zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 29.05.2004, 17:52   #1
HappyM
 
Registriert seit: 14.05.2004
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Meine Skalare haben abgelaicht . Und jetzt ?

Hi @ all .
erstmal ein Hallo da ich hier neu bin .


So nun ist mir heut was passiert .Meine Skalare haben heut abgelaicht ( und das nachdem ich immer dachte es sind zwei Kerle :roll: :P ) tja hab mich wohl geirrt , ich bemerkte heute früh zwar die Laichpapillen ,aber hab mir nix weiter bei gedacht . Nun bin ich nach Hause und sah das Ergebnis .. viele Eier ..
.Ich wollt fragen , was ich jetzt zu beachten hab um den Eltern eine Aufzucht zu ermöglichen , der weitere Besatz sind ein Schwarm C.Sterbai und ein Schwarm C. Panda ,zwei L 135 und zwei Antennenwelse.
Ich wollt Nachts eine Lampe brennen Lassen für die Eltern .
So das wars erstmal ...
Über Tipps und Antworten würd ich mich riesig freuen

Gruß Melanie
HappyM ist offline  
Sponsor Mitteilung 29.05.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 29.05.2004, 18:26   #2
Ralf Rombach
 
Registriert seit: 29.04.2004
Beiträge: 533
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

Melanie,

Wasserwerte, insbesondere KH, Leitwert und pH ? Sind mitentscheidend, ob sich die Eier überhaupt entwickeln.

Gruss Ralf
Ralf Rombach ist offline  
Alt 29.05.2004, 22:48   #3
lars303
 
Registriert seit: 16.04.2004
Ort: Lohmar
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Melanie,
Wenn Du keine weiteren Fische im Becken hast, sind die Chancen garnicht so schlecht :roll:

Das Problem ist in den meisten Fällen, das die Eier gefressen werden, da sie auch auf dem Speiseplan von sonst ungefährlichen Welsen stehen.

Wenn die äußeren Umstände stimmen, wirst Du beobachten können, wie niedlich sich die Eltern um die Brut kümmern. Sie fangen an die Eier mit frischem Wasser zu befäschern, damit genug zirkulation für den Sauerstoffaustausch sichergestellt ist. Ein tolles Spektakel, leider zu oft befristet durch die Gefahren in Gesellschaftsbecken. Und wenn dann die Eier nicht gefressen wurden dann halt die leckeren Jungfische :cry:

Falls Du morgen entdeckst, das die Eier weg sind, dann weisst Du warum. Setz das Paar jetzt einfach in ein eigenes Becken. Die werden bald nochmal laichen :roll:

Viel Glück @ Lars



Auf jeden Fall viel Glück.
lars303 ist offline  
Alt 29.05.2004, 23:46   #4
HappyM
 
Registriert seit: 14.05.2004
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi
Ich hatt ganz vergessen die Wasserparameter anzugeben ,

ich stell gerade auf Osmosewasser um ein Tag vorher hatt ich wieder 10 Liter in Becken getan ( mach ich 2 mal die Woche um die Fische langsam umzustellen )
. Das heißt sie kh und Gh Werte sinken . Ausgangswert war ( leider sehr hoch ) kh 10 und gh 12 . Ein Leitwertmessgerät hab ich nicht aber mein Wasser hat jemand mal für mich auf ca 600 getestet ( das Leitungswasser !)

Das einzige wirkliche Problem ist , das sie sich um die Brutpflege streiten .
Er befächelt das Gelge mit Luft , Mein Weibchen wird vom eifrigen Papa immer vertrieben und wenn er mal doch nicht guckt schwimmt Sie hin um das Gelege zu befächeln ... bis er kommt und sie verjagt .
Da beide zum ersten mal gelaicht haben lass ich sie machen . Ich denk sie müssen sich erst an die Sache gewöhnen und wenn es jetzt nix wird , dann vielleicht beim nächsten mal . Wobei ich es nie auf Skalarnachwuchs abgesehen hatte ..

Gruß Melanie
HappyM ist offline  
Alt 30.05.2004, 00:16   #5
Indina
 
Registriert seit: 17.05.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 581
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Melanie,

da hier sonst bislang keine Antwort für Dich kam, schreib ich mal - bin aber keinesfalls Skalar-Expertin!
Ich hörte schon öfters, dass Skalare 20 und mehr Gelege 'gesetzt' haben, bis sie mal eins bis zum Schlupf durchbetreuen und sich auch um das Führen der Jungfische kümmern.

Das hat offenbar diverse Gründe - ich erwähne es hier auch nur, damit Du nicht zu gefrustet bist, wenn's nicht gleich klappt.

Gruß, Indina
Indina ist offline  
Sponsor Mitteilung 30.05.2004   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kakadus haben abgelaicht... und jetzt?? Malte Archiv 2002 6 26.11.2002 19:50
skalare haben abgelaicht und streiten sich jetzt zer0cool Archiv 2002 6 19.07.2002 20:21
Mosaikfafi haben abgelaicht! Und jetzt??? Rudolf Archiv 2002 4 17.04.2002 23:57
Skalare haben abgelaicht Dagmar Archiv 2002 1 22.03.2002 00:38
Skalare haben abgelaicht! Kathrin28 Archiv 2002 2 03.01.2002 23:46


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:22 Uhr.