zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 03.12.2008, 22:28   #1
schaper-maus
 
Registriert seit: 03.12.2008
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard gesellschaftsbecken... wer mit wem?

hallo... ich steh gerad vor dem problem, das ich mir ein gesellschaftsbecken einrichten möchte und eigentlich nicht weiß, ob sich die von mir ausgesuchten fische untereinander vertragen. ich hoffe ihr könnt mir helfen!?
meine vorstellung wäre: kardinalfische, platy, jamaikakärpflinge und zwergenregenbogenfische;
da wir sehr hartes wasser haben, ist die auswahl doch beschränkt (genaue wasserwerte hab ich noch nicht, weil es noch einfährt).

ich wär euch sehr dankbar, für irgenwelche anmerkungen... da ich blutiger anfänger bin...

schon mal tausend dank...
schaper-maus ist offline  
Sponsor Mitteilung 03.12.2008   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 05.12.2008, 11:08   #2
Tetraodon08
Standard

Hallo,

wie groß ist denn überhaupt das Becken?
Aber nun zum Besatz: von den Werten her, sollten sie alle zusammen passen. Allerdings sind fast alles (außer Platys) Schwarmfische. Der Kardinalfisch liebt es ja lieber etwas kühler, der Jamaikakärpfling eher etwas wärmer. Da könnte es zu etwaigen Problemen kommen. Aber wenn man die Grenzwerte nimmt, dann geht es schon.
Also für die obere/mittlere Schicht könntest du den Jamaikakärpfling nehmen.
Für die mittlere Schicht sind auch die Platys geeignet. Hier bitte auf das Verhältnis 1 Männchen auf 2 Weibchen achten.
Für die untere Schicht bieten sich (Panzer) Welse an. Bei Panzerwelsen aber am besten Quarzsand mit Turmdeckelschnecken oder abgerundeten Kies, da sie gerne Gründeln. Ansonsten könnten die empfindlichen Barteln verletzt werden.
Tetraodon08 ist offline  
Alt 05.12.2008, 19:22   #3
schaper-maus
 
Registriert seit: 03.12.2008
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

erstmal großes danke schön...Click the image to open in full size.
mein becken ist 112l klein, wie gesagt, genaue und endgültige werte hab ich noch nicht, weil es erst seit 6 tagen einfährt... mir wurde gesagt, das es sich das erste mal testen nach 14 tagen lohnt... und dann muss ich ja immer noch ne ganze weile warten... hab mir nur schon mal gedanken gemacht, welche fische allgemein in hartes wasser passen (18-22°dgh)...
würden sich die platys und jamaikas denn vertragen? welse plan ich sowieso ein...

schönen abend noch...
schaper-maus ist offline  
Alt 05.12.2008, 19:39   #4
Tetraodon08
Standard

Hallo,

nach meinen Informationen sollte es gehen, denn auch die Platys vertragen wärmere Temperaturen.
Beides sind eigentlich friedliche Fischarten.
Ich habe noch ein paar Infos im Netz gefunden. Sie stammen also nicht von mir, da ich sie selbst noch nicht gepflegt habe.

Zitat:
Haltung und Zucht des Jamaikakärpfling

Jamaikakärpflinge ( Limia melanogaster ) kommen nur in Jamaika vor. Dort leben die Jamaikakärpflinge in Bächen, die relativ mineralreich und warm sind. Dies sollte man auch bei der Aquarieneinrichtung beachten. Ein Aquarium für Jamaikakärpflinge sollte viel freien Schwimmraum haben. Da die Männchen der Jamaikakärpflinge die Weibchen während der Balz recht stark treiben, aber auch untereinander recht streitsüchtig sind, dürfen Stellen mit dichter Bepflanzung nicht fehlen.

Jamaikakärpflinge sind Schwarmfische. 2 - 3 Männchen sollten mit mindestens 6 oder mehr Weibchen zusammen gehalten werden. Die Männchen erkennt man wie bei allen Lebendgebärenden Zahnkarpfen am Begattungsorgan. Die Weibchen werden größer und haben einen deutlich sichtbaren Trächtigkeitsfleck.

Jamaikakärpflinge brauchen einen hohen Grünfutteranteil. Nur so erreicht man, dass die Jamaikakärpflinge immer farbenprächtig im Becken umherschwimmen und nicht an die Pflanzen gehen. Ausserdem würde bei einem zu geringen Pflanzenfutteranteil die Fortpflanzung der Jamaikakärpflinge ins Stocken geraden. Aber auch Lebendfutter wird von den Jamaikakärpflingen gern genommen.

Wenn man die Jamaikakärpflinge nachzüchten will, setzt man die Weibchen kurz vor der Geburt der Jungfische in ein extra Becken mit dichten Pflanzenbewuchs, damit sich die Jungfische verstecken können, oder in einen Ablaichkasten. Gut genährte Jamaikakärpflinge bringen alle 4 Wochen bis zu 80 Jungfische zur Welt. Die Aufzucht der Jungen der Jamaikakärpflinge bereitet mit Lebendfutter, Pflanzenfutter und Trockenfutter wenig Probleme.
Hoffe, dass es ein wenig hilft.
Tetraodon08 ist offline  
Alt 05.12.2008, 20:48   #5
HonkongBlue
 
Registriert seit: 04.02.2003
Ort: Erftstadt naheKöln
Beiträge: 1.765
Abgegebene Danke: 5
Erhielt: 5 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Guck doch einfach mal, welche Fische Dir gefallen würden und dann VOR dem Kauf hier posten und gucken, ob die zu den Werten passen. Die Werte braucht man allerdings vor einer Empfehlung.

Gruß,
HonkongBlue
HonkongBlue ist offline  
Alt 05.12.2008, 21:25   #6
schaper-maus
 
Registriert seit: 03.12.2008
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

danke für eure hilfe!!!! melde mich wieder, natürlich vor dem kauf von fischis, wenn ich die endgültigen werte habe...

seid lieb gegrüßt und ein schönes wochenende...
schaper-maus ist offline  
Sponsor Mitteilung 05.12.2008   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gesellschaftsbecken charly070 Archiv 2008 40 10.12.2008 11:00
Zwergflusskrebse im Gesellschaftsbecken? erbse37 Archiv 2003 3 28.10.2003 14:00
Regenbogenfische in Gesellschaftsbecken? Luzia Archiv 2002 4 14.04.2002 20:21
Salzzusatz in Gesellschaftsbecken??? Mr.D Archiv 2002 5 08.02.2002 04:28
Gesellschaftsbecken UUMML Archiv 2001 9 27.12.2001 01:45


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:09 Uhr.