zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 26.12.2008, 19:26   #1
NiklasW.
 
Registriert seit: 26.12.2008
Beiträge: 16
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard 500L Diskusbecken

hey,

Da ich vermutlich bald mein Salzwasseraquarium auflösen werde, möchte ich aus den 500L ein Diskusbecken zaubern.

Nun brauche ich ein paar Tipps und Anregungen


Meine Vorstellung:

Das Becken hat die Maße 126 X 60 X 60

Als Bodengrund würde ich feinen Kies nehmen (Farbe weiß oder schwarz/dunkel). Eine Große Moorkienwurzel wird in der Mitte plaziert. sie soll viele "Arme" haben, sodass sich einige Nieschen bilden.

Große/lange Pflanzen sollen auf der Rechten Seite den Filterschacht verstecken.

Eine kleinere Wurzel soll noch auf die linke Seite. Beide Wurzeln sollen bepflanzt werden... Welche Pflanzen kann ich da nehmen (algemein, welche Pflanzen sind passent für die Themperatur und Härte?)

Auf dem wasser sollen ein paar Schwimmpflanzen schwimmen, die etwas schutz bieten (auch hier welche kann ich nehmen?)

Ein paar Steine sollen auch nicht fehlen.

Im Filter habe ich die Möglichkeit das Wasser durch eine UV-C Lampe laufen zu lassen (nötig?) Ansonsten würde das Wasser durch Filtermatten laufen.

An Fischen habe ich so an 6-10 Jungen Disken (wie ist da die Mehrzahl?) gedacht. Was könnte ich noch an Beifischen einsetzen? ach ja und noch Welse (welche, bzw wie viele?)

So ich glaube das wars erstmal... ich hoffe, ihr könnt mir noch ein paar Links geben, auf denen ich einiges über die Tiere bzw. über die Haltung, Einrichtung lesen kann.

Gruß Niklas

PS. Was für eine Lampe kann ich verwenden? ich habe ean ein paar T8/T5 Röhren gedacht... wie viele oder welche Farbe soll ich da nehmen?
NiklasW. ist offline  
Sponsor Mitteilung 26.12.2008   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 26.12.2008, 19:59   #2
Jonny
 
Registriert seit: 01.09.2008
Ort: Königsmoor
Beiträge: 51
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

moin,

besser wäre natürlich wenn du sand nehmen würdest denn auch Dikus fressen vom Boden.

Die langen Pflanzen die du wahrscheinlich meinst sind Valisnerien. Am besten wäre aber Valisneria gigantea.

Zur Bepflanzung der Wurzeln würde ich dir Vesicularia dubyana und Microsorum pteropus empfehlen.

Schwimmpflanzen würde ich nicht umbedingt nehmen da die valisneria reicht( die Blätter werden nämlich bis zu 2m lang)

Zu den Steinen kann ich nur sagen: bloß nichts kalkhaltiges!! Sonst wird das Wasser hart.

Die Menge an Diskus ist in Ordnung. Das Verhältniss sollte 1:1 sein. An Beifischen könntest du z.B. rote Neons, Rotmaulsalmler und manche Corydoras Arten nehmen

Zu Diskus gibt es sehr viel Literatur. Am besten du kaufst dir mal ein Buch da steht eigentlich das wichtigste drin
Jonny ist offline  
Alt 26.12.2008, 20:09   #3
NiklasW.
 
Registriert seit: 26.12.2008
Beiträge: 16
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey Jonny

ja ich habe die Vallisnerien gedacht^^ gibt es na nicht eine kleinere Art? eine die nur 80cm lang wird? da bin ich ja nur am abschneiden!?

an sand dann feinen Quardssand!? schaut ja recht gut aus und bleibt auch lange weiß (ich habe Quardssand in meinem 180L Cichlidenbecken)

Wie meinst du das mit dem Verhältniss? denn auf 6 Diskus 6 Neons sehen naja ich weiß nicht recht... Ich hatte eventuell daran gedacht, 6 Disken zu nehmen und dann einen etwas größeren Schwarm Neons zu nehmen. denn auf 500L verliert sich das ja oder?

Ich habe noch eine Frage zu der Strömung... reichen da 1000L aus? die habe ich bis jetzt als auslass aus meinem TB (glaube ich^^)

Gibt es ein Buch, das besonders gut geeignet ist? viel Text (der auch stimmt) ein paar Bilder...
NiklasW. ist offline  
Alt 26.12.2008, 23:22   #4
Jonny
 
Registriert seit: 01.09.2008
Ort: Königsmoor
Beiträge: 51
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Valisneria nana bleibt klein und hat sehr schmale Blätter und für den Mittelgrund vielleicht Valisneria torta( tortifolia).

Was dunkleres wäre besser da die Diskus ja auch in ihrer Heimat haben also lieber was dunkles.

Natürlich das Verhältniss der Geschlechter was anderes wäre ja Schwachsinn. Stimmt 40 Neons kannst du ruhig ins Becken machen

Ja eigentlich schon viel wichtiger ist das Filtervolumen.

Ich würde die Bücher von Bernd Degen empfehlen, da stht das wichtigste drin
Jonny ist offline  
Alt 26.12.2008, 23:44   #5
NiklasW.
 
Registriert seit: 26.12.2008
Beiträge: 16
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hey danke,

naja ich habe vor, junge, bzw kleine Tiere zu kaufen. Ich habe gelesen, das der unterscheiden recht schwer sei, und bei kleinen Tieren fast gar nicht möglich sei...

Wo hast du deine Tiere her? dierekt vom Züchter? oder aus der "Zoohandlung"?^^

kennt einer einen Züchter in Niedersachsen?

Mein Filter ist ein Drei-Kammer-System (selbst gebaut -> ok mit dem Freund, der Glaser ist^^) das gute 70L fasst.sehr viel mehr passt aber auch leider nicht in den Schrank! die einzigste Möglichkeit zu filtern wäre noch der Schacht!?

Was habt ihr noch im Filter? Schwämme, Watte und was noch?
NiklasW. ist offline  
Alt 26.12.2008, 23:52   #6
Jonny
 
Registriert seit: 01.09.2008
Ort: Königsmoor
Beiträge: 51
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

das stimmt das unterscheiden bei jungen Tieren ist eigentlich unmöglich und auch hinterher noch sehr schwer.

Privat, aus Anzeigen im Internet

Der Filter ist natürlich Ideal und mehr brauch man für 500 l mit sicherheit nicht! An filtermateral solltest du vielleicht noch ein bisschen Torf einsetzen und das Substrat von Eheim( ist zwar teuer aber ist wirklich gut)
Jonny ist offline  
Alt 26.12.2008, 23:58   #7
NiklasW.
 
Registriert seit: 26.12.2008
Beiträge: 16
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Torf ist eine gute idee... ich habe noch eine alte Packung (ist ca 1-2 Jahre alt^^) aber Torf wird ja nicht schlecht...

Was für ein Substrat von Eheim meinst du?
NiklasW. ist offline  
Alt 27.12.2008, 00:01   #8
Jonny
 
Registriert seit: 01.09.2008
Ort: Königsmoor
Beiträge: 51
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Eheim Filtermaterial günstig bei zooplus: Ehfisubstrat
Jonny ist offline  
Alt 27.12.2008, 00:04   #9
NiklasW.
 
Registriert seit: 26.12.2008
Beiträge: 16
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ah danke,

erinnert mich irgendwie an Aktivkohle... mit der großen Oberfläche^^ wobei diese Oberfläche ja für Bacs da ist...
NiklasW. ist offline  
Alt 27.12.2008, 12:12   #10
HonkongBlue
 
Registriert seit: 04.02.2003
Ort: Erftstadt naheKöln
Beiträge: 1.765
Abgegebene Danke: 5
Erhielt: 5 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hi Ihr 2,

da ich mittelfristig das 570er auch mit Disken besetzen möchte, hatte ich mir zu der Thematik auch schon mal Gedanken gemacht.

http://www.ph-diskus.de/Artikel/RGD/RGD.pdf

http://www.diskuszucht-hohenadel.de

Ansonsten passen von den Corydoras-Arten die Corydoras Caudimaculatus und die Corydoras Sterbai mit am besten zu den Wasserwerten für Disken/Diskusse/Disküsse. (Die Caudimaculatus werden auch von Händlern gern schonmal mit den c.julii verwechselt.) Zum Thema Corys sei das Buch von Werner Seuß wärmstens empfohlen.

Aber wie schon gesagt, die Corys am besten auf Quarzsand und den dann mit Tds.

An weiteren Links und Infos bin ich sehr interessiert, also her damit und ind diesen Thread gepackt.

Es gab auch hier im Forum mal eine Diskussion zum Thema Rinderherz als Diskusfutter, was im Grunde nur bei "zu"hoher Temperatur verstoffwechselt werden konnte. Grabt den Thread auch nochmal aus und verlinkt hierher.

Gruß,
HonkongBlue
HonkongBlue ist offline  
Sponsor Mitteilung 27.12.2008   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Becken mit 500l - woher am besten? MichaAusmSauerland Archiv 2003 4 28.10.2003 20:36
Besatz 150/60/60 Panorama 500L mscholz Archiv 2003 3 15.10.2003 23:03
neues AQ 500l - Filteraufbau? Spennzel Archiv 2002 8 24.09.2002 09:14
Welse für mein 500l Becken SebastianP. Archiv 2001 6 24.12.2001 22:23
Wieviel Skalare auf 500l TanjaH Archiv 2001 2 21.12.2001 03:51


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:48 Uhr.