zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 04.05.2004, 16:56   #1
ALF
 
Registriert seit: 26.09.2001
Ort: 71154 Nufringen, 25 km s/w Stgt.
Beiträge: 50
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Zwerggarnelen aus S-Amerika??

Hallo zusammen, ich hab da ne Frage zu Zwerggarnelen.
All die Tierchen über die wir hier posten (Caridina, Neocaridina) stammen aus Ostasien. In S-Amerika gibt es doch sehr ähnliche Lebensräume und die ökologische Nische, die die "Asiaten" besetzen wird in SA auch nicht ohne Leben sein. Klar, die Zahl der substratgebundenen Fischarten ist hier viel größer, (die ganzen L- und C-Welse z.B. und sicher noch mehr) aber eigentlich müssten hier doch auch vergleichbare Garnelen vorkommen. Tut sie es nicht oder sind sie einfach bislang nicht bekannt? Die Altweltarten sind ja auch erst seit wenigen Jahren populär, vorher hat sich kaum ein Aquarianer dafür interessiert und wie ich gelesen habe, kamen die ersten Tiere nach Europa als Beifang aus Asien weil sie in der dortigen Fischzucht als Futter dienten. In Mittelamerika gibt es wohl einige Arten, die mit Großarmgarnelen zu vergleichen sind, aber Amazonas-Orinoko-Xingu ist Fehlanzeige. Weiß jemand von euch etwas näheres?
Gruß
Alf
ALF ist offline  
Sponsor Mitteilung 04.05.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 05.05.2004, 08:51   #2
Frank Nienhaus
 
Registriert seit: 30.04.2002
Ort: Bremerhaven/Recklinghausen
Beiträge: 1.432
Abgegebene Danke: 12
Erhielt: 18 Danke in 11 Beiträgen
Standard

Hi,
Atya gabonensis stammt aus dem nördlichen Südamerika.

Gruß Frank
Frank Nienhaus ist offline  
Alt 05.05.2004, 10:20   #3
ALF
 
Registriert seit: 26.09.2001
Ort: 71154 Nufringen, 25 km s/w Stgt.
Beiträge: 50
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Frank,
das sstimmt schon, aber ich würde sich nicht unbedingt mit Caridina/Neocaridina vergleichen
LG
Alf
ALF ist offline  
Alt 05.05.2004, 10:21   #4
Frank Nienhaus
 
Registriert seit: 30.04.2002
Ort: Bremerhaven/Recklinghausen
Beiträge: 1.432
Abgegebene Danke: 12
Erhielt: 18 Danke in 11 Beiträgen
Standard

Hi Alf,
ich auch nicht. War aber die einzige die mir überhaupt einfiel.
Von diversen Shrimps mal abgesehn
Gruß FRank
Frank Nienhaus ist offline  
Alt 05.05.2004, 11:20   #5
wklotz
 
Registriert seit: 26.08.2003
Ort: Rum/Tirol
Beiträge: 44
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Alf!

Wie du selber schreibst, kommen alle Caridina und Neocaridina Arten aus den "östlichen" Ländern. An Süßwassergarnelen sind in Süd- und Mittelamerika vor allem die diversen Macrobrachiumarten zu nennen. Aber auch an Atyiden hat dieser Koninent einige Arten zu bieten. In erster Linie die Fächer- oder Radargarnelenarten. A. gabonensis wurde ja schon erwähnt. In dieser Gattung wären noch die wesentlich häufigern Arten wie A. scraba oder A. margaritacea und einige lokale Arten zu erwähnen.
Unseren Caridina Arten am nächsten im Aussehen kommen die Arten der Gattungen Typhlatya, Potimirim, Micratya, Agostocaris und Jonga zu nennen. Einige dieser Garnelen leben in unterirdischen Gewässern. Als Aquarientiere haben diese Tiere bislang keine Beduetung. Die einzige regelmäßig? eingeführte Art dürfte die als "gelbe Nashorngarnele" bekannte Art Xiphocaris elongata sein. Aus dieser Gattung ist in SA noch eine weitere Art bekannt.

mfg Werner
wklotz ist offline  
Sponsor Mitteilung 05.05.2004   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
witze über amerika......nur spass Torian Archiv 2004 0 03.06.2004 18:10
Schusswaffentraining für Kinder in Amerika !!!!!!!! Kräma Archiv 2004 16 10.01.2004 15:49
Amerika Arlene Archiv 2003 3 31.05.2003 20:02
Geographie in Amerika (Bild - 52 KB) hai Archiv 2003 7 14.02.2003 00:53
Garnelen aus Süd-(bzw. Mittel-)-Amerika? Christopher Archiv 2001 4 18.11.2001 05:00


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:39 Uhr.