Filter noch mit Saugnäpfen bestückt ist er doch die flexible Lösung fürs Aquarium :wink: .

Danke und viele Grüße aus der Eifel
Dirk
Dirk Neidhardt ist offline  
Alt 02.05.2004, 14:16   #10
Harper
 
Registriert seit: 22.10.2003
Ort: 51°28'N 10°16'E
Beiträge: 60
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi

In diesem Thread ging es um nachträglichen Einbau von Eck-HMF's. Da ist auch ein Bild von meinem Eigenbau dabei. Sicher keine Ideallösung für einen Teich in der Größe, aber als Denkansatz taugts vielleicht...

Gruss
Tom[/url]
Harper ist offline  
Sponsor Mitteilung 02.05.2004   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schock!!! Oskar tot Lecker3000 Archiv 2004 1 27.02.2004 20:37
Fische - Schock? Effenberk Archiv 2003 4 03.03.2003 23:59
Schock : Plötzliches Welssterben ... audi100lover Archiv 2003 1 11.02.2003 11:55
Schock Panik schwere Not :-)) lda25pitbull Archiv 2002 4 08.08.2002 19:02
Umstellung auf Außenfilter guido66de Archiv 2001 6 08.12.2001 18:14


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:34 Uhr.