zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 05.05.2004, 15:36   #1
Harzer
 
Registriert seit: 30.04.2004
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Becken 150x50x55

Hallo,

ich habe mir ein neues Becken angeschafft,daß später wenn es eingelaufen ist und die Wasserwerte i.O sind,mit Skalaren und größeren Neonfischen besetzt werden soll.
Nun hätte ich gerne mal von Euch gewußt, welche Anzahl der angegebenen Arten sich für dieses Becken am besten eignen.


Vielen Dank

der Harzer
Harzer ist offline  
Sponsor Mitteilung 05.05.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 05.05.2004, 20:06   #2
Gast
 
Registriert seit: 01.12.2001
Beiträge: 5.768
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

wenn sonst tatsächlich nix dazu kommt, würde ich 60 Neons und 4 junge Skalare einsetze

Zusätzlich noch eine Gruppe von 12 Corydoras, die zu den WW passe

Es könnte allerdings sein, dass Du nach Paarbildung von den Skalaren wieder 2 Tiere abgeben musst.

Mein Skalar-Mann hat im 160cm-Becken keine weiteren Skalare geduldet....
Gast ist offline  
Alt 05.05.2004, 20:54   #3
Tobi
 
Registriert seit: 25.08.2001
Ort: nähe MönchenGladbach
Beiträge: 209
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

HI!
cooles vorhaben, ist bestimmt ein festival für die augen. hätte ich doch mal mehr platz (und willigere eltern ) :roll:

gruß, Tobi
Tobi ist offline  
Alt 05.05.2004, 23:19   #4
Dirk Neidhardt
 
Registriert seit: 31.10.2002
Ort: Kreis AC - Eifel
Beiträge: 897
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Rainer,
Zitat:
Zitat von Gast
Hi,

wenn sonst tatsächlich nix dazu kommt, würde ich 60 Neons und 4 junge Skalare einsetzen.

Zusätzlich noch eine Gruppe von 12 Corydoras, die zu den WW passen.

Es könnte allerdings sein, dass Du nach Paarbildung von den Skalaren wieder 2 Tiere abgeben musst.

Mein Skalar-Mann hat im 160cm-Becken keine weiteren Skalare geduldet....
wie sieht es bei dem Besatz mit dem Skalarnachwuchs aus? Hat der ne Chance, bzw. schaffen es die Eltern, die Kleinen gegen die Neons zu verteidigen?

Viele Grüße aus der Eifel
Dirk
Dirk Neidhardt ist offline  
Alt 06.05.2004, 06:58   #5
Gast
 
Registriert seit: 01.12.2001
Beiträge: 5.768
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Dirk,

da hast Du mich missverstande Ich hatte zwar Skalare im 160cm-Becken, aber nicht vergesellschaftet mit 60 Neons. Das war nur ein Besatzvorschlag von mir für den "Harzer".

Ich würde vermuten, dass die Neons nicht viel an Skalar-Nachwuchs durchkommen lasse.....
Gast ist offline  
Alt 06.05.2004, 09:31   #6
Dirk Neidhardt
 
Registriert seit: 31.10.2002
Ort: Kreis AC - Eifel
Beiträge: 897
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Rainer,

sorry, ich dachte Du hättest...... .
Wäre interessant zu wissen, aber ich denke auch die Neons würden das mit dem Nachwuchs recht schnell erledigen.

Viele Grüße aus der Eifel
Dirk
Dirk Neidhardt ist offline  
Alt 06.05.2004, 16:05   #7
Harzer
 
Registriert seit: 30.04.2004
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

erstmal vielen Dank für die Vorschläge des Besatzes.
aber es ist sicher nicht so leicht, wenn man sich Tiere gekauft hat, diese wieder zurück zubringen, da sie sicher nicht wieder zurückgenommen werden.

Aber da fällt mir noch eine Frage ein, da ich die Panzerwelse nicht so besonders mag, würde ich lieber blaue Antennenwelse als Bodenbewohner in dem Becken pflegen, was haltet Ihr denn davon ??
Harzer ist offline  
Sponsor Mitteilung 06.05.2004   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
1x50cm Becken mit Abdeckung und 2-3 40cm Becken ohne AB usw. flachschaedel Archiv 2004 1 10.05.2004 10:28
Krankheit in einem Becken...neue Geräte für´s andere Becken? nopfi1 Archiv 2004 19 22.03.2004 10:10
Kann man aus einem 60l-Becken auch ein Malawi-Becken machen? Kheops Archiv 2003 6 04.03.2003 14:24
Altes 45L-Becken + neues 112L Becken, Einfahrphase verkürzen Domenic Archiv 2002 5 15.01.2002 17:36
"Neues" Becken an "altes" eingefahrenes Becken koppeln ? Michael Stache Archiv 2001 16 16.07.2001 20:12


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:02 Uhr.