zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 05.05.2004, 09:07   #1
Babsi28
 
Registriert seit: 04.05.2004
Ort: Rohrbach/OÖ
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Auge verloren

Hallo,

ich hab da mal ne Frage: mein lieber kleiner fisch (Namen weiß ich leider nicht, da ich ihn geschenkt bekommen hab) schwimmt froh und munter herum, leider nur mit einem Auge. Jetzt frag ich mich, was da wohl der Grund sein könnte. ich hab das in meinen AQ-Erfahrungen noch nicht erlebt und auch noch nie gesehen. Jedoch hab ich gelesen, dass es Fischtuberkulose sein könnte. Vielleicht hat ja jemand nen Tipp, wodurch sowas noch passieren könnte. Für Hilfe wär ich dankbar. Liebe Grüße Babsi
Babsi28 ist offline  
Sponsor Mitteilung 05.05.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 05.05.2004, 09:29   #2
tripsy
 
Registriert seit: 01.08.2003
Ort: Frankfurt a. M.
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Babsi,
solange der Fisch froh und munter ist, denke ich nicht, daß es sich um Fischtuberkulose handelt.
Ich habe ein einäugiges Guppy-Weibchen. Es ist in meinem Aquarium zur Welt gekommen und hat das Auge verloren, als es noch ziemlich klein war. Ich war nicht dabei, als es passiert ist, aber ich gehe davon aus, daß einer meiner Trauermantelsalmler das Fischchen angeknabbert hat.
Zu meinem Erstaunen scheint der Verlust des Auges die Guppydame nicht zu beeinträchtigen. Sie benimmt sich völlig normal, und wächst auch genauso wie ihre zweiäugigen Geschwister.
Gruß
Gwendolyn
tripsy ist offline  
Alt 05.05.2004, 10:22   #3
Sandra78
 
Registriert seit: 21.02.2002
Ort: Minden
Beiträge: 1.901
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!
Dass Fische ein Auge verlieren, kann verschiedenste Ursachen haben, es kann eine Krankheit sein, aber auch ein Unfall. Wenn der Fisch aber ansonsten fit ist, wird´s wohl eher ein Unfall gewesen sein. Mit einem Auge können Fische gut leben, also mach Dir keine Sorgen. Nur solltest Du Dich informieren, was das für ein Fisch ist, ob er in Dein Becken passt bzw. ob er sich über ein paar Artgenossen freuen würde...
Sandra
Sandra78 ist offline  
Alt 05.05.2004, 10:33   #4
Babsi28
 
Registriert seit: 04.05.2004
Ort: Rohrbach/OÖ
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Sandra,

der Fisch ist kein Einzelgänger, hab gleich n 5er Pack bekommen. ist ein schwarmfisch. sie verstehen sich eigentlich gut mit den anderen.

gl babsi
Babsi28 ist offline  
Alt 05.05.2004, 10:49   #5
Wonni
 
Registriert seit: 08.02.2003
Ort: Bielefeld
Beiträge: 2.145
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Babsi,

entschuldige mal, aber wie kann man ein Tier halten ohne zu wissen, was es für eines ist und welche Bedürfnisse es hat? Versteh ich überhaupt nicht. Wenn ich mir einen Hund anschaffe, dann informiere ich mich doch auch VORHER, was er frisst und wie viel Platz und Auslauf er braucht, oder?

kopfschüttelnde Grüße
Yvonne
Wonni ist offline  
Alt 05.05.2004, 11:08   #6
Babsi28
 
Registriert seit: 04.05.2004
Ort: Rohrbach/OÖ
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Liebe Wonni,

da ich die Fische noch nicht lange habe, sie aber aus Platzgründen übernommen habe, mich noch nicht informiert habe, wie sie heißen weil ich einfach noch zu wenig zeit hatte und sie in einem gesellschaftsbecken 2 Jahre gelebt haben (genau wie meins) habe ich mir gedacht, ich übernehme die Fische. Ich weiß auch von welchem Geschäft sie kommen, nämlich von dem wo ich auch meine Fische kaufe. Also, ich habe mich sehrwohl informiert, ich weiß bloß nicht wie sie heißen. Da sie aber zuvor in einem ähnlichen Becken (von den Fischarten her) gelebt haben, gehe ich davon aus, dass sie sich wohl fühlen.

Lg Babsi
Babsi28 ist offline  
Alt 05.05.2004, 11:23   #7
Wonni
 
Registriert seit: 08.02.2003
Ort: Bielefeld
Beiträge: 2.145
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Babsi,

na wenn das so ist. :-kiss Bist also ein Fischretter. :-)

Schau trotzdem mal, dass du schnell heraus findest, was es für welche sind. Damit du ihnen auch geeignetes Futter anbieten kannst. Wenn du ein Foto hast, kann dir vielleicht jemand hier weiterhelfen.

Schöne Grüße
Yvonne
Wonni ist offline  
Sponsor Mitteilung 05.05.2004   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
dornenauge hat farbe verloren petfa Archiv 2004 3 17.02.2004 10:26
Bienengarnele hat Eier verloren mendite Archiv 2003 9 15.07.2003 10:09
kriegsgrund verloren gegangen kai havaii Archiv 2003 10 04.06.2003 22:05
Guppy-mann hat ein Auge verloren! dan Archiv 2002 5 17.12.2002 15:34
Handy verloren!! trunks3010 Archiv 2002 20 09.10.2002 12:17


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:59 Uhr.