zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 02.06.2004, 15:24   #1
Thorsten-1
 
Registriert seit: 15.04.2004
Ort: Berlin - Schöneberg
Beiträge: 79
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Fische die schnecken fressen

Hallo

Ich suche dringend fische die schnecken fressen

Beste Grüße
Thorsten
Thorsten-1 ist offline  
Sponsor Mitteilung 02.06.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 02.06.2004, 15:30   #2
Jost
 
Registriert seit: 20.01.2002
Ort: Kalkar
Beiträge: 462
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Nun Thorsten,
da gibt es Rotaugen (Rutilus rutilus), Brachsen (Abramis brama) oder z.B. meine Acarichthys oder Mesonautas, die stehen auch voll auf Posthornschnecken oder Schlammspitzschnecken.

Bis denne
Jost ist offline  
Alt 02.06.2004, 15:32   #3
Tim1000
 
Registriert seit: 23.05.2004
Ort: Augsburg
Beiträge: 49
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

also ich kenne folgende:

- Kugelfisch:
Ist aber sehr aggresiv anderen Fischen gegenüber und wenn alle Schnecken verputzt sind, kann es sein das er verhungert. Für Mensch und Tier tödlich giftig.

- Prachtschmerle:
Wird im Laufe der Zeit ziemlich groß, so das das Aqua dementsprechend groß sein muss, ist auch ein Schwarmfisch, d.h. am besten mindestens 5 Tiere.

- Zwergschmerle:
Wird nicht so groß wie die Prachschmerle, allerdings dauert es etwas bis die Schnecken verputzt sind, da sie ja kleiner sind. Ist auch ein Schwarmfisch, mindestens 5 Tiere.

Ich nehme mal an du hast eine kleine Schneckenplage in deinem Becken, sowas hatte ich auch mal, allerdings habe ich sie immer wieder geduldig weggewischt und weggezupft, jetzt habe ich keine Plage mehr...

Gruss
Tim
Tim1000 ist offline  
Alt 02.06.2004, 15:33   #4
Ville
 
Registriert seit: 06.04.2004
Ort: Neuss
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Thorsten,


Prachtschmerlen eignen sich auch sehr gut...sie stehen richtig auf Schnecken, aber vorsicht (!) Prachtschmerlen sind Schwarmtiere, haben eine sehr hohe Lebenserwartung (habe schon von über 20jährigen gehört) und können eine Grösse von 30cm erreichen. Deswegen bitte kein zu kleines AQ.

Bitte achte auch darauf keine Saugschmerlen zu kaufen, diese können nämlich evtl. auch Fische aussaugen.

Viele Grüsse
Sabrina
Ville ist offline  
Alt 02.06.2004, 15:41   #5
Frank Nienhaus
 
Registriert seit: 30.04.2002
Ort: Bremerhaven/Recklinghausen
Beiträge: 1.432
Abgegebene Danke: 12
Erhielt: 18 Danke in 11 Beiträgen
Standard

Hi,
Zitat:
Zitat von Tim
- Zwergschmerle:
Was ist denn eine Zwergschmerle ?

Gruß Frank
Frank Nienhaus ist offline  
Alt 02.06.2004, 15:43   #6
Tim1000
 
Registriert seit: 23.05.2004
Ort: Augsburg
Beiträge: 49
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Frank Nienhaus
Hi,
Zitat:
Zitat von Tim
- Zwergschmerle:
Was ist denn eine Zwergschmerle ?

Gruß Frank
Manno, ich sag zu Netzschmerlen immer Zwergschmerlen, ich weiss auch net wieso :wink:

Also ich meinete "Netzschmerlen".

Gruss
Tim
Tim1000 ist offline  
Alt 02.06.2004, 15:45   #7
Frank Nienhaus
 
Registriert seit: 30.04.2002
Ort: Bremerhaven/Recklinghausen
Beiträge: 1.432
Abgegebene Danke: 12
Erhielt: 18 Danke in 11 Beiträgen
Standard

@Tim,
Alles klar. Viele meinen auch Yasuhikotakia sidthimunki, wenn sie von Zwergschmerlen sprechen. Und meine ignorieren Schnecken.

GRuß FRank
Frank Nienhaus ist offline  
Alt 02.06.2004, 15:52   #8
Frank Nienhaus
 
Registriert seit: 30.04.2002
Ort: Bremerhaven/Recklinghausen
Beiträge: 1.432
Abgegebene Danke: 12
Erhielt: 18 Danke in 11 Beiträgen
Standard

Nachtrag: Netzschmerlen sind von den Haltungsbedingungen wie Prachtschmerlen. Aufgrund ihrer Größe reicht hier aber ein Aquarium von 150x40 cm Bodenfläche.
Gruß Frank
Frank Nienhaus ist offline  
Alt 02.06.2004, 15:59   #9
Ville
 
Registriert seit: 06.04.2004
Ort: Neuss
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Markus,

ich selber habe das auch nur vom HörenSagen. Ein Bekannter mit einem (!) 1500L AQ hat Saugschmerlen gehabt, diese haben lt. seiner Aussage einige Fische ausgesaugt, so das nur noch die Haut übrig war...ich weiss es selbst nicht. Da ich ihm aber vertraue was AQ Fragen angeht dachte ich es stimmt.

Naja, keiner ist perfekt
Ville ist offline  
Alt 02.06.2004, 17:11   #10
Jost
 
Registriert seit: 20.01.2002
Ort: Kalkar
Beiträge: 462
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Thomas,
was hast Du gegen ein paar ordentliche Brachsen ?

*duckundwech*
Jost ist offline  
Sponsor Mitteilung 02.06.2004   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fressen Bettas Schnecken? Balaenoptera Archiv 2004 5 16.05.2004 20:55
Fressen Schnecken kleine Fische??? Hessen-Stefan Archiv 2003 1 26.12.2003 16:39
Fressen Glasgarnelen Schnecken? Flateric Archiv 2003 9 30.09.2003 21:05
Welche Fische fressen Schnecken? Bernhard Neumeier Archiv 2002 58 11.11.2002 21:44
Wie fressen sie die schnecken?? Atheroth Archiv 2002 3 09.09.2002 13:56


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:16 Uhr.