zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 01.09.2008, 09:10   #1
P.Maltry
 
Registriert seit: 21.09.2003
Ort: 24558 Henstedt-Ulzburg
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Kombination von Panzerwelsen

Hallo alle zusammen,

ich bräuchte mal Unterstützung zum Thema Panzerwelse. Leider hat sich mein Bestand ziemlich minimiert und nun muß ich was machen. Es sind nurnoch drei Sterbais übriggeblieben.

Mein Bodenbesatz liegt jetzt bei ca. 10 Blauen Antennwelsen (2-12cm), 6 Schachbrettschmerlen (ca. 6cm) und halt den 3 Sterbais.

Beckengröße Trigon 350, Bodengrund Kies (ca. 2-4mm abgerundet).

Nun die Frage, sollte man nur mit Sterbais auffüllen oder lieber eine zweite Art dazusetzen.
Dachte an gesammt ca. 20 Tiere.

Vielen Dank.
P.Maltry ist offline  
Sponsor Mitteilung 01.09.2008   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 01.09.2008, 11:11   #2
Prydwynn
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Wilhelmsthal
Beiträge: 8.363
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 5 Beiträgen
Standard

hallo

prinzipiell kann man die panzerwelsarten mischen, habe in meinem becken auch mehrere verschiedene sorten an panzerwelsen und die kommen bestens miteinander klar.

ob du sie mischst oder nicht , bleibt denke ich mal einzig deinem geschmack überlassen

gruß pry
Prydwynn ist offline  
Alt 01.09.2008, 17:32   #3
Tetraodon08
Standard

Hallo,

ich vertrete eher die Ansicht, man sollte bei einer Art bleiben. Wenn man mischen will, dann sollte man von jeder Art genügend Tiere haben.
Ich habe es selbst beobachtet, dass die Welse sich nur dann zusammenschließen, wenn sie keinen Schwarm mehr bilden können. Dann mischen sie sich zu einem Schwarm zusammen.
Ob sie sich auch generell mische würden, wenn von jeder Art genügend vorhanden sind, weiß ich nicht.
Wie schon gesagt, es ist meine eigene Beobachtung, ohne irgendeine Wertung.
Tetraodon08 ist offline  
Alt 01.09.2008, 19:07   #4
Prydwynn
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Wilhelmsthal
Beiträge: 8.363
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 5 Beiträgen
Standard

hallo

ich finde, sowohl als auch.. ich hab in meinem 450er 10 julii, dann hab ich von nem bekannten, der keine lust mehr hatte einen albino und einen metall panzerwels übernommen.. von meiner schwester hab ich 4 pandas bekommen und von ner anderen freundin welche mit einem dunklen längsstreifen der am oberen rand entlang geht (namen hab ich vergessen )
die bilden alle einen einzigen großen schwarm und toben häufig im "formationsflug" durchs becken. ich habe noch nix davon bemerken können, dass sich einzelne tiere absondern und nur einen minischwarm bilden. es ist eher so dass sich die tiere in mehrere kleine gruppen aufteilen, die jedoch immer gemischt von der art her sind. geht wohl auch nach sympathie ^^

gruß
pry

edith wer extrem zickig ist, was gruppenhaltung verschiedener arten betrifft sind bei uns die neons, das seh ich immer wieder bei meiner freundin ^^
Prydwynn ist offline  
Alt 01.09.2008, 23:20   #5
Silberelfe
 
Registriert seit: 28.08.2008
Beiträge: 30
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo, jetzt mal meine Erfahrungswerte

Ich habe 4 Pandawelse und 3 Marmorierte Welse. Ich beobachte sie gerne, denn die sind wirklich witzig und spielen ja sooo gerne mit dem Sprudelstein. Also.. meine marmorierten Welse haben nix gegen die Pandas und schliessen sich denen auch manchmal an. Die Pandas hingegen sind eng zusammen. Sie liegen meistens nur zu viert im Blumentopf, oder auch zu dritt. Die Marmor sind eigentlich immer unterwegs und oftmals getrennt. Ich habe die Pandas auch geschenkt bekommen und da ich Anfangs ein kleines Becken hatte, riet mir der Händler, ich solle einen kleinen Schwarm bilden und der beginnt ab 3 - 5 Tiere. Je mehr, desto besser.. aber zu eng sollte man sie nicht halten, denn meine Welse toben gerne und dann benötigen sie das ganze Becken
Silberelfe ist offline  
Alt 02.09.2008, 17:02   #6
Jonny
 
Registriert seit: 01.09.2008
Ort: Königsmoor
Beiträge: 51
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

moin moin,

also aus meiner erfahrung kann ich sagen das es eigentlich fast egal ist ob du mischst oder nicht, hauptsche es sind Panzerwelse

mfg jonny
Jonny ist offline  
Alt 03.09.2008, 07:48   #7
P.Maltry
 
Registriert seit: 21.09.2003
Ort: 24558 Henstedt-Ulzburg
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin,
vielen Dank für eure Meinungen.
Werde dann mal sehen ob jemand im Raum Hamburg Panzerwelse verkauft
(lieber private Züchter).

Vielleicht habe ich ja Glück.

MfG
Patrick
P.Maltry ist offline  
Alt 03.09.2008, 11:48   #8
HonkongBlue
 
Registriert seit: 04.02.2003
Ort: Erftstadt naheKöln
Beiträge: 1.765
Abgegebene Danke: 5
Erhielt: 5 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Moin moin,

also grundsätzlich würde ich auch eher bei einer Art bleiben. Manche Panzerwelse wuseln den ganzen Tag durchs Becken, andere sind da ruhiger. Das Verhalten ist also schon nicht identisch.

Ansonsten kann ich Silberelfe recht geben, manche schließen sich den andern gern an, andersrum aber nicht unbedingt.

Für die Panzerwelse ist es daher wohl angenehmer, nur die gleiche Art um sich zu haben, da sie sich am "Farbkleid" orientieren.

Witzigerweise sieht´s bei mir im Teich ähnlich aus. Derzeitiger Besatz 5 Goldorfen und nur noch 2 Goldfische (einer weiß, einer rot). Der rote erkennt den weißen nicht als Artgenossen und versucht stattdessen, ständig mit den viel zu schnellen Goldorfen mitzuschwimmen.

Analog würde ich daher die Welse nicht mixen.

Gruß,
HonkongBlue
HonkongBlue ist offline  
Sponsor Mitteilung 03.09.2008   #8 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Juwel Kombination Rekord 110 Bully Archiv 2004 2 30.05.2004 16:16
Aquarien-Kombination bei Plus HPKrug Archiv 2004 4 07.01.2004 09:51
Welche Leuchtstoffröhren kombination? slowdive Archiv 2002 5 20.08.2002 01:20
Kombination Riff und Lagune Ulrike Hardt Archiv 2002 5 11.02.2002 04:42
Kombination Leuchtstoffröhren Conny S. Archiv 2001 13 24.07.2001 06:17


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:08 Uhr.