zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 05.05.2004, 20:17   #1
Trademark
 
Registriert seit: 03.04.2004
Ort: Großraum Stuttgart
Beiträge: 104
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Sauerstoff ohne Ende

Mein AQ ist gerade in der Einfahrphase. Was mir schon ne Weile auffällt, ist dass überall aus dem Boden direkt an den Stengeln Luftblasen hochkommen die ganze Zeit. Immer wieder nach ein paar Minuten kommen Blasen exakt an den Stengeln.

Ich habe keine CO2 Anlage und weder Dünger noch Bodengrund aber die Pflanzen wachsen wie blöd (Algen nun leider auch).

An den Blättern sind auch überall kleinste Luftblasen.

Aber was ich eben nicht verstehe: Wieso kommt Luft aus dem Boden?
Trademark ist offline  
Sponsor Mitteilung 05.05.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 05.05.2004, 20:36   #2
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo.

könnt durchaus Stickstoff sein, der von Bakterien ais dem vorhandenen Nitrat gebildet wird.

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Alt 05.05.2004, 20:55   #3
Trademark
 
Registriert seit: 03.04.2004
Ort: Großraum Stuttgart
Beiträge: 104
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Da kommt aber extrem viel Luft hoch, nämlich den ganzen Tag und nicht nur heute und wirklich NUR exakt an den Stengeln.
Trademark ist offline  
Alt 05.05.2004, 22:53   #4
Diddy
 
Registriert seit: 22.05.2003
Ort: Ilmenau und Sömmerda
Beiträge: 577
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

dann kann es auch sein, dass die Pflanze verletzt ist und CO2 verliert. So was passiert bei einigen Pflnzen bei mir auch, vor allem nach dem Zurückschneiden.

Nunja die Meinung von Roland spricht für Denitrifikation, die Frage ist nur, ob es in den Mengen auftritt? Das AQ ist noch am einfahren und da sollte eigentlich noch nicht so viel Nitrat im Wasser sein (es sei denn, dass Leitungswasser ist extrem belastet).

Wie gesagt, ich denke, dass die Pflanzen verletzt sind und somit CO2 verlieren.

MfG
Christian
Diddy ist offline  
Alt 06.05.2004, 00:32   #5
Trademark
 
Registriert seit: 03.04.2004
Ort: Großraum Stuttgart
Beiträge: 104
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Auftreten tut es bei JEDEM Stengel. Im Vordergrund sind frisch gepflanzte Echinodorus, da kommt sowas nicht. Auch an den Seiten (Javamoos) nicht. Nur hinten bei den Stengelpflanzen. Beim rausziehen haben sie schöne gesunde weisse Wurzeln.

Ich werde es mal bei Nacht beobachten ob es da auch noch ist.
Trademark ist offline  
Sponsor Mitteilung 06.05.2004   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnecken ohne Ende pinguin Archiv 2003 6 15.10.2003 08:25
Blaualgen.. ohne Ende :D *kazita* Archiv 2003 0 31.07.2003 11:41
Gewinne ohne Ende Cola Archiv 2003 4 23.06.2003 17:27
Pinselalgen ohne Ende holgerk Archiv 2002 38 20.04.2002 10:39
Ohne Ende Wurzeltrieb oberhalb des Bodens Fred Archiv 2001 3 12.06.2001 23:29


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:36 Uhr.