zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 22.05.2004, 20:16   #1
Balaenoptera
 
Registriert seit: 18.03.2004
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 254
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Wie vermehrt man Wasserpest?

Hallo


Ixh habe mal gehört, das ginge indem man die Köpfe abschneidet und neu einsetzt. Stimmt das?
Balaenoptera ist offline  
Sponsor Mitteilung 22.05.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 22.05.2004, 20:23   #2
Trinchen
 
Registriert seit: 11.02.2004
Ort: MK, Nachrodt
Beiträge: 29
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Simon

Das stimmt, das kann man machen aber das man die so vermehrt glaube ich kaum. Meine Wasserpest bekommt Seitensprossen. Diese kannst du, wenn die groß genug sind, abschneiden und einsetzen. Die wachst übrigends ca 10cm pro Woche. Hab schon viele Abgegeben obwohl ich mit 2 Bund angefangen habe

Viel Spaß beim Pflanzen schneiden

mfg
Christina
Trinchen ist offline  
Alt 22.05.2004, 20:39   #3
Balaenoptera
 
Registriert seit: 18.03.2004
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 254
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Dass die so schnell wächst weiß ich (hab beim Wasserwechsel letzte Woche eine 130cm lange entdeckt),aber seitentriebe habe ich selbst an diesem Prachtexemplar keine erkennen können :cry:
Balaenoptera ist offline  
Alt 23.05.2004, 11:24   #4
projektaquarium
 
Registriert seit: 11.05.2004
Ort: Wittenberg
Beiträge: 74
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Simon.

Wenn Du eingepflanzte Stengel abschneidest und im Boden läßt, bilden sich an der Schnittstelle Seitentriebe.

MfG
Jens
projektaquarium ist offline  
Alt 23.05.2004, 12:36   #5
Kuno
 
Registriert seit: 07.04.2004
Beiträge: 188
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!

Ich hab sowohl Seitentriebe als auch "Köpfe" verwendet um den Wasserpestwald dichter zu machen. Funzt beides recht gut. Die erste Woche tut sich nix, nach 2-3 Wochen kann man den Wachstum deutlich bemerken. Allerdings wachsen die Seitentriebe deutlich besser (schneller), wie die Köpfe!

Mfg
Kuno
Kuno ist offline  
Sponsor Mitteilung 23.05.2004   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mooskugel - vermehrt sie sich? phoeniks Archiv 2004 9 13.02.2004 20:21
Hilfe meine Bettas haben sich vermehrt!! boa-mike Archiv 2003 1 16.05.2003 06:31
Einzelne Apfelschnecke vermehrt sich (leider)... michasch Archiv 2003 2 13.01.2003 16:03
Welcher Fisch vermehrt sich am schnellsten ?? Konstantin Archiv 2002 18 19.01.2002 04:40
Amano-Garnele: Wie vermehrt sie sich ? AndreV Archiv 2001 3 12.06.2001 02:47


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:03 Uhr.