zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 07.05.2004, 19:56   #1
leila_atmowihardjo
 
Registriert seit: 03.04.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Frage zum rausfangen der Fische beim Händler(ärger,ärger,..)

Hallo ihr lieben,

Musste gestern einen mittelgroßen Herzinfarkt erleiden!

Also, ich ging gestern nachmitttag mit total guter Laune zur Zoohandlung um dort drei neue Guppy Weibchen zu erwerben,
suchte mir auch gleich die hübschesten und größten aus und voller Vorfreude rief ich mir den Händler ran der mir dann meine zukünftigen Tiere aus dem AQ fangen sollte.
Lange Rede kurzer Sinn sobald er mit einer Tüte und einem Fangnetz ankam fing er auch schon an mit dem Kescher im AQ"rumzuwühlen"und schon bald hatte er das erste Weiblein im Netz doch anstatt ,wie das so üblich ist den Fisch mit dem Kescher in die Tüte zu befördern,fasste er ins Wasser und nahm das arme
Tier mit der Hand raus :x !!!
Dies widerholte er mit den anderen zwei.Ich war einfach sprachlos!
Aber das ist noch nicht alles:In die Transporttüte füllte er noch nicht
eimal Luft :x !!!

Nun das wollte ich nur mal loswerden und fragen was ihr dazu meint:Ist das O.K.? Ich war einfach empört aber vielleicht liege ich ja falsch :-?

Ich hoffe auf Antworten Leila
leila_atmowihardjo ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.05.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 07.05.2004, 20:03   #2
4zap
 
Registriert seit: 28.08.2003
Beiträge: 426
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi

wieso sollte das nicht ok sein? Je nach Fisch entnehme ich den auch mit der Hand. Nur nass muss sie sein, damit die Schleimschicht nicht Schäden davonträgt.
Die Luft in der Tüte ist meist mit Sauerstoff angereichert. Da der Händler nicht weiß, wie lange der Fisch (die Fische) in der Tüte bleiben muss, ist er so auf der sicheren Seite, das der Fisch auch gesund bis nach Hause kommt. Das ist schon ok so, wie der das gemacht hat. Harnischwelse setz ich immer mit der Hand um, weil sie sich sonst im Keschernetz verhaken und die daraus zu popeln ist echt mühsam.
Also mach dir keine Sorgen. Alles wird gut.
4zap ist offline  
Alt 07.05.2004, 20:04   #3
Balaenoptera
 
Registriert seit: 18.03.2004
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 254
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

Das mit dem dem Anfassen ist nicht schlimm (steht sogar in manchen Büchern al Methode zum Umsetzen), allerdings ist die Sache mit der Luft bedenklich. Ich Pesöhnlich würde den Händler wechseln.
Balaenoptera ist offline  
Alt 07.05.2004, 20:27   #4
Tomsky
 
Registriert seit: 23.02.2003
Ort: Erlangen
Beiträge: 425
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Leila,

in der Vorgehensweise des Händlers sehe auch ich kein Problem. Wenn die Tüte voll mit Wasser (+3 Guppys) war, so ist auch das kein Problem, da die Tiere ja nur vom Händler bis zu Dir nach Hause (sicher keine Stunde) unterwegs waren. Wenn Du sonst mit dem Händler zufrieden bist, dann bleibe bei ihm und wechsle nicht.
Normalerweise werden Fische sicher in Tüten mit ein Drittel Wasser und 2 Drittel Luft (bzw. sogar reinem Sauerstoff [für den Versand]) verpackt. So können sie (bei ausreichend Wärme und entleertem Darm [3-4 Tage nicht gefüttert]) sogar 48 Stunden in der Tüte unterwegs sein. Das aber nur am Rande, sei unbesorgt.

Tomsky
Tomsky ist offline  
Alt 09.05.2004, 19:46   #5
Gitta
 
Registriert seit: 03.05.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 309
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

wenn ich kann fange ich die Fische immer mit der Hand heraus.
Das ist IMHO viel schonender als das gescheuere am (vielleicht noch grobmaschigen) Netz. An Deiner Hand ist nichts schädliches für den Fisch, sofern keine Cremes oder Parfums etc dran haften.
Meist fange ich sie mit dem Kescher, hänge den so daß noch gut Wasser drin ist und greife den Fisch dann heraus. Dann kann man sie ganz behutsam umsetzen.
Schneller gehts allerdings auf die rabiate Weise: Kescher rausheben, in die Tüte umstülpen und warten bis sich der Fisch aus den Maschen brefreit hat ung ggf. nachhelfen.

Die Tüte ohne Luft zu füllen spricht allerdings nicht wirklich für ihn. Da hätte ich dann doch protestiert und notfalls die Tüte halt neu gebunden. (Für den Fall einer ominösen Rechtfertigung)

Gruß Gitta
Gitta ist offline  
Alt 10.05.2004, 15:31   #6
Ralf Rombach
 
Registriert seit: 29.04.2004
Beiträge: 533
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Re: Frage zum rausfangen der Fische beim Händler(ärger,ärger

Hi,

Zitat:
Zitat von leila_atmowihardjo
drei neue Guppy Weibchen zu erwerben,
suchte mir auch gleich die hübschesten und größten aus und voller Vorfreude rief ich mir den Händler ran der mir dann meine zukünftigen Tiere aus dem AQ fangen sollte.
Lange Rede kurzer Sinn sobald er mit einer Tüte und einem Fangnetz ankam fing er auch schon an mit dem Kescher im AQ"rumzuwühlen"und schon bald hatte er das erste Weiblein im Netz doch anstatt ,wie das so üblich ist den Fisch mit dem Kescher in die Tüte zu befördern,fasste er ins Wasser und nahm das arme
Tier mit der Hand raus :x !!!
ich will aber den und den und jenen und keinen anderen.

Was soll der arme Händler denn machen ?

Erst jagt er die zu diesem Zeitpunkt noch seinen Fische, dann muß er durchsortieren.

Soll er mit einem kleinen Kescher in dem großen Rumwühlen und die Fische noch mehr stressen ?

es sind Lebewesen, Individuen.

gruss ralf
Ralf Rombach ist offline  
Alt 10.05.2004, 15:43   #7
Andre K.
 
Registriert seit: 10.04.2004
Beiträge: 244
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
hast du die Sendung: Aquarium-Glaser geschaut? Da haben die auch die Fische mit der Hand rausgeholt,. Ist nicht schlimm

Andre
Andre K. ist offline  
Alt 10.05.2004, 17:32   #8
Gerrit_1987
 
Registriert seit: 11.05.2003
Ort: Bargau
Beiträge: 237
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

Ich hab nur ne Frage: Wie meinst du Luft?
Also normale Luft (als Stoffgemisch) oder reinen Sauerstoff? :-?

MFG Gerrit
Gerrit_1987 ist offline  
Alt 10.05.2004, 18:20   #9
leila_atmowihardjo
 
Registriert seit: 03.04.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo ,

Erstmal danke ich euch für die reichlichen Antworten :-kiss
Man sieht:Ich kann immer wieder etwas neues lernen !
Das mit dem " fischemitderhandausdertütefangen "wusste ich nicht ,aber wenn ihr meint das das kein Problem darstellt nehme ich alle meine Vorwürfe gegen den Händler zurück.

Viele herzliche Grüße aus BERLIN Leila
leila_atmowihardjo ist offline  
Alt 11.05.2004, 11:50   #10
BlackSun
 
Registriert seit: 15.12.2002
Ort: 12489 Berlin
Beiträge: 388
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Leila,

wenn ich fische kaufe möchte ich z.b. das tütenwasser nicht mit im becken haben. Einen wilde jagt mit dem kescher in der engen tüte ist zu unpraktisch. Ich fange deswegen meine fische nur mit der hand aus dem beutel. ansonsten sollte man die nie mit spitzen fingern anfassen und immer mit nassen händen. Seh große fische (große barsche, welse, goldfische) fange ich z.b. nur mit der hand und benutze den kescher nur als mittel um sie in die enge zutreiben.

Gruß Sebastian
BlackSun ist offline  
Sponsor Mitteilung 11.05.2004   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ärger mit UOA! Doris B. Archiv 2003 13 28.11.2003 17:35
Ö: Ärger mit Aquariengeschäft Axim Archiv 2003 6 04.05.2003 13:18
Ärger mit Aquarium Amanda Archiv 2003 4 05.04.2003 14:00
Ärger mit Nitrit Andrea1075 Archiv 2002 7 11.05.2002 19:03
Wut, Ärger,Trauer Ute De-Ku Archiv 2002 7 18.02.2002 20:36


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:47 Uhr.