zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 02.05.2004, 09:59   #1
thomas04
 
Registriert seit: 22.04.2004
Ort: Rostock
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard AS haben gelaicht

Hallo meine AS haben vor kurzen, irgendwann nach donnerstag, gelaicht. isgresamt sind es drei gelege ein großes und zwei kleinere.
Meine frage ist nun kann ich die irgendwie in mein zweites becken um lagern??Wenn ja wie und was muss ich beachten??wie muss ich sie dann ins andere becken lagern??Kann mann an der fagrbe der eier erkennen von welcher farbe AS sie kommen??Habe nämlich drei verschiedene Farben von AS. Können sie die verschiedenfarbigen AS untereinander auch vermischen??
Vielen Dank schon mal für eure Antworten!! :-kiss
thomas04 ist offline  
Sponsor Mitteilung 02.05.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 02.05.2004, 12:04   #2
Meerjungfraumann
 
Registriert seit: 29.04.2004
Beiträge: 76
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi

also ich glaub du musst nur beachten das du sie nicht ins Wasser tust !

Und zu klat sollte es auch nicht sein.
Meerjungfraumann ist offline  
Alt 02.05.2004, 15:46   #3
scheeli
 
Registriert seit: 17.03.2004
Ort: München
Beiträge: 113
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

schau mal da: http://www.zierfisch-forum.de/forum/...ic.php?t=62013
Hab auch drei schöne Gelege hab sie auch umgelagert!
musst hald bloß vorsichtig machen
scheeli ist offline  
Alt 02.05.2004, 16:07   #4
thomas04
 
Registriert seit: 22.04.2004
Ort: Rostock
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

also gut umlagern geht aber wie bringe ich sie im anderen AQ an??das sie nicht ins wasser fallen??Und wie entferne ich sie am bessten!Sind übrings auf meine ersten gelege aber die sind nicht rosa. Heißt das das sie nicht befruchtet sind??Bekommen die gelege einen bestimmte farbe wenn sie befruchtet bzw nicht befruchtet sind??Wenn ja welche??
Danke schon mal!! :-kiss
thomas04 ist offline  
Alt 02.05.2004, 16:15   #5
Meerjungfraumann
 
Registriert seit: 29.04.2004
Beiträge: 76
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Vieleicht in so ein Plastikschüsselchen packen ?
So wie bei Frischkäse oder so ?
und dann einfach auf die Wasseroberfläche damit, aber da darf kein Wasser rein !
Meerjungfraumann ist offline  
Alt 02.05.2004, 16:21   #6
EssiMK7
 
Registriert seit: 29.02.2004
Ort: Emmerich
Beiträge: 92
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von thomas04
also gut umlagern geht aber wie bringe ich sie im anderen AQ an??das sie nicht ins wasser fallen??Und wie entferne ich sie am bessten!Sind übrings auf meine ersten gelege aber die sind nicht rosa. Heißt das das sie nicht befruchtet sind??Bekommen die gelege einen bestimmte farbe wenn sie befruchtet bzw nicht befruchtet sind??Wenn ja welche??
Danke schon mal!! :-kiss
Huhu

Du Kannst die Gelege auf Die Glasstreben im becken legen falls du diese hast. Sonnst könntest du sie auch auf ein kleines Styroporstück auf dem Wasser Treiben lassen.

Ich Selber lege meine Gelege auf einem Filterschwamrest von meinem HMF den ich in einen dieser Laichkästen eingeklemmt habe damit er über wasser bleibt. Den Vorteil den ich daran sehe ist das Luftfeuchtigkeit von unten durch die Matte an die Gelege Kommt.

Ein weiteren Vorteil hat es das die Kleinen AS IN diesem Kasten sind und nicht sovort ins Große AQ fallen und nicht zu Lebendfutter oder sonnstiges werden.

Es ist immer wieder schön solche Kleinen süßen zu sehen.

Die Gelege an sich haben immer unterschiedliche Farben. Also bei mir waren sie bisher immer befruchtet. Hast du schonmal beobachtet das deine AS Übereinander sitzen ? wenn ja kannste dir zu 99% sicher sein das sie befruchtet sind.

Bei einer Wassertemp.. von 25 Grat sollten sie in 14-18 Tagen Schlüpfen. bei geringerer Temp.. dauert es etwas länger.

Desweiteren müssen die gelege immer Feucht sein aber bitte nicht nass oder ins wasser legen.

Nöch ein kleiner tip. Falls du sie auf Styropor legst oder es so machs wie ich . setz sie in einer Ecke Fest damit die gelege nicht immer unter die Lampe treiben. Unter der lampe trocknen die zu schnel aus.

So Hoffe dir geholfen zu Haben.

MFG David
EssiMK7 ist offline  
Alt 09.05.2004, 22:44   #7
thomas04
 
Registriert seit: 22.04.2004
Ort: Rostock
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

vielen dank david hast mir sehr geholfen habe sie nun ist kleine AQ umgesiedelt auf styropohrstück. nun heißt es abwarten und tee trinken ich bin soooo neugierigdas ich jeden tag gucke!! :roll:
thomas04 ist offline  
Alt 10.05.2004, 10:43   #8
zehnti
 
Registriert seit: 10.11.2003
Ort: Kalbach / Rhön
Beiträge: 92
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

willst Du wirklich alle drei Schneckengelege schlüpfen lassen ? Das gibt eine ganze Menge Minischnecks.

Ich hatte ein (1) Gelege, da sind über 300 Stück herausgekommen!
zehnti ist offline  
Alt 10.05.2004, 12:06   #9
thomas04
 
Registriert seit: 22.04.2004
Ort: Rostock
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von zehnti

Ich hatte ein (1) Gelege, da sind über 300 Stück herausgekommen!
wenn es zu viele seien sollten freuen sich meine blauen Florida Krebse!! :wink:
Die haben einen gesunden hunger!! :lol: :P
thomas04 ist offline  
Alt 13.05.2004, 12:34   #10
thomas04
 
Registriert seit: 22.04.2004
Ort: Rostock
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

so gestern sind schon ein paar AS geschlüpft vom ersten gelege sind schon ne ganze menge aber in dem gelege sind immer noch welche drin!!
thomas04 ist offline  
Sponsor Mitteilung 13.05.2004   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ramirezi haben gelaicht Guppyzüchter Archiv 2004 5 03.04.2004 12:16
Schmetterlingsbuntbarsche haben gelaicht! Eeees Archiv 2004 2 06.02.2004 17:46
Ramirezis haben gelaicht!! Steff Archiv 2003 4 04.02.2003 08:48
Flaggenbuntbarsche haben gelaicht! Petra Sw. (Amy) Archiv 2002 4 08.04.2002 20:18
SBB's haben gelaicht! Anni Archiv 2001 2 19.11.2001 16:15


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:41 Uhr.