zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 05.06.2004, 09:22   #1
Botia79
 
Registriert seit: 03.06.2004
Ort: Tirol
Beiträge: 23
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Siam.Rüsselbarben werden grau

Hallo

Ich habe Heute festgestellt das bei 3 meiner Rüsselbarben die Schwarze Längsbinde grau und "ausgefranzt" sind,das heist es sind über der Binde schwartze Punkte aufgetaucht,auserdem schwimmen die Drei immer zusammen und reiben ihre Flanken aneinander.
Die Barben sind ung. 10cm lang und leben in einem 720er Becken.
Es sind aber nur 3 von 8 betroffen.
WW
NO2:0
NO3:10
pH:7,0
dGH:12
Temp:26
Test erfolgte mit JBL Testlab,3 Monate alt

Danke im Voraus für eure Hilfe

Mfg Klaus
Botia79 ist offline  
Sponsor Mitteilung 05.06.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 05.06.2004, 10:05   #2
Botia79
 
Registriert seit: 03.06.2004
Ort: Tirol
Beiträge: 23
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Thomas

Also dieser Zustand hält schon seit ein paar Tagen so an.
Zum Aq,200*60*60,Eheim Prof.2 2128+Eheim Powerhead 2252
Grund: halb Sand Körnung 0,2-0,5,andere Hälfte Kies 1-3
Sehr viele Pflanzen,Beleuchtung Giesemann System 260 moonlight Länge 1,8m Abstand zu Abdeckscheibe 30cm
Co2 Anlage Dennerle Cyclo Turbo 500 mit Ph-Controller 588 Digital Comfort.
Zum Besatz:
8 Siam.Rüsselbarben,10 Botia macracanthus(nur Übergangsweise da ich mein 4000 Becken noch nicht Fertig habe)8 Botia sidthimunki,12 Corydoras trilinearus,3 Ancistrus aff. dolichopterus,je 1/m u. 2/w von Trichogaster leeri und trichopterus

Wie gesagt die Prachtschmerlen kommen in ein 4000Lt.Becken hatte auch nur 5 von 10 cm bis diese aber überaschend und sehr erfreulicherweise vor 6 Monaten für Nachwuchs sorgten wo dann 5 kleine(jetzt ca.1,5 cm) übrigblieben.
Hoffe alles angegeben zu haben.

Mfg Klaus

Ps.:Habe noch vergessen das ich noch 15 Amanos im Becken habe.
Ps und Amanos ? Ja es geht,bei mir schon seit 3 Jahren und mir ist noch nicht eine Amano abhandengekommen durch die Ps
Botia79 ist offline  
Alt 05.06.2004, 12:06   #3
Botia79
 
Registriert seit: 03.06.2004
Ort: Tirol
Beiträge: 23
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo nochmals

Bitte kann mir bei meinen Siam.Rüsselbarben wer helfen?
Die Drei werden immer Agressiver und gehen auch schon an die Flossen,sollte ich sie vielleicht trennen und in verschiedene Becken setzten ?Oder sind es "nur" Revierkämpfe ?

Mfg Klaus
Botia79 ist offline  
Alt 05.06.2004, 23:11   #4
Birgit
 
Registriert seit: 02.07.2001
Ort: Ronnenberg
Beiträge: 376
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Klaus,

für mich hört sich das so an, als ob die 3 um eine "Rangordnung" kämpfen.
Wie oft passiert das am Tag und hält dieses "Streiten" länger an?
Dein AQ ist ja groß genug und genug Pflanzen sind ja auch da, so das sie sich auch verstecken und sich aus dem Weg gehen könnten.
Meine Meinung: Wenn es zu schlimm wird und du die Möglichkeit hast, dann würde ich sie trennen.
Birgit ist offline  
Alt 05.06.2004, 23:15   #5
Botia79
 
Registriert seit: 03.06.2004
Ort: Tirol
Beiträge: 23
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Birgit

Sie streiten den ganzen Tag wenn die Beleuchtung an ist,nur in der Mittagspause und in der Nacht lassen sie voneinander ab.
Platz zum trennen habe ich glücklicher weise genug.

Mfg Klaus
Botia79 ist offline  
Alt 06.06.2004, 08:26   #6
Daniela Lorck
 
Registriert seit: 22.09.2001
Ort: Gütersloh
Beiträge: 3.099
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi

Wenn tippe ich auch auf normale Zänkereien, allerdings sollte das eigentlich kein Problem sein.

Was mich allerdings wirklich interessiert ist dieser Satz hier:
Zitat:
Wie gesagt die Prachtschmerlen kommen in ein 4000Lt.Becken hatte auch nur 5 von 10 cm bis diese aber überaschend und sehr erfreulicherweise vor 6 Monaten für Nachwuchs sorgten wo dann 5 kleine(jetzt ca.1,5 cm) übrigblieben.
Wie, Was, Wo, Du hast Prachtschmerlennachwuchs?????


fragende Grüße

Dany :-kiss
Daniela Lorck ist offline  
Alt 06.06.2004, 11:09   #7
Botia79
 
Registriert seit: 03.06.2004
Ort: Tirol
Beiträge: 23
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Dany

Jo,habe ich.Passiert ist das ganze als ich vor ca.7 Monaten meine Ps vom 360Lt. Becken in mein damals neues 720er Becken übersiedelte.Leider war ich dann Beruflich 2 Monate in Kanada und als ich zurück kam waren da plötzlich 5 neue Ps von ca.1cm
Ich kann aber nicht sagen warum,vielleicht habe ich mit dem umsetzen ins große Becken die Regenzeit simuliert ? Wasserwerte passen im großen auch besser für die Ps und die Temp. ist um 1-2°C niedriger als im 360.Mehr kann ich dazu leider nicht sagen,ausser das ich mich seit damals noch mehr mit Ps beschäftige und alles sammle was es an Berichten,Büchern ect. über sie gibt.Deshalb regen mich solch falsche Berichte auch so auf.

Mfg Klaus
Botia79 ist offline  
Alt 06.06.2004, 11:34   #8
Julia R
 
Registriert seit: 23.06.2001
Beiträge: 1.286
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Botia79
Hi Dany

Jo,habe ich.Passiert ist das ganze als ich vor ca.7 Monaten meine Ps vom 360Lt. Becken in mein damals neues 720er Becken übersiedelte.Leider war ich dann Beruflich 2 Monate in Kanada und als ich zurück kam waren da plötzlich 5 neue Ps von ca.1cm
Ich kann aber nicht sagen warum,vielleicht habe ich mit dem umsetzen ins große Becken die Regenzeit simuliert ? Wasserwerte passen im großen auch besser für die Ps und die Temp. ist um 1-2°C niedriger als im 360.Mehr kann ich dazu leider nicht sagen,ausser das ich mich seit damals noch mehr mit Ps beschäftige und alles sammle was es an Berichten,Büchern ect. über sie gibt.Deshalb regen mich solch falsche Berichte auch so auf.

Mfg Klaus
Hi Klaus,

Glückwunsch, passiert ja nicht wirklich oft .
Julia R ist offline  
Alt 06.06.2004, 11:37   #9
helmut e
 
Registriert seit: 15.07.2001
Ort: nähe Karlsruhe
Beiträge: 1.148
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 14 Danke in 11 Beiträgen
Standard

Jo,habe ich

Hallo Klaus,

bitte hilf einem "ungläubigen Thomas" auf die Sprünge und liefere Bilder nach.

Hier im Forum gab es schon mal eine Dame, die ebenfalls von Nachzuchten sprach. Sie kündigte Bilder und ein Bericht in einer Fachzeitschrift an, ich warte heute noch darauf.

Mit Unterbrechungen versuche ich (und nicht nur ich) schon seit ewigen Zeiten die macracanthus zu knacken, bis jetzt ohne Erfolg. Im Moment bin ich wieder auf Entzug. Deine Angaben machen mich aber noch kribbeliger.

Nichts für Ungut.

Gruß aus Karlsruhe
helmut

sollte man den Thread trennen?
helmut e ist offline  
Alt 06.06.2004, 11:52   #10
Botia79
 
Registriert seit: 03.06.2004
Ort: Tirol
Beiträge: 23
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi

Fotos kann ich leider noch nicht liefern da sich die Kleinen bei Tag einfach nicht zeigen,kann sie bis jetzt nur bei Mondlicht beobachten und dafür ist meine Digicam leider nicht gut genug um scharfe Bilder zu bekommen,aber sobald es welche gibt werde ich sie euch zeigen.

Mfg Klaus

Ps. Hat es eigentlich schon Versuche mit umsetzen von Kleineren becken in Größere gegeben was bei mir ja der auslößer war?
Ich habe mir gedacht das man die Ps ja für 9-10 Monate in ein Kleineres Becken setzt mit eher schlechten WW und dann wieder in ein Großes Becken was vielleicht die Regenzeit simulieren würde.
Botia79 ist offline  
Sponsor Mitteilung 06.06.2004   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
1a siam. Rüsselbarben in Frankfurt/Main :) AxelG Archiv 2004 6 01.03.2004 20:27
Siam. Rüsselbarben anfi68 Archiv 2002 2 30.12.2002 22:45
Besatzänderung - Siam. Rüsselbarben ersetzen! Thomas P. Archiv 2002 4 15.04.2002 19:29
Siam. Rüsselbarben - Unterschiedliche Maulformen ???? Thomas P. Archiv 2002 8 23.03.2002 06:46
Was zu siam. Rüsselbarben... SabineK Archiv 2002 13 26.02.2002 02:48


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:45 Uhr.