zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 22.05.2008, 14:45   #1
SinaVogel
 
Registriert seit: 22.05.2008
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Vergesellschaftung

Hallo,

ich bin ganz neu hier im Forum und habe schon fleissig viele Einträge gelesen. Ich besitze selber seit etwa zwei Monaten ein 240 Liter Aquarium.

Nun habe ich dort:

4 Panzerwelse
8 Platys
2 Schwertträger
15 Guppys

Nun möchte ich mein Sortiment noch erweitern. Ich fahre am Samstag nach Zoo Zajac und möchte mir dort noch mehr Fische kaufen.

Jetzt meine Frage: Welche anderen Fische kann ich noch dazu holen und wieviele Fische könnte ich insgesamt halten? Ich würde gerne noch Welse holen und vielleicht Zwergkärpflinge? Würde das passen?

Temperatur im Becken liegt bei 25 Grad und PH-Wert bei 7,2.

und wieviele Pflanzen wären richtig?

Ich danke Euch jetzt schon für Eure Hilfe!!!

Viele liebe Grüße

Sina
SinaVogel ist offline  
Sponsor Mitteilung 22.05.2008   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 23.05.2008, 02:05   #2
hipier5420
 
Registriert seit: 09.04.2008
Beiträge: 26
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von SinaVogel Beitrag anzeigen
Hallo,

ich bin ganz neu hier im Forum und habe schon fleissig viele Einträge gelesen. Ich besitze selber seit etwa zwei Monaten ein 240 Liter Aquarium.

Nun habe ich dort:

4 Panzerwelse
8 Platys
2 Schwertträger
15 Guppys

Nun möchte ich mein Sortiment noch erweitern. Ich fahre am Samstag nach Zoo Zajac und möchte mir dort noch mehr Fische kaufen.

Jetzt meine Frage: Welche anderen Fische kann ich noch dazu holen und wieviele Fische könnte ich insgesamt halten? Ich würde gerne noch Welse holen und vielleicht Zwergkärpflinge? Würde das passen?

Temperatur im Becken liegt bei 25 Grad und PH-Wert bei 7,2.

und wieviele Pflanzen wären richtig?

Ich danke Euch jetzt schon für Eure Hilfe!!!

Viele liebe Grüße

Sina
hallo sina
also zwerkärpflinge würden zwar zu deinen wasserwerten passen, jedoch sollte man sie nicht in einem gesellschaftsbecken halten sondern in einem dicht bepflanzten artenbecken
für die panzerwelse ist dein ph 0,2 zu hoch, probier den mal zu senken, einfach mal zum thema googeln, wenn nichts findest auch nicht sooo schlimm sind robuste kerlchen , am besten da kaufst noch 1-3 dazu
andere fische würde ich nicht einsetzen, sonst gibt es ein artenwirrwar
einfach die vorhandenen arten aufstocken . Schwertträger müssen mindestens noch 3 dazu, sind schwarmtiere. Immer im Verhältniss 1m 3w.
platys und guppys brauchen zwar nicht so dichte bepflanzung, schwertträger allerdiungs brauchen dichte bepflanzung und höhlen zum verstecken.
hoffe konnte dir helfen
yannick
hipier5420 ist offline  
Alt 23.05.2008, 07:00   #3
SinaVogel
 
Registriert seit: 22.05.2008
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Vielen Dank für Deine Antwort. Hatte mir überlegt, ob ich vielleicht noch zehn Red Fire Garnelen einsetze. Macht das Sinn? Danke!
SinaVogel ist offline  
Alt 23.05.2008, 17:45   #4
hipier5420
 
Registriert seit: 09.04.2008
Beiträge: 26
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

mmmh, garnelen gehen natürlich auch, vielleicht so 5 wäre gut
wirst sie aber wahrscheindlich nicht oft sehen, ausser unmittelbar vor ihrem versteck, da die anderen fische im aq, vo0r allem die guppys danach schnappen (kommt eigentlich beinahe nie zu verletzungen, trotzdem verstecken sich die garnelen dann öfter).
garnelen sind super algenvernichter, halte selbst einige
hipier5420 ist offline  
Alt 23.05.2008, 21:02   #5
geraldneuert
 
Registriert seit: 17.05.2008
Ort: montabaur
Beiträge: 10
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

würde dir auch Garnelen empfehlen.
entweder Armanos oder Red Chrytal
Armanos werden bis 5 cm groß Red Chrystal nur 3- 4 cm sind aber auffälliger.
dafür brauchst du aber eine Wurzel und einen Bereich der dicht bepflanzt ist.
gruß
geraldneuert ist offline  
Alt 25.05.2008, 10:44   #6
Sepia
 
Registriert seit: 21.05.2008
Ort: Sauerland
Beiträge: 56
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich habe eine Amano, 3 roten und eine Fächergarnele. Davon sehe ich hauptsächlich die Amano, die überall hin und her schwimmt, und sie frisst viele Algen, Futterreste und sogar Kot (ob das gesund ist?). Die roten sehe ich etwa 1x die Woche, von der Fächergarnele sehe ich nur die Antenen, die aus ihrer Höhle herausragen und ab und zu die Fächer.
Also würde ich die Amano am Besten empfehlen, obwohl sie nicht so schön ist.
Wie wäre es auch mit einem Antennenwels oder so was? Sie sind auch sehr lustig und helfen, den Boden und die Scheiben sauber zu machen.
Sepia ist offline  
Sponsor Mitteilung 25.05.2008   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
vergesellschaftung???? desperado Archiv 2004 0 22.02.2004 12:15
Vergesellschaftung Julia R Archiv 2003 4 26.12.2003 11:04
Vergesellschaftung emcee Archiv 2002 9 02.10.2002 16:42
Vergesellschaftung Kevin Archiv 2002 3 17.02.2002 20:59
Vergesellschaftung bak Archiv 2001 10 01.11.2001 00:05


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:35 Uhr.