zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 28.12.2008, 18:37   #11
Fischie06
 
Registriert seit: 26.12.2008
Beiträge: 166
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

so viel ich weiß vermehren sich die mollys fast so schnell wie die Guppys und sind daher zu viel und auch zu groß.
Wenn du die Baby-Guppys nicht in ein extra Babybecken tust dann wird der Großteil sowieso als Lebend futter enden.
Fischie06 ist offline  
Sponsor Mitteilung 28.12.2008   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 28.12.2008, 19:13   #12
pixel165
 
Registriert seit: 01.10.2008
Ort: Sauerland
Beiträge: 630
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
also ich muss mal kurz Fischie widersprechen, was bitte ist ein "kleiner" Antennenwels? Ancistrus Böcke werden bis zu 15cm groß, kein guter Tipp für ein 54l Becken! Guppies kann man theoretisch auch in gleichgeschlechtlichen Gruppen halten, ja auch für Mollies ist das Becken zu klein! Zum Thema Testsets, am besten gleich Tröpfchentestset holen, ist einfach genauer als Streifentests.
P.S. Bodengrunddünger ist teilweise gar nicht nötig, viele Aquascaper z.B. düngen nur über das Blattwerk.
Noch ein paar Links für die Fischwahl: Das Zierfischverzeichnis - Das Lexikon über Zierfische, Welse.net - (C) by K.Dreymann, L-Welse.com
pixel165 ist offline  
Alt 28.12.2008, 19:36   #13
Fischie06
 
Registriert seit: 26.12.2008
Beiträge: 166
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ein kleiner wels ist ein wels von 4 cm, und bis der seine 15cm erreicht hat, sind auch mind. 4 jahre vergangen.
Zitat/ Und dazu empfiehlt sich vllt ein kleiner Antennenwels /Zitat ende

vllt= vielleicht

Geändert von Fischie06 (28.12.2008 um 19:49 Uhr)
Fischie06 ist offline  
Alt 28.12.2008, 19:38   #14
pixel165
 
Registriert seit: 01.10.2008
Ort: Sauerland
Beiträge: 630
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Mag sein, aber warum schon zu Beginn einen eigentl zu großen Fisch einsetzen und später dann den Umstand auf sich nehmen ihn wieder los zu werden...
pixel165 ist offline  
Alt 28.12.2008, 20:59   #15
Anni_Ronny
 
Registriert seit: 13.12.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 251
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von pixel165 Beitrag anzeigen
Mag sein, aber warum schon zu Beginn einen eigentl zu großen Fisch einsetzen und später dann den Umstand auf sich nehmen ihn wieder los zu werden...
Naja oft bleibt es ja nicht bei einem kleinen Becken :-)...
Anni_Ronny ist offline  
Alt 29.12.2008, 17:55   #16
valiualex
 
Registriert seit: 28.12.2008
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke mal auf jeden Fall für alle tipps=)

Und das könnte stimmen, ich denke bald wird ein zweites größeres dazukommen

Hab jetzt noch eine Frage: Muss man bei einem so kleinen Becken so einen zusätzlichen "Luftsprudelstein" reingeben?? Oder kann man den einfach rein aber muss nicht??
valiualex ist offline  
Alt 30.12.2008, 17:50   #17
valiualex
 
Registriert seit: 28.12.2008
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

weiß das niemand
valiualex ist offline  
Alt 30.12.2008, 18:08   #18
LadyCroft
 
Registriert seit: 02.12.2008
Ort: Zeitz
Beiträge: 82
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

auf jeden Fall musst du warten bs der Nitritpeak vorbei ist, bevor du Fische reinsetzen kannst.
ichhabe den Fehler gemacht und habe nach 2 Wochen Fsche reingesetzt und dann kam mein Nitritpeak. Ich musste3 Tage hintereinander 80% vom Wasser wechln bis ich das m Griff hatte. Das war eine ganz schöne Zumutung für meine Fische. ich würde das heute ne wieder tun.

Vielleicht ein bisschen für dich zu Information was Nitrit eigentlich bedeutet. ntrit entsteht aus Amonium/Amoniak dieses wiederrum entsteht wenn Bakterien und Fishce Futterreste und Fischkot zersetzen. Aus Amonum/Amoniak entsteht Nirit. Dieses Nitrit wird dann wieder von anderen Bakterien n Ungiftiges Nitrat umgewandelt. Die Nititbakterien vermehren sich recht langsam. Man sagt alle 24h teilen die sich.

Von daher würde ich noch mind. 2 Wochen warten bevor du Fische einsetzt. Ich weiß das ist schwer. Ich wollte auch ncht hören, aber ich habe aus meinem Fehler gelernt.

Was ich dir noch empfehlen würde jeden tag ein bisschen Futter in das AQ reinmachen. Auch wenn noch keine Fische drin sind. So bilden sich die Bakterien besser. Mein Kollege hat so sein AQ "eingefahren" und hatte nie Probleme mit Nitrit.
LadyCroft ist offline  
Alt 30.12.2008, 18:12   #19
LadyCroft
 
Registriert seit: 02.12.2008
Ort: Zeitz
Beiträge: 82
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Wir haben in unserem Becken einen Sprudlerstein drin, weil es bei uns an Oberflächenbewegung mangelt und sich dann diese Kahmhaut bildet. Der luft aber nicht rund um die Uhr.

Wir haben übrigens auch das 60l Beckenkomplettsetz von Tetra. Ach ja und übrigens da steht drauf alle 4 Wochen Filterwechseln. Das brauchst du auch nicht. Wen die durchflußmenge nachlässt einfach beim AQ putzen den Filter mit Aquarienwasser auswaschen (m seperaten Eimer natürlich) das reicht vollkommen.
LadyCroft ist offline  
Alt 30.12.2008, 18:18   #20
valiualex
 
Registriert seit: 28.12.2008
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

nein ich wart eh noch=) (aber zwei wochen noch reicht nicht eine )

Und muss ich in so ein kleines AQ dann auch so einen Luftsprudelstein reingeben oder nicht?
valiualex ist offline  
Sponsor Mitteilung 30.12.2008   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
neues aquarium,erstes aquarium trixi 11 Archiv 2008 25 20.11.2008 21:35
Neues Aquarium tygold Archiv 2003 16 24.10.2003 14:06
Neues Aquarium Arki2k Archiv 2003 3 16.07.2003 21:57
Neues Aquarium - wie übersiedeln? Bitte Hilfe! ewok Archiv 2002 4 28.10.2002 14:27
Ich will n neues Aquarium!!! Bine Archiv 2001 6 04.08.2001 22:03


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:45 Uhr.