zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 26.12.2008, 22:07   #1
Schaukeljupp
 
Registriert seit: 14.09.2008
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard 120 liter becken barsche??

Hay
Hab mal eine frage kann mir einer vielleicht sagen was ich in nen 120liter becken für barsche halten kann oder was ich zu meinen zebras datz setzen kann??
Danke schonmal in vorraus
Lg Schaukeljupp
Schaukeljupp ist offline  
Sponsor Mitteilung 26.12.2008   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 27.12.2008, 19:51   #2
HonkongBlue
 
Registriert seit: 04.02.2003
Ort: Erftstadt naheKöln
Beiträge: 1.765
Abgegebene Danke: 5
Erhielt: 5 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hi Jupp,

ein Päärchen Schmetterlingsbuntbarsche, wenn die Werte von pH, GH und KH dazu passen.

Gruß,
HonkongBlue
HonkongBlue ist offline  
Alt 27.12.2008, 21:23   #3
Tobias
 
Registriert seit: 29.07.2008
Beiträge: 47
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hm... ich würd purpurprachtbarsche nehmen die haben nicht so hohe ansprüche ans wasser und können auch mehr ab als sbb
Tobias ist offline  
Alt 28.12.2008, 04:10   #4
Schaukeljupp
 
Registriert seit: 14.09.2008
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

sorry aber wir reden von Zebrabuntbarsche die sind ind der skalar von 1 bis 10 bei,bei 10 der agressivitä!!!!WAS IST WENN ICH NEN REVULSTUS PÄRCHEN DAZU SETZE auch genant goldsaum??
damke in voraus
Schaukeljupp ist offline  
Alt 28.12.2008, 10:56   #5
Lilli
 
Registriert seit: 26.11.2008
Ort: Bremen/Nord
Beiträge: 185
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin,
Zitat:
sorry aber wir reden von Zebrabuntbarsche
Meinst du den hier?
AQUARIUM GUIDE - Fische - Buntbarsche - Zebrabuntbarsch - Archocentrus nigrofasciatus
Der hat nun gar nix in 120l verloren!

Zitat:
WENN ICH NEN REVULSTUS PÄRCHEN DAZU SETZE auch genant goldsaum??
Wenn du damit den Aequidens rivulatus meinst,der gehört genauso wenig in 120l!
Goldsaumbuntbarsch – Wikipedia

Koppschüttelnde Grüße
Ulrike
Lilli ist offline  
Alt 28.12.2008, 12:00   #6
Schaukeljupp
 
Registriert seit: 14.09.2008
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Oh also is mein becken viel zu klein.
Werde sie schnellst möglichs abgeben.
Kann mir denn vielleicht einer andere barsche empfehlen die ich in mein Becken halten könnte?
Außer Zwerge...

danke

Geändert von Schaukeljupp (28.12.2008 um 12:02 Uhr)
Schaukeljupp ist offline  
Alt 29.12.2008, 11:35   #7
edwich
 
Registriert seit: 20.04.2004
Ort: Köln
Beiträge: 478
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

also es ist immer wieder die selbe Gegenfage.
Welche Ww hast du!
Ohne deine Wasserwerte zu kennen können wir dir keine Fische vorschlagen.
Und schon mal vorweck, in einem 112 Liter Becken sollte mann nicht mehr als eine Barschart und auch meist nur 1 Pärchen halten.
edwich ist offline  
Sponsor Mitteilung 29.12.2008   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was für barsche in ein 54 liter becken? Pati92x Archiv 2008 4 20.08.2008 23:09
Kpl. AQUARIUM 200000 Liter + 16x 3000 Liter Becken *anna* Archiv 2008 47 17.05.2008 15:32
Barsche im 100 Liter Becken?? jasper6pandas Archiv 2004 12 02.06.2004 14:16
Barsche in meinem Becken? Fredo Archiv 2001 15 05.12.2001 02:38
Besatz für 120 Liter Becken, 200 Liter,300 Liter Florian D. Archiv 2001 3 14.10.2001 01:46


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:12 Uhr.