zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 02.06.2004, 10:17   #51
Ralf Becker
 
Registriert seit: 28.04.2003
Ort: 34621 Frielendorf/Leimsfeld
Beiträge: 1.187
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Ralf,

Zitat:
Zitat von Ralf Rombach
Nein, vielleicht nur für mich bezogen, nicht auf das ganze Forum.
Zitat:
Zitat von Ralf Rombach
Das ist zweitrangig, man kommt un geht je nach persönlichen Gründen.
Nein.
Wer als Neuer gleich auf die Nuß bekommt, bleibt weg.
Wenn ich als Zugezogener in einer Kölner Kneipe ein Alt bestelle und dafür eins auf die Nuß kriege, gehe ich dort auch nicht nochmal hin, um zu fragen warum.

Zitat:
Zitat von Ralf Rombach
Nein, Du interpretierst da zuviel rein in eine Sache (mein Verhalten), das diesen Hintergrund nicht abgibt.
Ok, dann liege ich falsch. Das wäre zumindest ein für mich nachvollziehbarer Grund gewesen.

Zitat:
Zitat von Ralf Rombach
Ich habe nicht von Befreiuungsschlag gesprochen, sondern davon, mal zu sagen, was Sache ist.
Auf mich wirkt es dennoch so.

Zitat:
Zitat von Ralf Rombach
Zitat:
Die Threads, auf die Du derzeit so abfährst, gab es zu Deiner Zeit im Team, gibt es heute und wird es auch zukünftig geben.
Deine Haltung nach Don Quichote-Manier in Ehren verschwendest Du imo nur Deine Ressourcen.
Das mit der Ressourcenverschwendung ist ein berechtigtes Argument. Aber nur das. Und keine Sorge: Ich weiß das, schreibe ich nicht selbst oft genug Widerstand ist zwecklos.
Richtig, ein Argument. Deine Ansicht dazu teile ich, akzeptiere aber auch die Ansicht der User, die darin keinen Weltuntergang oder eine Verrohung der Sitten sehen. Ein derart abgefaßtes Post löst bei mir daher auch keine Aggressionen aus, die mich in einer Schärfe antworten lassen, die zwangsläufig zur Eskalation führen muß. Wichtiger ist mir, die Hälterungsbedingungen der Tiere zu verbessern und nicht die Umgangsformen des Halters. Als Beispiel der aktuell laufende Thread von Smirnoff.

Zitat:
Zitat von Ralf Rombach
Es geht nur mit mehr Einsatz vieler, sehr vieler Leute, der fehlt hier. Es verkommt zu einem netten, mittlerweile in vielen Threads nicht mehr anspruchsvollen Forum.
Das mit dem "netten" Forum würde ich mir wünschen; ein freundlicher Umgang miteinander führt imo wohl nicht zu fachlichem Rückgang. Der Anspruch wird sicherlich von jedem User anders beurteilt. Die Blickweise hängt vom eigenen Erfahrungsschatz ab.

Zitat:
Zitat von Ralf Rombach
Du interpretierst wieder zuviel rein. Ich schiebe keinen Frust, beileibe nicht und habe deswegen auch keinen zu bewältigen.
So empfinde ich es und suche nach Gründen, um zu verstehen.
Wenn ich falsch liege, kann ich nicht verstehen.

Zitat:
Zitat von Ralf Rombach
Wieso passt das ?
Das war auf den Nebenkriegsschauplatz bezogen; die Missionierung der Umgangsformen ist gemessen an der Aquaristik - zumindest für mich - ein solcher.

Zitat:
Zitat von Ralf Rombach
Wie zu beweisen war. Klar hast Du Recht.
Warum dann aber Holzhammer trotz dieser Zustimmung?

Zitat:
Zitat von Ralf Rombach
Auch alles richtig. Wir sind hier aber nicht in einer öffentlichen Institution, die für die Erziehung von Kindern vornehmlich da ist, wenn ja hätte ich gerne natürlich Subventionen. Bah, was für ein fieses Wort, Du erinnerst Dich ?
Sehr gut sogar; die Thematik geht mich auch emotional an. :wink:
Und gerade deshalb sehe ich in der endlosen Gruß-Text-Gruß-Diskussion keinen Sinn. Die wird nämlich auch nicht subventioniert.

Zitat:
Zitat von Ralf Rombach
Suche Dir mal bitte den Thread Nitrat !" raus und lies mal Jens (projektaquarium) letzte Antwort an mich. Wo habe ich ihn angegriffen und verhauen. Ich mit Bitte und Danke um Belege für eine These / Behauptung gebeten, die nach meiner Erfahrung durchaus falsch ist. Und das haben wir hier auch schon mal lang und breit diskutiert.
Zitat:
Zitat von projektaquarium
Hab ich mir doch gedacht das ich den Hintern versohlt bekomme. :wink:
Ich habe den smiley ergänzt, denn so habe ich Jens´Post verstanden. Ich fänd es schade, wenn er aus dieser Diskussion ausgestiegen wäre und hoffe, er meldet sich zu der Thematik noch.

Zitat:
Ui das darfst Du uns auch noch belegen. Ich kenn da eigentlich nur die Variante, das Wasser zu gefrieren - dann zeigt die pH-Sonde nix mehr an. Ach ja - Wasser verdampfen wär ja auch noch ne Möglichkeit, aber sonst?
Zitat:
Jou, und ich hab ein Buch von einem renommierten AQ-Literaten rumliegen, dort wird der Salzgehalt des Roten Meeres mit 36% angegeben!!! Aber such trotzdem mal - interessiert wirklich.
Die Antworten im selben Thread finde ich auch unglücklich. :wink:
Die Diskussion hätte sicherlich live einen anderen Verlauf genommen und zeigt mir zumindest wieder einmal anschaulich die Tücken der uns hier vorhandenen Kommunikationsmöglichkeiten auf.

Zitat:
Zitat von Ralf Rombach
Ralf, das ist des Forums Eigendynamik, sie wären auch dann eskaliert, dann wäre es jemand anderes gewesen, es gibt da zahlreiche Beispiele zu mit eskalierenden Threads, wo ich nicht dran beteiligt war oder bin.
So eine Sache mit der Eigendynamik. Ich lehne einen solchen Diskussionsstil grundsätzlich ab, egal von wem. Deine Vorbildfunktion als "Urgestein" habe ich in diesem Zusammenhang bereits angesprochen. Mich nerven die Trittbrettfahrer, die hier marodierend durchs Forum streifen und sich mit ihrem Nachgeplapper über die zu erheben suchen, die noch weniger wissen. Das ist dann die andere Seite der Medaille.

Zitat:
Zitat von Ralf Rombach
Du bist nicht der einzige, der diese Frage an mich richtete in den letzten Wochen. Nochmal: Ich verfolge kein Ziel.
Das sollte Dir zu denken geben.

Zitat:
Zitat von Ralf Rombach
Zitat:
Die Bemerkung zur Kristallkugel hättest Du ohne viel Mühe um die später häppchenweise gestellten Fragen ergänzen können.
Hätte ich, habe ich aber nicht. Begründung zuvor. Und derartige Vorgehensweisen habe ich seit drei Jahren unverändert, zugegeben, mal ein bisschen mehr, mal ein bisschen weniger.
Ein Streit um des Kaisers Bart. Ob die erforderlichen Parameter abgefragt oder nach einer entsprechenden Anfrage genannt werden, bleibt sich im Ergebnis gleich. Weniger Traffic und das Vermeiden von Mißverständnissen sprechen imo für die erste Variante.

Zitat:
Zitat von Ralf Rombach
Zitat:
PLONK von Julia; soviel zur Vorbildfunktion.
Julia ist ca. 15 Jahre alt, seit knapp 3 Jahren Userin des Boards und orientiert sich an der "Leitfigur" Ralf Rombach;
egal, ob nunmehr im Team oder nicht.
Lasse die Julia bitte aus dem Spiel. Sie hätte sich in dem Thread besser rausgehalten, richtig, Ihr aber vor Augen zu halten von einem 19-jährigen, daß sie vor drei Jahren mit 11 genausolchen Müll wie eine vermutlich erziehende Mutter schrieb und sie Göre oder sonstwas zu nennen, ist meines Erachtens voll daneben. Hier wird ihr Lernresistenz unterstellt und Änderungsfähigkeit versagt. Dieses ist sachlich absolut unrichtig, wenn man sich mal die Mühe macht, ihr Profil anzuschauen und mal Threads von ihr rauszukramen. Wer auf diesem Mädel rumhackt, hat nichts verstanden.
Ralf, Sie hat sich selbst ins Spiel gebracht und muß dann auch mit dem Echo leben; das Echo selbst finde ich in der Kernaussage sehr wohl angebracht angebracht, ich hätte es (wenn) feiner formuliert ohne auf der persönlichen Ebene zu verletzen.

Darum geht es mir aber nicht. Verstehe es bitte als Beispiel für Deine Vorbildfunktion und die daraus erwachsenden Folgen.

Zitat:
Zitat von Ralf Rombach
Ralf,. der Thread war von vorneherein zum Scheitern verurteilt, s. dazu o. - auch wenn er ohne meine oder Julias Beteiligung gelaufen wäre. Eine weitere Antwort auf mein letztes Posting kam auch nicht mehr.
Das weiß ich nicht; meine Kristallkugel ist gerade zur Inspektion.

Zitat:
Zitat von Ralf Rombach
Teils ja und teils nein. Ich habe vor drei Jahren schon so gepostet, und, das ist schwer einzuschätzen, auch in ähnlicher Häufigkeit, vielleicht fallen diese Threads deshalb jetzt mehr auf, weil ich mich auch in anderen Threads etwas zurückhalte ?
Möglich. Vielleicht solltest Du Zurückhaltung und Engagement in umgekehrte Richtung ausüben? Das käme dem Forum fachlich sicherlich entgegen und das ist doch - wenn ich Dich richtig verstehe - Dein Hauptanliegen.

Zitat:
Zitat von Ralf Rombach
Ralf, das Forum verändert sich rapide, nicht Du oder ich.
Da gibt es wohl nur zwei Möglichkeiten; wegbleiben oder positive Impulse setzen. Zu Letzterem siehe oben.

Zitat:
Zitat von Ralf Rombach
Ich habe versucht und werde es weiter versuchen, Dir meine Ansätze und Gedanken rüberzubringen. Da bei weitem nicht alles richtig geordnet und "zielgerichtet" ist, ist es schwer, aber ich werde es weiter versuchen.
Das freut mich, Du hättest auch anders reagieren können.
Wie Du siehst, gebe ich auch nicht so schnell auf. :wink:

Zitat:
Zitat von Ralf Rombach
Zitat:
Du hast in einem anderen Thread geschrieben, daß das Forum auch mit Dein Kind sei da Du es - aus meiner bescheidenen Sicht sogar maßgeblich - mitaufgebaut hast.
Ich weiß nicht, obs hier im öffentlichen oder per mail war, ich habe auch geschrieben, daß es dann, wenn man das so sieht, Zeit für eine Abnabelung wird.
Das wäre dann die Wahl der ersten Möglichkeit; ich würde mir die andere wünschen (siehe oben).

Ralf, ich habe derzeit auch weniger Freude am Board. Bei mir liegt es daran, daß ich mich nicht so an den Umgangsformen festbeiße; mich stören mehr die beinahe auf der Tagesordnung stehenden persönlichen Attacken. Das war schon einmal so und ich habe durch eine längere Abstinenz reagiert.
In der derzeitigen Situation möchte ich das aber nicht aus Gründen, die glaube ich Frank in einem Post treffend beschrieben hat. So versuche ich mich mit meinen bescheidenen Mitteln sinnvoll einzubringen.

Gruß,
Ralf
Ralf Becker ist offline  
Sponsor Mitteilung 02.06.2004   #51 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 02.06.2004, 19:00   #52
helmut e
 
Registriert seit: 15.07.2001
Ort: nähe Karlsruhe
Beiträge: 1.148
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 14 Danke in 11 Beiträgen
Standard

Das weiß ich nicht; meine Kristallkugel ist gerade zur Inspektion.

Nö, Ralf

Deine in der Inspektion und die vom anderen Ralf ist eh schon lange kaputt.

Wenn ihr wollt, könnt ihr von mir Nachzuchten haben. Die sind noch jung und seehr aussagekräftig.

Gruß aus Karlsruhe
helmut

noch was, nur bei Abholung. Ich möchte keine versenden.
helmut e ist offline  
Alt 02.06.2004, 19:51   #53
Martin Krüger
 
Registriert seit: 29.04.2004
Beiträge: 194
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

limitiert wg. Ltd.

Geändert von Martin Krüger (02.04.2008 um 11:17 Uhr)
Martin Krüger ist offline  
Alt 02.06.2004, 19:58   #54
Daniela Lorck
 
Registriert seit: 22.09.2001
Ort: Gütersloh
Beiträge: 3.099
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Helmut

Auch haabbeenn wolleennnn!!!!

@rest
bitte hinten anstellen

kofferpackende Grüße

Dany :-kiss :P
Daniela Lorck ist offline  
Alt 02.06.2004, 20:06   #55
helmut e
 
Registriert seit: 15.07.2001
Ort: nähe Karlsruhe
Beiträge: 1.148
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 14 Danke in 11 Beiträgen
Standard

Mal schauen,

einen gewissen Bestand muß ich ja zurückhalten
helmut e ist offline  
Alt 02.06.2004, 20:14   #56
Martin Krüger
 
Registriert seit: 29.04.2004
Beiträge: 194
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

limitiert wg. Ltd.

Geändert von Martin Krüger (02.04.2008 um 11:17 Uhr)
Martin Krüger ist offline  
Alt 02.06.2004, 20:46   #57
helmut e
 
Registriert seit: 15.07.2001
Ort: nähe Karlsruhe
Beiträge: 1.148
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 14 Danke in 11 Beiträgen
Standard

Hallo Martin

Ich habe einen Anostomus anostomus gerettet. Er hat ca12cm und wenn du die Kugel abholst, kannst du ihn mitnehmen.

Gruß aus Karlsruhe
helmut
helmut e ist offline  
Alt 02.06.2004, 20:52   #58
Martin Krüger
 
Registriert seit: 29.04.2004
Beiträge: 194
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

limitiert wg. Ltd.

Geändert von Martin Krüger (02.04.2008 um 11:17 Uhr)
Martin Krüger ist offline  
Alt 04.06.2004, 08:08   #59
Ralf Rombach
 
Registriert seit: 29.04.2004
Beiträge: 533
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Ralf

Zitat:
Zitat von Ralf Becker
Wer als Neuer gleich auf die Nuß bekommt, bleibt weg.

Wenn ich als Zugezogener in einer Kölner Kneipe ein Alt bestelle und dafür eins auf die Nuß kriege, gehe ich dort auch nicht nochmal hin, um zu fragen warum.
Wer in einer Kölner Kneipe ein Alt bestellt, ist selber Schuld. Oder anders, hast Du es mal probiert ? Du ernstest nur ein müdes Lächeln und bekommst ein Kölsch hingeknallt.

[/quote]
Zitat:
Zitat von Ralf Rombach
Das mit der Ressourcenverschwendung ist ein berechtigtes Argument. Aber nur das. Und keine Sorge: Ich weiß das, schreibe ich nicht selbst oft genug Widerstand ist zwecklos.
Richtig, ein Argument. Deine Ansicht dazu teile ich, akzeptiere aber auch die Ansicht der User, die darin keinen Weltuntergang oder eine Verrohung der Sitten sehen.
[/quote]

Korrekt.

Zitat:
Ein derart abgefaßtes Post löst bei mir daher auch keine Aggressionen aus, die mich in einer Schärfe antworten lassen, die zwangsläufig zur Eskalation führen muß.
Das tut es bei mir in aller Regel auch nicht, wobei einschränkend "in aller Regel".

Zitat:
Wichtiger ist mir, die Hälterungsbedingungen der Tiere zu verbessern und nicht die Umgangsformen des Halters. Als Beispiel der aktuell laufende Thread von Smirnoff.
Nein Ralf, ich denke, ich gehe da schon bewußt ran. Du wirst von mir nur wenige Beispiele finden, wo ich Neueinsteigern direkt "von Anfang an über den Mund fahre", die gibt es wahrscheinlich auch, sie dürften aber in der Minderzahl sein. Ich schaue erstmal 2-3 Posts des Fragenden ab, wenn sich dann tatsächlich mein Ton verschärft, geht es vielfach darauf zurück, daß ich die Auffassung gewinne, daß es diesem User egal ist, was er seinen Tieren für Bedingungen bietet oder das er hier Sanktionierung von Fehlbesatz erreichen will. Derartige Fälle hatten wir auch schon mehr als einen.

Zitat:
Zitat:
Zitat von Ralf Rombach
Es geht nur mit mehr Einsatz vieler, sehr vieler Leute, der fehlt hier. Es verkommt zu einem netten, mittlerweile in vielen Threads nicht mehr anspruchsvollen Forum.
Das mit dem "netten" Forum würde ich mir wünschen; ein freundlicher Umgang miteinander führt imo wohl nicht zu fachlichem Rückgang.
Jep.

Zitat:
Der Anspruch wird sicherlich von jedem User anders beurteilt. Die Blickweise hängt vom eigenen Erfahrungsschatz ab.
ACK.

Zitat:
Zitat:
Zitat von Ralf Rombach
Du interpretierst wieder zuviel rein. Ich schiebe keinen Frust, beileibe nicht und habe deswegen auch keinen zu bewältigen.
So empfinde ich es und suche nach Gründen, um zu verstehen.
Wenn ich falsch liege, kann ich nicht verstehen.
Gut, dann verstehe nicht. Und versuche nicht zu verstehen, wo es nichts zu verstehen gibt. Logisch kann man dies auch kaum erklären.

Zitat:
Zitat:
Zitat von Ralf Rombach
Wieso passt das ?
Das war auf den Nebenkriegsschauplatz bezogen; die Missionierung der Umgangsformen ist gemessen an der Aquaristik - zumindest für mich - ein solcher.
Jein, aber das werden wir kaum ausdiskutieren können.

Zitat:
Zitat:
Zitat von Ralf Rombach
Wie zu beweisen war. Klar hast Du Recht.
Warum dann aber Holzhammer trotz dieser Zustimmung?
Entschudlige bitte, aber verwechselst Du nicht Ursache und Wirkung. Ich bin seltenst derjenige, der als erster den Holzhammer rausholt.

Zitat:
Zitat:
Ui das darfst Du uns auch noch belegen. Ich kenn da eigentlich nur die Variante, das Wasser zu gefrieren - dann zeigt die pH-Sonde nix mehr an. Ach ja - Wasser verdampfen wär ja auch noch ne Möglichkeit, aber sonst?
Zitat:
Jou, und ich hab ein Buch von einem renommierten AQ-Literaten rumliegen, dort wird der Salzgehalt des Roten Meeres mit 36% angegeben!!! Aber such trotzdem mal - interessiert wirklich.
Die Antworten im selben Thread finde ich auch unglücklich. :wink:
Die Diskussion hätte sicherlich live einen anderen Verlauf genommen und zeigt mir zumindest wieder einmal anschaulich die Tücken der uns hier vorhandenen Kommunikationsmöglichkeiten auf.
Die Antworten waren mit Sicherheit unglücklich. Ansonsten ACK.

Zitat:
Zitat:
Zitat von Ralf Rombach
Ralf, das ist des Forums Eigendynamik, sie wären auch dann eskaliert, dann wäre es jemand anderes gewesen, es gibt da zahlreiche Beispiele zu mit eskalierenden Threads, wo ich nicht dran beteiligt war oder bin.
So eine Sache mit der Eigendynamik. Ich lehne einen solchen Diskussionsstil grundsätzlich ab, egal von wem. Deine Vorbildfunktion als "Urgestein" habe ich in diesem Zusammenhang bereits angesprochen.
Vielleicht ist das der Pudels Kern. Ich bin kein Vorbild und werde es nie sein, diese Funktion nehme ich nicht an. Vor allem dann nicht, wenn ich mich in PN als Egozentriker bezeichnen lassen muß. Sorry, aber irgendwo hört es auf.

Zitat:
Mich nerven die Trittbrettfahrer, die hier marodierend durchs Forum streifen und sich mit ihrem Nachgeplapper über die zu erheben suchen, die noch weniger wissen. Das ist dann die andere Seite der Medaille.
Sie nerven nicht nur, sondern .....

Aber im Ernst, das ist nicht meine Verantwortung.

Zitat:
Zitat:
Zitat von Ralf Rombach
Du bist nicht der einzige, der diese Frage an mich richtete in den letzten Wochen. Nochmal: Ich verfolge kein Ziel.
Das sollte Dir zu denken geben.
Nein. Denn offenbar werden mir Funktionen / Eigenschaften zugedacht, die ich so nicht habe und wenn ich sie habe, dann hier so nicht präsentiere. Der Lakai bin ich nicht.


Zitat:
Zitat von Ralf Rombach
Zitat:
Die Bemerkung zur Kristallkugel hättest Du ohne viel Mühe um die später häppchenweise gestellten Fragen ergänzen können.
Hätte ich, habe ich aber nicht. Begründung zuvor. Und derartige Vorgehensweisen habe ich seit drei Jahren unverändert, zugegeben, mal ein bisschen mehr, mal ein bisschen weniger.
Ein Streit um des Kaisers Bart. Ob die erforderlichen Parameter abgefragt oder nach einer entsprechenden Anfrage genannt werden, bleibt sich im Ergebnis gleich.
[/quote]

Im Ergebnis ja, aber nicht in der Motivation. Nochmals, ich bin nicht derjenige, der was will vom anderen, sondern der andere will was vom Forum. Insofern hat er eine Bringschuld für die Infos.

Hilfe, meine Fische sterben ist ohne Infos genauso schwachsinnig wie

Trägt meine Decke ein Aquarium

oder

Mein Aquarium läuft aus, was tun

oder

Meine Fische bringen sich gegenseitig um.

Alles Themen, die ohne Infos nichts wert sind.

Denken hilft, gelegentlich .... könnte ich da manchmal drunterschreiben, aber das ist wirklich eine Userbeleidigung.

Zitat:
Weniger Traffic und das Vermeiden von Mißverständnissen sprechen imo für die erste Variante.
Nein Ralf, das soll jeder so handhaben wie er meint. Wenn Du mal über Jahre soviel geschrieben hättest wie ich, und dann diese Entwicklung miterleben musst, wie sie hier zunehmend um sich greift, dann würdest Du auch anders schreiben. Ein Stück Desillusionierung vielleicht, wer weiß.

So sehr ich damals vor 2 Jahren für die Einrichtung des Teams und des Einsteigerforums war, so sehr ich noch heute dafür bin, daß dies die richtigen Schritte waren und sind, so sehr bedauere ich aber

a) den Verfall der Sitten,
b) die Lernresistenz und/oder Faulheit, sich mal etwas durchs Forum durchzulesen
c) die Erwartungshaltung, den hundersten Thread zum hohen pH Wert direkt innerhalb von Minuten zu beantworten (wo doch drei gleiche direkt darunter stehen)

Bitte nicht als absolute Verallgemeinerung zu sehen, Ausnahmen gibt es immer, wohltuend, aber mir geht es um die Tendenz, die ich hier wahrnehme.


Zitat:
Zitat von Ralf Rombach
Ralf,. der Thread war von vorneherein zum Scheitern verurteilt, s. dazu o. - auch wenn er ohne meine oder Julias Beteiligung gelaufen wäre. Eine weitere Antwort auf mein letztes Posting kam auch nicht mehr.
Das weiß ich nicht; meine Kristallkugel ist gerade zur Inspektion.

Zitat:
Zitat:
Zitat von Ralf Rombach
Teils ja und teils nein. Ich habe vor drei Jahren schon so gepostet, und, das ist schwer einzuschätzen, auch in ähnlicher Häufigkeit, vielleicht fallen diese Threads deshalb jetzt mehr auf, weil ich mich auch in anderen Threads etwas zurückhalte ?
Möglich. Vielleicht solltest Du Zurückhaltung und Engagement in umgekehrte Richtung ausüben? Das käme dem Forum fachlich sicherlich entgegen und das ist doch - wenn ich Dich richtig verstehe - Dein Hauptanliegen.
Nein Ralf, es wäre eine Option, ist sie aber real nicht. Selbstaufopferung läuft nicht, Aber darauf liefe es hinaus.

Zitat:
Zitat:
Zitat von Ralf Rombach
Ralf, das Forum verändert sich rapide, nicht Du oder ich.
Da gibt es wohl nur zwei Möglichkeiten; wegbleiben oder positive Impulse setzen. Zu Letzterem siehe oben.
Jetzt kommt was abgedroschenes. Du bist aufgerufen, es zu ändern und mit gutem Vorbild voranzugehen.

Glaube mir: Du wirst scheitern.

Zitat:
Ralf, ich habe derzeit auch weniger Freude am Board. Bei mir liegt es daran, daß ich mich nicht so an den Umgangsformen festbeiße; mich stören mehr die beinahe auf der Tagesordnung stehenden persönlichen Attacken. Das war schon einmal so und ich habe durch eine längere Abstinenz reagiert.
Mag sein. Aber für mein Empfinden reagiere ich meist nur, wohl auch nicht immer, zugegeben, aber wohl überwiegend.

Zitat:
In der derzeitigen Situation möchte ich das aber nicht aus Gründen, die glaube ich Frank in einem Post treffend beschrieben hat. So versuche ich mich mit meinen bescheidenen Mitteln sinnvoll einzubringen.
Dafür danke ich Dir.

Ralf
Ralf Rombach ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:03 Uhr.