zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 20.05.2004, 17:56   #1
Anette
 
Registriert seit: 09.02.2002
Beiträge: 157
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard lucky bamboo im Becken

Hi,

ich bin am Überlegen, ob ich meinen lucky bamboo ( eigentlich Dracaena frag. stedneri ) ins AQ stellen soll.

Allerdings hab ich kein offenes AQ und müsste den "Bambus" deshalb gänzlich unter Wasser setzen. Geht das?

Mich würde außerdem interessieren, ob der "Bambus" für Welse und andere Pflanzenfresser irgendwie giftig sein könnte (es handelt sich hier wohlgemerkt um lebenden "Bambus", nicht um Bambusrohre.)

ciao

Anette
Anette ist offline  
Sponsor Mitteilung 20.05.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 20.05.2004, 18:26   #2
Julia R
 
Registriert seit: 23.06.2001
Beiträge: 1.286
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Anette

Nein, ganz untergetaucht geht nicht.

da gabs erst vor kurzem einen langen Thread über diese Dracena Art.... such dir den doch mal raus, da wurde alles gut beantwortet
Julia R ist offline  
Alt 21.05.2004, 11:09   #3
Anette
 
Registriert seit: 09.02.2002
Beiträge: 157
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

ich habe die Suchfunktion benutzt, aber ich habe keine Infos zur Giftigkeit gefunden.

ciao
Anette
Anette ist offline  
Alt 21.05.2004, 12:33   #4
Julia R
 
Registriert seit: 23.06.2001
Beiträge: 1.286
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Anette

Ich glaube zu meinen in dem Thread stand man könne das dings reinsetzen, so das oben die Blätter rausguggen. Zur Giftigkeit weiß ich leider ncihtsmehr...
Julia R ist offline  
Alt 02.06.2004, 19:10   #5
Anette
 
Registriert seit: 09.02.2002
Beiträge: 157
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

nach wieviel Tagen oder Wochen faulen die Blätter denn ab?

ciao
Anette
Anette ist offline  
Alt 02.06.2004, 19:27   #6
Nikola
 
Registriert seit: 05.05.2004
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Anette,

soweit ich richtig informiert bin- und das hoffe ich doch, da ich die Dinger auch im AQ habe sind sie nicht giftig. Versuchs mal in der Suchfunktion mit Ikea Bambus...habe da auch was drüber gefunden.
Ganz unter Wasser geht nicht, da hat Julia schon recht. Was anderes ist es wenn er unter Wasser Blätter treibt- was wohl auch möglich sein soll...
Wenn Du den Bamus kürzt- treibt unter den Schnittstellen neu- solltest du die Schnittstelle mit Wachs versiegeln.


Auf jeden Fall sehen die Dinger eigentlich ganz gut aus.
Ich habe allerdings ein offenes AQ!

An Deiner Stelle würde ich es kürzen und schaun ob es neue Blätter bildet- wovon ich ausgehe...

LG Nikola
Nikola ist offline  
Alt 05.06.2004, 13:22   #7
ostfrieseHH
 
Registriert seit: 21.05.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

Dracaena-Arten sind zumindest für Papageien ungiftig, die gehören zu den Zimmerpflanzen, die man bedenkenlos in Reichweite der Vögel haben kann - bedenkenlos für die Vögel, nicht für die Pflanzen.
Das heißt natürlich nicht, dass sie garantiert auch im Aquarium ungiftig sind, aber ich halte die Chance für sehr groß.

Grüsse,

Jens
ostfrieseHH ist offline  
Sponsor Mitteilung 05.06.2004   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
1x50cm Becken mit Abdeckung und 2-3 40cm Becken ohne AB usw. flachschaedel Archiv 2004 1 10.05.2004 10:28
Krankheit in einem Becken...neue Geräte für´s andere Becken? nopfi1 Archiv 2004 19 22.03.2004 10:10
Kann man aus einem 60l-Becken auch ein Malawi-Becken machen? Kheops Archiv 2003 6 04.03.2003 14:24
Altes 45L-Becken + neues 112L Becken, Einfahrphase verkürzen Domenic Archiv 2002 5 15.01.2002 17:36
"Neues" Becken an "altes" eingefahrenes Becken koppeln ? Michael Stache Archiv 2001 16 16.07.2001 20:12


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:19 Uhr.