zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 05.06.2004, 15:25   #1
kai havaii
 
Registriert seit: 01.04.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 999
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard beim einwählen wird freenet geladen (will nicht)

hallo!

tja, immer wieder tauchen kleine problemchen auf beim lieben umgang mit dem computer... :roll:

neulich habe ich mal auch mein nb endlich fit gemacht für den internet zugang und benutze dazu ein normales internes modem und einen call by call-zugang.

mein problem: bei jedem einwählen geht das nb auf die freenet-seite, auch wenn ich z.b. schon im netz war, einen thread offline gerade beantworte und dann auf absenden gehe. schwupps wählt er sich ein, geht auf freenet - und weg ist meine antwort!

kann ich das anders einstellen, damit das nb nirgendwohin geht, sondern in einem solchen fall einfach im zififo bleibt und meine antwort sendet?

viele grüße von eurem computerlaien kai,

*schonoftmitsowasgequält,sorry*
kai havaii ist offline  
Sponsor Mitteilung 05.06.2004   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 05.06.2004, 16:52   #2
barmann76
 
Registriert seit: 19.05.2004
Beiträge: 46
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi

Welchen Browser hast Du denn ? Was ist nb ?

Kann man nicht beim Internet Explorer und bei Netscape unter Extras-Internetoptionen- die Startseite festlegen und speichern ?

Zur Not ein Trick:

Vor dem Wählen noch ein IE-Fenster aufmachen und dieses sichtbar lassen. Dann freenet anwählen, die Startseite taucht auf. das andere IE-Fenster (dein Text,Forum etc.) ist unten in der Leiste neben Start. Jetzt kannst du diese Seite wieder "vergrößern" und sie ist noch da. Denn kein Anbieter schafft es mehr als ein Fenster mit seiner Startseite zu drangsalieren.

Gruß Benny
barmann76 ist offline  
Alt 05.06.2004, 17:13   #3
kd.kaeser
 
Registriert seit: 21.05.2003
Ort: Freiburg
Beiträge: 1.152
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

High Kai,

einfache Lösung: nicht mit freenet ins Internet gehen.

Lohnt sowieso nicht.
Immer wenn man sich mit freenet einwählt ist das so, wie du beschreibst.
Nimm einen vernünftigen Provider und das Problem sollte gelöst sein.
www.billiger-surfen.de

Klaus-Dieter
kd.kaeser ist offline  
Alt 05.06.2004, 17:17   #4
andwilli
 
Registriert seit: 17.09.2003
Ort: 50181 Bedburg
Beiträge: 201
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,

@benny
Ich schätze mal nb heißt Notebook :P

@kai
Die Lösung wurde dir schon von Benny verraten. Ich habe am Anfang meiner Internetsurferei auch mit freenet gearbeitet. Das Problem ließ sich halt damit umgehen, wie Benny schon schrieb, indem du ein zweites Browserfenster aufmachst und bei beendeter Verbindung dieses Fenster aktualisierst. Dann kommt in dem Browserfenster freenet, alle anderen bleiben unberührt.
Es gibt natürlich auch andere preiswerte Provider, die dieses Problem nicht machen, siehe http://www.heise.de/itarif/view.shtm...schnellabfrage.
Die Beste Lösung find ich inzwischen natürlich DSL.
19,99 für die Leitung bei der Telekom und von GMX 3,99 für 2GB Transvervolumen zum Surfen. Ich hatte bei der Anmeldung das Angebot mit DSL-W-Lan Router für 49,99 genommen. Der Router hat auch 3 Festanschlüße, kleine Firewall und DHCP. Dadurch brauchst du bei deinem Rechner nur das Netzwerk installieren und egal mit welchem Betriebssystem du surfst, man braucht nichts mehr einzustellen. Am Besten surfst du natürlich mit Linux :lol: :lol: .
Mit dem 2 GB Volumen von GMX kannst du 24 Stunden am Tag online sein, sogar mehrere Rechner. Darfst nur nicht permanent saugen. Beim normalen Surfen erreichst du die 2 GB normalerweise nie.

LG Andreas
andwilli ist offline  
Alt 05.06.2004, 19:06   #5
kai havaii
 
Registriert seit: 01.04.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 999
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo leute!

aha, jetzt bin ich schlauer! freenet macht also diesen unsinn automatisch... ist ja wirklich blöd.

das mit dem zweiten fenster hatte ich mir auch schon so ein bisschen überlegt, danke für den tipp, so werde ich es wohl machen!

und den link schaue ich mir auch mal an, vielleicht finde ich ja bessere und ähnlich günstige anbieter. an dsl bin ich übrigens durchaus interessiert, aber im moment bin ich erstens nicht so richtig kompetent in kommunikationstechniken und deren optionen, und zweitens fehlt mir etwas die zeit, da so richtig einzusteigen, um ein günstiges dsl.angebot für mich zusammenzustellen.

mittelfristig will ich das aber schon machen. als forum-nutzer sollte es sich lohnen, denke ich...

vielen dank euch allen,

kai
kai havaii ist offline  
Alt 05.06.2004, 19:12   #6
kai havaii
 
Registriert seit: 01.04.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 999
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo nochmals,

wegen der nachfragen: nb ist meine notebook, ich benutze internet explorer.

billiger surfen.de habe ich eben angeguckt, freenet schein schon eine der günstigsten verbindungen zu sein, zumindest werktags.

aber ich finde bestimmt noch eine andere ohne einwahlgebühr.

so long, kai
kai havaii ist offline  
Alt 07.06.2004, 13:49   #7
Günther Schmaus
 
Registriert seit: 10.09.2002
Ort: Regensburg
Beiträge: 287
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
auch ich nutze ab und zu den Zugang über freenet und hatte die gleichen Probleme. Wenn man freenet in Ruhe sein Fenster aufmachen läßt, ändert es sogar die Interneteinstellungen auf meinem PC! Ich habe dort meine Homepage als Startseite eingegeben und das wird von freenet geändert, so daß ich sogar nachher beim Einwählen mit Compuserve als Startseite die freenet-Seite gekriegt habe! Darüber war ich so sauer, daß ich eine zeitlang ganz auf freenet verzichtet habe.

Das Ganze ist aber auch Browser-abhängig! Der "dumme" Internetexplorer von MS kann das nicht verhindern. Ich habe aber auch seit einiger Zeit den Mozilla Firefox installiert, bei dem hat freenet keine Chance! Der bringt mir beim Einwählen immer meine Homepage als Startseite, auch beim Zugang über freenet. Ich habe es gerade noch mal getestet um hier keinen Blödsinn zu erzählen

Mozilla Firefox gibt's zum kostenlosen Download im Internet. Das Programm ist auch von der Datenmenge her sehr klein (ich glaube so etwa 7MB) und ist auch wesentlich sicherer als zum Beispiel der IE. Das Programm bietet ähnliche Möglichkeiten wie der IE und hat sogar noch ein paar Extras zu bieten.

Viele Grüße
Günther Schmaus ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.06.2004   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nadelsimse wird gelb und wächst nicht Blubberlutsch Archiv 2004 10 15.02.2004 13:13
Aquarium wird nicht in Ruhe gelassen! GZS Archiv 2003 10 14.11.2003 14:14
Ich verstehe die Welt nicht mehr / Honigguramiw. wird M. Nina Archiv 2003 2 30.06.2003 18:54
Innenfilter / Wasser wird nicht klar pirschki Archiv 2002 17 09.09.2002 19:00


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:41 Uhr.