zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 31.05.2004, 23:30   #1
Bostongreenmetallic
 
Registriert seit: 05.05.2004
Ort: 46236 Bottrop
Beiträge: 81
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Besatzung...

Hallo!

Ich bin zwar schon ne Weile in der Aquaristik und habe mich bisher auch immer brav belesen und vorher kundig gemacht, aber dennoch hätte ich gerne eure Meinung zu meinem Besatz in einem
200L Becken, sehr schön bepflanzt(muss mal ein Foto reinsetzen), mit den Werten:

pH : 6,8
gH : 5
kH : 5
NO2 : 0
No3 :12.5

6 Siam. Kampffische, 1M 3W + 2 Babies,
6 Ohrgitterharnischwelse,
2 Prachtschmerlen, die spätestens am Mittwoch wegkommen,
1 Dornauge,
6 Pandapanzerwelse,
7 Amanogarnelen,
2 Siam. Rüsselbarben...sowie 4 gelbe Apfelschnecken und ein paar Posthornschnecken...

Was würdet ihr verändern....

Wenn es nach mir ginge, würde ich die Rüsselbarben um 3, die Panzerwelse um 2 und das Dornauge mit 2 Verwandten aufstocken...

Aber ich hab Angst dass es zu voll wird!
Übrigens,härtet weisses Lochgestein das Wasser auf?

Greezas, Sanna
Bostongreenmetallic ist offline  
Sponsor Mitteilung 31.05.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 01.06.2004, 00:51   #2
cowboy-junkie
 
Registriert seit: 21.12.2003
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Re: Besatz

Hallo Sanna!

"Weißes Lochgestein" - jedenfalls das, das ich kenne, härtet das Wasser auf.
Test: Mit Salzsäur rauftropfen lassen, wenns schäumen tut ist Kalk im Stein. Alternativ kann man anstatt Salzsäure "Schnellentkalker" nehmen.

Zu den Fischen: Als Fan von PWs rate ich, dort auf zumindest 10 Stück aufzustocken - das geht sicher.
(Ich würde auch das Dornauge weggeben und auf die Rüsselbarben verzichten - und dafür noch mehr Panzs 'reingeben - aber ich will dich mit meinem Geschmack nicht zu sehr beeinflussen )

greezas

cowboy-junkie
cowboy-junkie ist offline  
Alt 01.06.2004, 00:55   #3
Reinwald
 
Registriert seit: 26.07.2001
Ort: 30952 Ronnenberg
Beiträge: 1.020
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Sanna ,

du fragst , also kommt Antwort
Zitat:
6 Siam. Kampffische, 1M 3W + 2 Babies,
mag ich nicht , also raus . ME passen die nicht so rein , da soll aber jemand antworten , der sie kennt .

6 Ohrgitterharnischwelse,
auf wenigstens 10 aufstocken

2 Prachtschmerlen, die spätestens am Mittwoch wegkommen,
sehr vernünfzig , 30cmFische haben in dem AQ auch nichts zu suchen

1 Dornauge,
wenigstens 6-7 sollten es sein

6 Pandapanzerwelse,
könnten ruhig 10-12 sein

7 Amanogarnelen,
kannst du auch verdoppeln

2 Siam. Rüsselbarben
zum guten Schluß , such dir dafür nen Abnehmer , der ein AQ hat , welches mind. 180cm lang ist .
Corys und Dornaugen benötigen Sand !
Warum willst du das Wasser aufhärten ? Ist doch ok .
Reinwald ist offline  
Alt 01.06.2004, 10:28   #4
Bostongreenmetallic
 
Registriert seit: 05.05.2004
Ort: 46236 Bottrop
Beiträge: 81
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo und danke erstmal für die Antworten...

Also...Das Becken hat Quarzsandboden und die Staubsauger (PW´s und Dornauge) wühlen auch richtig im Boden rum...da brauch ich mir keinen Kopf machen.

Nun die Prachtschmerlen hab ich auch nur vorübergehend an mich genommen, weil mein Nachbar die in einem 54l Becken drinne hatte... Noch sind sie klein, etwa 5 cm groß, aber die fressen mir jetzt schon meine schönen Posthornschnecken weg!
Die kommen übrigens zu meiner Cousine in ein 1000l Becken...
Zu 5 weiteren Prachtis... Da sollten sie sich wohl fühlen.

Meine Betta splendens geb ich sicher net her...
Das sind meine Babys.. die Fressen mir sogar aus der Hand!

Die Otocinclus affinis also auf 10 Stück erhöhen....gut.

Die Pangio myersi jetzt abgeben oder auf 6 aufstocken?

Die Corydoras panda also aufstocken... gut.

Die Amanos sind jetzt schon richtige kleine Monstergarnelen, dick, fett und groß...UND SEHR FRECH! :lol: ..also noch welche dazuholen..

Die Crossocheilus siamensis könnte ich auch in ein künftiges 900 Liter Becken umsiedeln...! Dauert aber noch um die 2 Monate.
Das dürften die doch überleben, oder?

Und was das Wasser anhärten betrifft.. will ich ja gar nicht!
Habe nur schon Lochgestein drinne und frage deshalb... war vorher im Malawi Becken drinne..


Danke nochmals und Greetzas, Sanna
Bostongreenmetallic ist offline  
Alt 01.06.2004, 11:21   #5
Hankofer
 
Registriert seit: 16.03.2004
Beiträge: 80
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

Dornaugen sind auf jedenfall Gruppentiere. Deins wirs eh kaum sehen denke ich mal.
Hankofer ist offline  
Alt 01.06.2004, 14:42   #6
Bostongreenmetallic
 
Registriert seit: 05.05.2004
Ort: 46236 Bottrop
Beiträge: 81
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Hankofer!
Doch das Dornauge ist recht aktiv und wuselt gemeinsam mit den Prachtschmerlen und Pandapanzerwelsen in einem Trupp durch das Becken.

GreetzaS, Sanna
Bostongreenmetallic ist offline  
Alt 01.06.2004, 14:57   #7
wirrlicht
 
Registriert seit: 26.04.2004
Ort: Siegerland
Beiträge: 41
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Sanna,
als Betta splendens-Fan sage ich: Lass sie drin...böserböserreinwald ... PS und Siamesische Rüsselbarben (900l-Becken, mein Neid ist dir sicher :wink: ) raus, Welse aufstocken. Dornaugen sind nicht so mein Fall.
Gruß
Danni
wirrlicht ist offline  
Alt 01.06.2004, 15:11   #8
Hankofer
 
Registriert seit: 16.03.2004
Beiträge: 80
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

Totzdem fühlt es sich im Scharm wohler. Mir Gefallen die schon sehr gut ist alles Geschmacksache.
Hankofer ist offline  
Alt 01.06.2004, 15:12   #9
Bostongreenmetallic
 
Registriert seit: 05.05.2004
Ort: 46236 Bottrop
Beiträge: 81
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Dankäää Danni! Ja die Bettas sind schon eine Klasse für sich.
Meine absoluten Lieblinge neben den Amanos und den Rüsselbarben.... na ja ich bin zwar erst seit ein paar Monaten in der Aquaristik, aber ich kann mir meinen Alltag ohne AQ schon gar net mehr vorstellen...

GreetzaS
Bostongreenmetallic ist offline  
Alt 01.06.2004, 15:19   #10
wirrlicht
 
Registriert seit: 26.04.2004
Ort: Siegerland
Beiträge: 41
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Gern geschehen Sanna :wink:

@hankhofer
klar ist das Geschmackssache, wollte damit eigentlich auch nur sagen, dass ich mich mit Dornaugen nicht auskenne, da sie nicht mein Traumbesatz wären *mal ganz vorsichtig sei...*

Grüße
Danni, die auch ein 900l-Becken bekommt, wenn sie ihren Göttergatten überzeugt hat
wirrlicht ist offline  
Sponsor Mitteilung 01.06.2004   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Besatzung netraider Archiv 2004 1 19.02.2004 00:03
Besatzung Fischfreundin Archiv 2003 5 03.10.2003 21:48
BESATZUNG???????????????????? Arlene Archiv 2003 17 07.03.2003 13:57
BESATZUNG!!!!!!!!!!!!!!! Arlene Archiv 2003 13 05.03.2003 05:31
Besatzung Apolodor Archiv 2002 10 06.03.2002 22:24


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:08 Uhr.