zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 13.05.2004, 11:36   #1
X-FroG & Indigo
 
Registriert seit: 04.01.2004
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Korallenplaty frißt seit Tagen nicht, was tun?

Hallo,

leider macht mir ein junges Korallenplatyweibchen Sorgen.
Sie frißt anscheinend nichts, steht meist unter Pflanzen oder hinterm Filtereinlauf und wird nur agil wenn es Futter gibt. Dann macht sie sich zwar recht flink auf den Weg aber anschließend wirbelt das Futter um sie rum und sie macht keinerlei Anstalten zu fressen, weder FroFu noch Flocken und an Tabs geht sie auch nicht. Sie wird immer dünner und ich befürchte echt das sie mir einfach verhungert.
Ich hatte sie zusammen mit einem anderen Weibchen vor einigen Wochen gekauft, das mir mit genau den selben Anzeichen vor einiger Zeit gestorben ist. Als das erste Weibchen aufhörte zu fressen mampfte sie noch fröhlich weiter, aber nun wo die erste tot ist macht sie es genauso. Was kann ich tun? Woran kann es liegen?

Beckendaten:
AQ: 1,00 * 0,50 * 0,60 m
Temperatur: 24 – 26 °C

Wasserwerte:

NO3: n.n
NO2: 15
GH: 8
KH: 4
PH: 7

sonstige Bewohner:

3 weitere Korallenplatys (1M, 1W, 1 Baby)
1 brauner Antennenwels, ca 10 cm groß, W
1 Guppymann (kriegt sein Gnadenbrot)
5 Leopardpanzerwelse (Corydoras Trilinatus), 3 M, 2 W
5 Rubinbarben (vermutlich 2 M, 3 W)
2 blaue Apfelschnecken
ca 40 Red Fire Garnelen in allen Größen

Wir überlegen auch den Bestand noch ein wenig hochzustocken und nehmen gerne Vorschläge an.

Vielen Dank für eure Hilfe!

Anja
X-FroG & Indigo ist offline  
Sponsor Mitteilung 13.05.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 13.05.2004, 14:47   #2
Sandra78
 
Registriert seit: 21.02.2002
Ort: Minden
Beiträge: 1.901
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!
Suche mal im Forum nach Lebendgebärendenkrankheit, ich denke, dass das schon in diese Richtung geht. Wie lange hast Du das Tier? Woher? Meistens halten sich Platys und Guppys von privat viel besser als die aus dem Handel, da kommt es öfter mal zu Ausfällen.
Sandra
Sandra78 ist offline  
Alt 14.05.2004, 18:31   #3
X-FroG & Indigo
 
Registriert seit: 04.01.2004
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Vielen Dank, na das sieht ja nicht gut für meine Kleine aus. :cry:
Wenn sie weiter nichts friß dann werde ich sie wohl erlösen, verhungern lassen finde ich gemein.
Ich hab sie jetzt ca 1 Monat. Sie ist vom Händler, allerdings hatten wir bisher keine Probleme mit seinen Fischen weil es nur ein kleiner Laden ist und sich die Verkäuferin auch kümmert. Nur mit dem Kauf der beiden Mädels hatten wir anscheinend Pech.

Viele Grüße

Anja
X-FroG & Indigo ist offline  
Alt 14.05.2004, 20:43   #4
Sandra78
 
Registriert seit: 21.02.2002
Ort: Minden
Beiträge: 1.901
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!
Wenn der Fisch ansonsten absolut keine Symptome zeigt, kannst Du wohl nicht wirklich viel mehr machen. Versuche, den Fisch vielleicht mit Frostfutter oder Lebendfutter zu locken, ansonsten kannst Du ihn ja nicht zum Fressen zwingen.
Sandra
Sandra78 ist offline  
Alt 16.05.2004, 20:02   #5
X-FroG & Indigo
 
Registriert seit: 04.01.2004
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

wir haben sie vorgestern leider töten müssen, sie hat gar nichts gefressen, egal was man ihr direkt vor die Nase geworfen hat, sah echt erbärmlich abgemagert aus die Kleine. :cry:

Aber Danke für die Tips.

Anja
X-FroG & Indigo ist offline  
Sponsor Mitteilung 16.05.2004   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Antennenwels frisst nicht seit 2 Tagen u. hat dicken Bauch Marla Archiv 2003 4 13.12.2003 11:10
Fisch hyperventiliert schon seit Tagen Frau Zorn Archiv 2003 9 23.07.2003 10:24
Antennenwelsmann seit 2 Tagen in Höhle = Grund zur Freude?? Coco Archiv 2002 3 27.10.2002 20:37
Unerklärliches Fischsterben seit 2 tagen Neonboy Archiv 2002 4 01.09.2002 16:12
seit 14 Tagen laichende Corys Tikky Archiv 2002 2 03.07.2002 17:18


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:08 Uhr.