zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 25.05.2004, 10:43   #1
TWX
 
Registriert seit: 21.01.2004
Ort: München
Beiträge: 74
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Neues Becken, aber erst mal Planung (Fragen)

Hi zusammen,

ich hab vor mir dieses Jahr noch ein 200l (100x40x50) zu holen,
was schon mal vorgegeben ist ist, dass ein HMF rein kommt und Sandboden, Besatz ist erst mal nicht so wichtig, da hab ich noch ja noch Zeit.

So nun aber zu konkreten Fragen,
ich bin am überlegen, ob ich mir eine Abdeckung selber bauen soll (2x30W), hätte halt den Vorteil, dass ggf ein dimmbares EVG (was kostet sowas denn?) gleich mit eingeplant werden kann, oder ob ich mir ne billige Abdeckung kaufen soll.
Wer hat denn schon alles Erfahrungen mit Selberbau von Abfdeckungen (positiv / negativ) gemacht??

Und 2 Frage betrifft den Sand, werde mir da wohl beim Obi nen Quarzsand holen. Wieviel Sand brauch ich denn? und wie hoch sollte der Sand denn dann im Becken sein?

Rückwand gibts ja schon genügend Threads...
TWX ist offline  
Sponsor Mitteilung 25.05.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 25.05.2004, 14:08   #2
WITM
 
Registriert seit: 26.01.2004
Beiträge: 159
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Re: Neues Becken, aber erst mal Planung (Fragen)

Hi TWX,

Zitat:
Zitat von TWX
ich hab vor mir dieses Jahr noch ein 200l (100x40x50) zu holen
Wenn du die Möglichkeit hast, würde ich mich für ein Becken mit den Maßen 100x50x50 (250 Liter) entscheiden. Durch die zusätzliche Tiefe kann man das AQ viel besser gestalten, und es wirkt auch nicht so platt. Wäre mein Tip dazu.

Zitat:
Zitat von TWX
Und 2 Frage betrifft den Sand, werde mir da wohl beim Obi nen Quarzsand holen. Wieviel Sand brauch ich denn
http://www.******-ing.de/Berechnunge...ungen.htm#Sand

Schönen Gruß
WITM ist offline  
Alt 25.05.2004, 14:15   #3
Ralf L.
 
Registriert seit: 04.12.2001
Ort: Köln
Beiträge: 2.422
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Stephan,

2 x 25 kg Sand reichen aus. damit kannst Du locker eine 8 cm hohe Schicht Bodengrund ins Becken bringen. Dies ist für ein 200 l Becken m.E. optimal.

Abdeckungen habe ich selber schon gebaut. Als Material habe ich Holz eingesetzt (keine Spanplatte, sondern Leimholz bzw. Bretter). Nur die Elektrik werde ich nicht beschreiben, da sie mit keiner DIN vereinbar ist. Es gibt aber im Bauhaus die spritzwassergeschützten Feuchtraumfassungen.

Bei Holzabdeckungen ist es wichtig, entweder auf eine sehr gute Durchlüftung zu achten oder das Becken mit Scheiben abzudecken. Sonst hast Du trotz Lackierung schnell Schimmel auf dem Holz.
Ralf L. ist offline  
Alt 25.05.2004, 14:15   #4
TWX
 
Registriert seit: 21.01.2004
Ort: München
Beiträge: 74
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke,

nein Leider ist der Schrank net tief genug.

Oh jeh, fast 50kg :roll: na da freu ich mich aufs schleppen

Hm, denke die Elektrik dürfte ich sogar reltiv nach VDO hinbekommen
Aber genau um das mit dem Holz ging es mir,
hatte da auch schon überlegt Kunsstoff zu nehmen, aber da bini ch mit der Handhabung a bisserl skeptisch.
Mit wieviel € darf man denn ungefär bei nem Selberbau rechnen?
TWX ist offline  
Alt 25.05.2004, 14:51   #5
Hankofer
 
Registriert seit: 16.03.2004
Beiträge: 80
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

sehr wichtig ist das du oben wirklich alles dicht bekommst. Die Elektronik verträgt ja kein Wasser. Was willst du für Leuchten einbauen?
Hankofer ist offline  
Alt 26.05.2004, 07:46   #6
TWX
 
Registriert seit: 21.01.2004
Ort: München
Beiträge: 74
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich geh mal von T8 aus und von der Bauart nat. die gleichen, die in den fertigen Abdeckungen sind, mit den Zuschraubbaren Dichtungen.
TWX ist offline  
Sponsor Mitteilung 26.05.2004   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neues Becken und viele Fragen big Archiv 2003 3 09.12.2003 10:10
Neues Becken,aber statische bedenken Talator Archiv 2003 5 10.03.2003 10:48
Neues Becken, erste Fragen..... blue007 Archiv 2003 15 09.03.2003 18:02
Neues Becken in Planung De La Ghetto Archiv 2002 4 05.06.2002 16:51
Neues Aquaruim in Planung Kerstin M. Archiv 2001 1 08.08.2001 13:39


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:43 Uhr.